Die wunderbaren gesundheitlichen Vorteile von Holy Basil (Tulsi)




Heiliges Basilikum, auch Tulsi genannt, ist eines meiner Lieblingskräuter. Es kann zum Kochen, für pflanzliche Heilmittel und sogar als Insektenschutzmittel verwendet werden. Es ist sehr vielseitig und einfach zu züchten. Mit wenig Aufwand können Sie genug anbauen und ernten, um das ganze Jahr über am Laufen zu bleiben.


hausgemachte Zahnpasta Backpulver




Was ist Heiliger Basilikum?

Heiliges Basilikum, auch Ocimum tenuiflorum, Ocimum sanctum, tulsi oder heiliges Basilikum genannt, ist eine in Indien beheimatete Pflanze. Es wird 12-24 Zoll groß und riecht stark nach Zimt oder Nelke, was wahrscheinlich auf die hohe Menge an Eugenol, Rosmarinsäure und Linalool zurückzuführen ist. Es wird oft in religiösen Zeremonien verwendet, daher der Name heiliges oder heiliges Basilikum.




Die Blätter und Blüten sind etwas behaart, was das Kochen erschwert. Durch das Anbraten in Öl vor der Verwendung können jedoch unterschiedliche Geschmacksniveaus erzielt werden. Die Blätter können auch kurz vor dem Servieren gedämpft oder in Suppen oder Eintöpfe gelegt werden.

Heiliges Basilikum anbauen

Holy Basil ist in den meisten Teilen der Welt sehr einfach zu züchten und erfordert nicht viel Pflege. In wärmeren Regionen kann es als Strauch betrachtet werden, während es in gemäßigten Gebieten eher einjährig ist. Es lässt sich leicht reseeden, so dass es im nächsten Jahr mehr geben wird.




Um zu wachsen, säen Sie die Samen in einem Topf zu Beginn des Jahres oder direkt in den Boden, nachdem die Frostgefahr vorüber ist. Die Sämlinge werden klein sein, aber bald wachsen. Drücken Sie die Zentren zurück, um die Verzweigung zu fördern, anstatt ein höheres Wachstum zu erzielen. Ernten Sie die Blätter, wenn Sie sie brauchen. Wenn sie einen Monat oder länger stehen gelassen werden, können die Blätter hart werden.

Sie können die Blätter trocknen (erfahren Sie mehr über das Trocknen von Kräutern) und zur späteren Verwendung aufbewahren. Ich habe auch die Blätter gehackt und sie im Gefrierschrank aufbewahrt. Sie werden verwelkt, wenn Sie sie dehydrieren, eignen sich aber hervorragend zum Kochen.


gekochtes Traubensaftrezept


Tulsi, Heiliger Basilikum Vorteile für die Gesundheit

Heiliges Basilikum wird seit vielen Jahren in der ayurvedischen Küche verwendet. Es wird angenommen, dass es ein langes Leben und eine gute Gesundheit fördert. Es gilt als das „Lebenselixier“. Zu den weiteren gesundheitlichen Vorteilen zählen:




  • Heiliges Basilikum ist ein Adaptogen. Es kann Ihrem Körper helfen, mit Stress und anderen Dingen wie Krankheit umzugehen.
  • Heiliges Basilikum kann beim Abnehmen helfen. Selbst eine Tasse Basilikumtee (lesen Sie weiter, um das Rezept zu lesen) soll Menschen helfen, bis zu 10 Pfund pro Jahr abzunehmen, ohne etwas anderes zu tun.
  • Heiliges Basilikum ist antibakteriell. Sie können das Blatt bei Wunden verwenden, um die Heilung zu beschleunigen.
  • Heiliges Basilikum ist ein Stärkungsmittel. Machen Sie eine Tinktur, indem Sie die Blätter einige Wochen in Alkohol einweichen. Abseihen und 5 Tropfen pro Tag einnehmen.
  • Sie haben das Gefühl, krank zu werden? Heiliges Basilikum ist ein großartiges Antivirusmittel. Nehmen Sie täglich 10-15 Tropfen der oben genannten Tinktur ein, um auf dem Weg zur Genesung zu sein.
  • Fühlen Sie sich ängstlich? Holy Basil ist ein großartiges Antidepressivum und reduziert Stress und Angstzustände. Trinken Sie jeden Tag eine oder zwei Tassen Tee.
  • Heiliges Basilikum kann helfen, die Verdauung zu verbessern.
  • Heiliges Basilikum unterstützt das Immunsystem.
  • Heiliges Basilikum hilft, den Geist zu klären und das Gedächtnis zu verbessern. Es wurde von einigen verwendet, um Symptome von ADHS zu behandeln.
  • Heiliges Basilikum kann helfen, den Hormonspiegel auszugleichen. Es wurde verwendet, um PMS und Symptome der Menopause zu lindern.
  • Heiliges Basilikum kann helfen, Wanzen auf natürliche Weise abzuwehren.

Heiliger Basilikum Tee

Während das Zubereiten von Tees als einfach angesehen werden kann, müssen bei der Zubereitung von Heiligem Basilikum-Tee einige Schritte ausgeführt werden, die ihn noch besser machen.




Zutaten & Vorräte

  • frische heilige Basilikumblätter, ca. ¼ Tasse
  • heißes Wasser
  • eine Tasse, einen Löffel, etwas Eis und eine Untertasse
  • Honig oder anderes Süßungsmittel

Verarbeiten

  1. Die heiligen Basilikumblätter gut waschen und in die Tasse geben. Drücken Sie mit der Rückseite eines Löffels die Blätter gegen die Seite der Tasse. Dadurch werden sie verletzt und die ätherischen Öle können entweichen.
  2. Gießen Sie heißes (nicht kochendes) Wasser über die Blätter und rühren Sie um. Stellen Sie die Untertasse mit der rechten Seite nach oben auf die Tasse. Dies fängt die ätherischen Öle ein und verhindert, dass sie austreten.
  3. Stellen Sie ein paar Eiswürfel auf die Untertasse. Dies wird in der Tat regen machen. Kondensierter Dampf fällt zurück in die Tasse und nimmt die ätherischen Öle, die sich auf dem Boden der Untertasse angesammelt haben, mit.
  4. Warten Sie ca. 5 Minuten. Die Untertasse herausnehmen, die Blätter abseihen und den Tee nach Belieben süßen.
  5. Warm trinken. Dieser Tee kann auch vereist werden.

Holy Basil Bug Repellent

Sie können eine machen einfache Abwehr von Insekten mit der gleichen Methode oben. Lassen Sie jedoch den Süßstoff weg und gießen Sie den fertigen Tee in eine Sprühflasche. Fügen Sie etwa einen Esslöffel Wodka hinzu, um das Wachstum von Schimmelpilzen zu verhindern.




Zum Gebrauch gut schütteln und bei Insekten im Garten oder zu Hause anwenden. Sprühen Sie die Arbeitsflächen und um die Fenster herum. Fliegen werden vom Zimt- und Gewürznelkenduft abgeschreckt. Da die ätherischen Öle verdunsten, müssen Sie möglicherweise alle paar Stunden sprühen. Ich sprühe mir dieses Repellent im Garten auf den Kopf, da es auch die Mücken fernzuhalten scheint!

Haben Sie schon Heiliges Basilikum probiert? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.