Zwei hausgemachte Glasherd Reiniger, die funktionieren!




Als ich nach einem Umbau meiner Küche suchte, fing ich an, nach Glasherden zu suchen. Es schien ein Kinderspiel, ein versiegeltes elektrisches Kochfeld zu haben. Und ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich Makkaroni überkochen ließ.

Da dieses Kochfeld für mich neu war, wusste ich, dass ich lernen musste, wie man ein Glas-Kochfeld richtig behandelt und reinigt.



Wie man einen Glasherd behandelt

Es gibt mehrere Dinge, die Sie sollte nicht tun wenn Sie eine glatte Kochfläche besitzen.




  • Elektrisch ist die einzige Wahl für die Heizung Ihres Glasherdoberteils. Propan und Erdgas können zu heiß werden und die Oberseite knacken.
  • Kochgeschirr aus Gusseisen kann das Kochfeld zerkratzen und sollte nicht verwendet werden. Das gleiche gilt für alles mit rauen Kanten wie Keramik.
  • Pfannen mit abgerundeten Kanten sorgen nicht für eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Pfannen mit flachem Boden sind am besten.
  • Verwenden Sie zur Reinigung des Kochfelds keine Stahlwolle oder andere Scheuermittel. Diese können auch Kratzer verursachen.
  • Schieben oder Ziehen von Pfannen über die Oberseite kann ebenfalls Kratzer verursachen. Pfannen sollten beim Transport vorsichtig angehoben werden.
  • Zucker ist ein Feind von hellen Kochfeldern. Überhitzter Zucker kann zu gelblichen Flecken führen, die sich kaum entfernen lassen.
  • Wenn Utensilien mit Lebensmitteln auf dem Kochfeld verbleiben, können sie auf dem Kochfeld brennen. Dinge wie Käse können anhaften und schwer zu entfernen sein.
  • Stellen Sie keine heißen Pfannen aus dem Ofen direkt auf den Herd.

Ich weiß, dass ich mich an all diesen Dingen mit meinem normalen Herd schuldig gemacht habe.

So reinigen Sie den Glasherd richtig

Wenn Sie jedes Mal aufräumen, wenn Sie Ihren Herd benutzen, ist es beim nächsten Mal einfacher, ihn zu reinigen.




Lassen Sie zuerst Ihr Kochfeld abkühlen. Wischen Sie es dann mit einem feuchten Tuch und etwas Spülmittel ab, falls erforderlich. Entfernen Sie unbedingt die gesamte Seife, damit sie beim nächsten Gebrauch des Ofens nicht anbrennt.


hausgemachtes festes Parfüm


Reiniger Rezept für auf Lebensmitteln verbrannt

Wenn Sie Lebensmittel verbrannt haben, finden Sie hier ein einfaches Rezept zum Reinigen der Oberseite:




Zutaten

  • 1 Tasse sehr warmes Wasser, gefiltert ist am besten
  • ¼ Tasse natürliche Flüssigseife Ihrer Wahl (Erfahren Sie, wie man diese Seife herstellt)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Verarbeiten

Alles zusammen mischen und einen Lappen darin einweichen. Leicht auswringen, aber ziemlich nass lassen. Legen Sie einen Lappen über das verbrannte Essen und lassen Sie es etwa 30 Minuten ruhen. Kochfeld abwischen und bei Bedarf erneut auftragen.

Möglicherweise müssen Sie einen Schaber verwenden, z. B. einen Glasschaber für Farbe. Arbeiten Sie langsam, um Kratzer auf der Oberfläche zu vermeiden.

Saubereres Rezept für klebrige oder schaumige Lebensmittel

Wenn Sie klebrige oder schaumige Lebensmittel auf dem Kochfeld haben, können Sie Ihr eigenes kratzfreies Reinigungsmittel herstellen.




Zutaten

  • ½ Tasse Backpulver
  • 1 Esslöffel natürliche Flüssigseife Ihrer Wahl
  • Wasser, falls erforderlich

Verarbeiten


verdampfte Zuckerrohrsaftersatzstoffe


Mischen Sie Backpulver und Seife zu einer Paste und fügen Sie bei Bedarf ein paar Tropfen Wasser hinzu. Tragen Sie eine kleine Menge auf einen alten Lappen auf und bearbeiten Sie den Bereich in kreisenden Bewegungen. Mit ein wenig Ellbogenfett sollten Sie in der Lage sein, die meisten, wenn nicht sogar alle auf Lebensmitteln haftenden Teile von oben zu entfernen.

Zusätzliche Hinweise und Ideen

Wenn nichts anderes, können Sie ein weicheres Schleifpad (wie dieses) verwenden. Der Schlüssel ist, langsam zu arbeiten und eine weiche Hand zu behalten. (Starke Einwirkung kann das Oberteil zerkratzen. Und ein zerkratztes Oberteil kann mit größerer Wahrscheinlichkeit Risse bekommen.)




Wenden Sie sich nicht an Fensterputzer mit Ammoniak, auch wenn es angesichts der Glasplatte richtig erscheinen mag, dies zu tun. Ammoniak kann reizend sein, wenn es in der Luft schwebt, und es hilft möglicherweise nicht wirklich, an Lebensmitteln haftende Bestandteile zu entfernen.

Letztendlich müssen Sie keine zertifizierte Glas-Kochpolitur verwenden. Diese werden verkauft, um Geld für den Verkäufer zu verdienen. Ein einfaches Abwischen mit einem Mikrofasertuch erledigt den gleichen Job.

Jetzt, da Sie wissen, wie man eine Glasplatte reinigt, genießen Sie es, darauf zu kochen und es richtig zu reinigen!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.