Weißer Essig zum Reinigen und vieles mehr

Oh, wie ich weißen Essig liebe!




Als ich frisch verheiratet war, erinnere ich mich an eine winzige Flasche Essig in meinem Backschrank, die selten benutzt wurde. In diesen Tagen habe ich Gallonen davon an Deck, die darauf warten, dass ich so viel durchmache. (Kaufen Sie es hier in loser Schüttung.) Es scheint, als würden wir es für alles verwenden: Küche, Bad, Kochen, Garten, Wäsche und sogar Desodorierung!

Die Vielseitigkeit von Essig setzt sich schnell durch (auch Mr. Clean liebt es heimlich). In den letzten Jahren haben wir den Preis fast verdoppelt. Seit der zunehmenden Verbreitung von Chemikalien und der Reinigung von „Grün“ fliegt Essig aus den Regalen. Weißer Essig kann immer noch recht günstig gekauft werden und ist ein harter Konkurrent gegen die meisten kommerziellen Produkte.



Die Reinigung ist jedoch nicht das Einzige, wofür Essig gut ist - hier sind 10 Methoden, wie wir weißen Essig in unserem Haus verwenden.

10 Haushaltsgebrauch für weißen Essig

1. Lassen Sie Ihr Geschirr funkeln

Gießen Sie Essig in den Klarspüler-Spender Ihres Geschirrspülers und geben Sie das Geld nicht mehr für teure kommerzielle Klarspüler aus. Dieser Trick funktioniert gut mit handelsüblichem oder hausgemachtem Geschirrspülmittel. Wenn Sie das Geschirr von Hand spülen, fügen Sie eine Tasse Essig zu Ihrem Spülwasser hinzu, um fleckenfreies Geschirr zu erhalten. Die Einsparungen gegenüber handelsüblichen Klarspülmitteln sind verrückt.








stroh bail garten


2. Reinigen Sie Ihre Produkte

Haben Sie die teuren Produkte gesehen, die in den Läden verkauft werden? Wenn Sie Obst und Gemüse nicht in klarem Wasser abspülen möchten, können Sie sie einfach mit einem Teil Essig und drei Teilen Wasser waschen. Geben Sie ein wenig Zitronensaft und etwas Backpulver in die Mischung, um nicht-biologisches Gemüse wirklich sauber zu machen. Achten Sie nur darauf, vor dem Essen gut mit klarem Wasser abzuspülen.




3. Blattgemüse aufpeppen

Werfen Sie keinen welken Salat weg. Droopy Greens können mit Essig wieder zum Leben erweckt werden. In einer Schüssel mit kaltem Wasser und einem Schuss Essig 10 Minuten einweichen. Einfach abspülen und trocknen, bevor Sie Ihre wiederbelebten Produkte genießen. Ich habe dir gesagt, das Zeug war Magie!





Feigenkaktus Wisconsin


4. Kochen (natürlich)

In den letzten Jahren ist Essig mit aller Macht in unsere Küche gelangt! Wir lieben es jetzt, Essiggurken, Dressings und Aromasuppen und Saucen mit Essig zuzubereiten. Für die meisten essbaren Sachen verwendet Matt Bio-ACV mit der Mutter oder Rotweinessig, aber die weißen Sachen schaffen es immer wieder auf die Party.




5. Halten Sie die Farben vom Laufen

Weiche neue farbige Kleidungsstücke ein, damit sie länger ihre Farbe behalten. Vor dem ersten Waschen die Kleidungsstücke 20 Minuten in einem Eimer mit einem Teil Wasser und einem Teil weißem Essig einweichen. Auf diese Weise sparen Sie auf lange Sicht Geld, da Sie die Lebensdauer Ihrer Kleidung verlängern.




6. Wäsche einweichen

Weißer Essig entfernt sehr effektiv Seifenreste in der Wäsche und macht Ihre Kleidung und Wäsche weich. Geben Sie eine Tasse in den Weichspüler-Spender Ihrer Waschmaschine oder füllen Sie eine Weichspüler-Kugel mit Essig und werfen Sie sie in die Ladung. Die Wäsche fühlt sich weich und flauschig an, ohne chemische Beschichtungen oder Parfums wie handelsübliche Weichspüler. Habe ich schon erwähnt, dass es eine großartige Alternative für empfindliche Haut ist.




7. Reinige dein Haus

Wo soll ich anfangen? Ich benutze verdünnten Essig auf Böden, Wänden, Fenstern, Teppichen, Duschen, Waschbecken, Spiegeln und Wasserhähnen. Mein liebster Reinigungstrick ist es, Essig um den Deckel, die Schüssel und den Boden rund um die Toilette zu sprühen. Ich lasse es sitzen, während ich meine Aufgaben erledige (und stelle sicher, dass niemand das Badezimmer benutzt). Wenn ich zurückkomme, streue ich Backpulver in die Toilettenschüssel und schrubbe das Innere der Toilette, wische den restlichen Essig weg und spüle! Günstig, einfach und effektiv.




8. Desodorieren

Seit dem Umzug in ein neues Haus haben wir versucht, die Gerüche der letzten Mieter zu beseitigen. Rauch- und Tiergerüche werden durch Sprühen einer Mischung aus ½ Tasse Essig und ½ Tasse Wasser mit ein paar Tropfen meiner bevorzugten ätherischen Öle verbessert. Sprühen Sie diese Mischung im ganzen Raum in die Luft; Der Essiggeruch verschwindet nach einigen Minuten und hinterlässt einen frischen Duft.




9. Repel Ameisen

Ameisen scheinen Essig zu hassen. Sprühen Sie es in Risse, um Sockelleisten, auf Arbeitsplatten oder überall dort, wo Ameisen dazu neigen, um Ihr Haus zu kriechen. Sie müssen keine giftigen Ameisenfallen auf Ihrem Boden aufstellen, in die Kinder oder Haustiere gelangen könnten.




10. Gras oder Unkraut ohne Chemikalien abtöten

Vollwertigen Essig aufsprühen jung Unkraut oder Gras, das sich an Orte schleicht, die sie nicht gern gesehen haben. Die sauren Eigenschaften von Essig verwelken und töten die Babypflanzen schon am nächsten Tag. Wirklich hartnäckige Unkräuter brauchen ein paar Behandlungen und sind manchmal besser dran. Ziehen Sie einfach daran und sprühen Sie alle remanenten Wurzeln ein.




Sei kreativ und probiere neue Ideen aus

Diese Ideen beginnen nur, die Oberfläche der vielen wunderbaren Verwendungen von Essig zu zerkratzen.





hausgemachte Fußcreme mit Kokosöl


Wie verwenden Sie weißen Essig zu Hause? Teilen Sie unten!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.