Die vielen Vorteile und Verwendungen für Kamille

Als ich ein kleines Mädchen war, das in Minnesota aufwuchs, gaben mir meine Mutter und meine Großmütter Kamillentee, als ich krank war. Es wuchs gut im Mittleren Westen und war in den meisten Gärten zu finden. Ich wusste nicht, dass die Pflanzen so viel mehr zu bieten haben, als Magenprobleme zu lindern.





Gottesanbeterin Garten Vorteile




Die Vorteile der Kamille

1. Beruhigt Magenprobleme

Dies ist wahrscheinlich, wofür Kamille am besten bekannt ist. Es hilft, die Magen-Darm-Probleme zu beruhigen. Es kann auch bei morgendlicher Übelkeit während der Schwangerschaft helfen.







2. Heilt Wunden

Eine Salbe aus Kamille kann die Wundheilung beschleunigen. (Scrollen Sie nach unten, um Anweisungen zur Herstellung der Salbe zu erhalten!) Sie wurde bereits im antiken Griechenland, Rom und Ägypten verwendet.




3. Reduziert die Schwellung

Kamille ist ein großartiges entzündungshemmendes Kraut. Es kann verwendet werden, um die Schwellung von Wunden zu verringern, und kann sogar sicher im Auge angewendet werden. Bei rosa Augen (Bindehautentzündung) einen schwachen Tee zubereiten und abkühlen lassen. Legen Sie sich hin und tupfen Sie einen feuchten Wattebausch in den Tee auf Ihrem Auge. Achten Sie darauf, einige in das Auge selbst zu bekommen. Einige Minuten einwirken lassen. Tun Sie dies mehrmals am Tag.




4. Antioxidative Eigenschaften

Kamille ist nicht nur ein wohlschmeckender Tee, sondern auch voller Antioxidantien.




5. Stabilisiert den Blutzucker

Kamille kann bei Menschen mit Diabetes helfen, den Blutzucker zu senken. Es kann auch bei der Erhöhung des Blutzuckers bei Patienten mit Hypoglykämie wirksam sein.




6. Antibakterielle Eigenschaften

Kamille kann helfen, bakterielle Infektionen abzutöten. Es kann auch als Wundspülung verwendet werden, um Bakterien in Kratzern und Schnitten abzutöten.




7. Bei Erkältungen und Grippe

Kamille, die zusätzlich zum Tee als Dampf verwendet wird, kann dazu beitragen, die Dauer einer Erkältung oder der Grippe zu verkürzen.




8. Reduziert Muskelkrämpfe

Kamille enthält die Aminosäure Glycin, von der gezeigt wurde, dass sie Muskelkrämpfe lindert. Dies ist besonders hilfreich bei Menstruationsbeschwerden. Es beruhigt gleichzeitig den Magen und kann helfen, die Symptome von PMS zu lindern.




9. Fördert den Schlaf

Kamillentee wird seit langem verwendet, um Menschen zu helfen, länger zu schlafen.




10. Lindert Hämorrhoiden

Kamille, intern eingenommen, kann helfen, Hämorrhoiden zu lindern. Es kann auch als Waschmittel verwendet oder mit feuchten Wattebäuchen direkt auf Hämorrhoiden aufgetragen werden.




11. Bei Krebs

Es wurde gezeigt, dass Kamille nicht nur Antioxidantien enthält, sondern auch bestimmte Krebsarten abtötet. Als Tee genommen, kann es auch helfen, die Lymphknoten zu reinigen. Es beruhigt den Magen und hat sich bei einigen Aspekten der Chemotherapie als hilfreich erwiesen.




12. Hautprobleme

Da es am besten als Tee funktioniert und Flüssigkeiten von der Leber verarbeitet werden, kann Kamille bei einigen Hautproblemen helfen. Es wird vermutet, dass einige Hautprobleme wie Ekzeme und Akne in der Leber auftreten. Wenn die Leber in guter Form gehalten wird, scheinen diese Probleme weniger schwerwiegend zu sein.




13. Schonendes Reinigungsmittel

Kamille kann als Wundwaschmittel und in den Augen, aber auch bei Säuglingen und sehr gebrechlichen Menschen wie älteren Menschen angewendet werden. Es ist ein sehr sanftes Reinigungsmittel, das in fast jeder Situation verwendet werden kann.




14. Koffeinfrei

Kamille ist nicht nur ein großartiges Getränk, sondern auch koffeinfrei!




15. Eiswürfel

Jeden Sommer habe ich mehr Kamille als ich verwenden kann. Ich trockne es, um es später zu verwenden, aber ich mache auch Tee daraus und mache daraus Eiswürfel. Diese sind großartig, um ein Getränk zu schmeißen, und sie werden es nicht verwässern. Ich benutze die Würfel auch, wenn ich einen bekomme Bienenstich. Legen Sie den Würfel einfach auf den Stachel und halten Sie ihn einige Minuten dort. Das mit Tee angereicherte Eis beruhigt den Stich, lindert den Juckreiz und entzieht Gifte.




Selbst gemachte Kamillenwundsalbe

Hier ist ein Rezept für eine einfache Salbe, die Sie bei fast jeder Wunde anwenden können:




Zutaten

  • 8 oz Kamillenöl oder normales Trägeröl Ihrer Wahl (Trägeröle finden Sie hier)
  • 1,5 oz Bienenwachs oder ein anderes Wachs Ihrer Wahl (Bienenwachs finden Sie hier)
  • 0,5 Unzen Butter wie Shea, Mango oder Kakao - optional (Bio-Butter finden Sie hier)

Ich liebe es, ein aufgegossenes Kamillenöl in meiner Salbe zu verwenden. Das ist auch sehr einfach. Nehmen Sie ein kleines Glas und füllen Sie es zur Hälfte mit getrockneten Kamillenblüten. Nicht frisch verwenden, da dies die Gefahr der Schimmelbildung erhöhen kann. (Hier finden Sie Bio-Kamillenblüten.) Mit einem leichten Öl wie Mandel oder meinem neuen Lieblingstraubenkern bedecken. Schrauben Sie einen fest sitzenden Deckel auf und lassen Sie ihn ein oder zwei Wochen lang in der Sonne, wobei Sie jeden Tag leicht schütteln. Wenn es fertig ist und Sie an der Veränderung von Farbe und Geruch erkennen können, passieren Sie einen Trichter mit einem Kaffeefilter. Verwenden Sie dieses eingegossene Öl, um die Salbe zu machen.




Anweisungen salben

Stellen Sie einen provisorischen Wasserbad her, indem Sie einen kleinen Topf mit ein paar Zentimetern Wasser füllen und einen Glasmessbecher in die Pfanne stellen. Bienenwachs, Butter und Öl in den Glasmessbecher geben. Die Zutaten bei mittlerer Hitze erhitzen, bis das Bienenwachs vollständig geschmolzen ist. Nehmen Sie nach dem Schmelzen einen Löffel, tauchen Sie die Spitze ein und ziehen Sie sie heraus. Warten Sie einige Minuten, bis es ausgehärtet ist, und testen Sie dann, ob Ihnen die Konsistenz gefällt. Wenn es zu schwer ist, fügen Sie etwas mehr Öl hinzu. Wenn es zu weich ist, fügen Sie etwas mehr Wachs hinzu und erhitzen Sie es weiter, bis es geschmolzen ist. Wenn Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben, nehmen Sie den Messbecher vorsichtig aus dem Topf und lassen Sie die Mischung etwas abkühlen. Um Ihrer Salbe zusätzliche therapeutische Vorteile zu verleihen, rühren Sie bei Bedarf 10-15 Tropfen ätherisches Kamillenöl ein. Gießen Sie die Mischung in ein sauberes Lippenbalsamröhrchen oder eine kleine Dose. (Ich mag die Tube, weil sie leicht zu tragen ist.) Ganz abkühlen und verschließen. Achten Sie darauf, den Behälter gut zu kennzeichnen.




* HINWEIS: Einige Menschen können Allergien gegen Kamille entwickeln. Wenn Sie allergisch gegen Gänseblümchen oder Astern sind, sollten Sie dies vermeiden. Es enthält auch Cumarin und kann als Blutverdünner wirken. Seien Sie vorsichtig mit Kamille, wenn Sie bereits Blutverdünner einnehmen.

Die Verwendung von Kamille ist, wie schon seit Jahrhunderten, größtenteils sehr sicher. Hast du es schon probiert?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.