Zehn Möglichkeiten, Ihre Nägel natürlich schön zu halten




Natürliche Nägel! Es gibt so viele Möglichkeiten, die Nägel sauber und hübsch zu halten, ohne Chemikalien zu verwenden oder viel Geld zu bezahlen, und ich beabsichtige, sie auszunutzen!

Natürliche Nägel zu Hause

Vor ein paar WochenKurz bevor ich bei einer Hochzeit eines Freundes war, befand ich mich zum ersten Mal seit Jahren in einem Nagelstudio. Ich habe versucht, es cool und raffiniert zu spielen, aber als ich mit weißen Handtüchern und kleinen Schüsseln mit Spülwasser herumfummelte, lachte der Typ, der meine Nägel machte und sagte: Du machst das nicht oft, oder?



Er hat vollkommen recht. Ich gehe nicht oft in Nagelstudios. Früher bin ich gelegentlich gegangen, als ich am College war, und habe nicht besonders viel Wert darauf gelegt, Geld zu sparen oder einen natürlichen Lebensstil zu leben, aber diese Zeiten sind lange vorbei. Die meiste Zeit sind meine Nägel völlig polierfrei.

Meine Nägel haben noch ein paar Flecken Die rosa Politur, die wir alle als Brautjungfern trugen, habe ich größtenteils abgeschlagen. Glamourös, richtig? Zum Glück weiß ich, dass Nagelstudios nicht die einzige Möglichkeit sind, meine Nägel schön aussehen zu lassen. Es gibt so viele Möglichkeiten, Ihre Nägel sauber und hübsch zu halten, ohne Chemikalien zu verwenden oder viel Geld zu bezahlen, und ich beabsichtige, sie zu nutzen, sobald ich all diesen Lack abschabe.


Zaubernuss machen


Zehn Möglichkeiten, schöne, natürliche Nägel zu haben

1. Ernähre dich gesund

Wie bei den meisten Aspekten unseres Körpers erzielen wir die besten Ergebnisse, wenn wir uns ausgewogen und vitaminreich ernähren. Vitaminmangel zeigt sich schnell als geschwächte, spröde Fingernägel oder Gruben im Nagel.




2. Halten Sie Ihre natürlichen Nägel geschnitten

Wenn Sie jemals lange Nägel hatten, haben Sie mit ziemlicher Sicherheit irgendwann einen gebrochenen Nagel. Gebrochene Nägel sind schmerzhaft! Sie sind auch lästig und ich finde, dass ich auf meine aufpasse und sie noch schlimmer mache. Die einzige Lösung, die ich für abgebrochene Nägel gefunden habe, besteht darin, sie tatsächlich zu verhindern, indem ich meine Nägel gut beschneide. Sie wissen, welche Länge Ihre Nägel aushalten können. Sie müssen sie nicht länger auswachsen, nur um die unvermeidliche schmerzhafte Pause zu erleben, während Sie versuchen, das Geschirr zu spülen.




3. Befeuchten Sie Ihre Nagelhaut.

Während Ihre Fingernägel selbst möglicherweise keine Feuchtigkeit benötigen, tun dies Ihre Fingerspitzen und Nagelhaut unbedingt. Die Nagelhaut ist von Natur aus ein zähes Stück Haut, neigt jedoch zu Rissen und Austrocknen, wenn sie nicht ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wird. Wenn Sie nach einer einfachen, natürlichen Feuchtigkeitscreme für Ihre Nagelhaut suchen, probieren Sie diese hausgemachte Kräuter-Körpercreme. Oh, und während wir uns mit Nagelhaut befassen, stellen Sie sicher, dass Sie sie niemals schneiden. Ihre Nagelhaut ist ein lebender Teil Ihres Körpers, und das Trimmen dieser Nagelhaut kann nur zu Infektionen führen.





blaue Vögel anziehen


4. Reinigen Sie Ihre natürlichen Nägel mit Backpulver.

Regelmäßiges Händewaschen ist ideal, um die Oberfläche Ihrer Nägel sauber zu halten. Sie benötigen jedoch zusätzliche Aufmerksamkeit, um sie sauber und weiß zu halten. Die beste Art, sie zu reinigen, ist, eine nasse Zahnbürste in Backpulver zu tauchen und unter jedem Nagel zu schrubben. Sie können auch ein paar Tropfen Zitronensaft oder Peroxid hinzufügen, wenn Sie die zusätzliche Weißkraft benötigen.




5. Feilen Sie Ihre Naturnägel richtig.

Wenn ich an Nagelfeilen denke, stelle ich mir Teenager-Mädchen aus Filmen vor, die über ihre Fingernägel laufen und sich mit ihren Freunden unterhalten. Es stellt sich heraus, dass die Mädchen in den Filmen ihre Nägel normalerweise nicht richtig feilen. Zum einen verwenden sie wahrscheinlich ein typisches Emory-Brett mit zu viel Körnung. Raue Nagelfeilen schaden den Fingernägeln mehr als sie nützen und sollten durch sehr feine Nagelfeilen ersetzt werden. Nägel sollten auch nur in eine Richtung gefeilt werden, da das Vor- und Zurücksägen den Nagel schwächt.




(NAnmerkung von Betsy: Ich empfehle kristallgeätzte Glasnagelfeilen, die sich nie abnutzen und jedes Mal glatt feilen!)

6. Versuchen Sie es mit Buffing.

Beim Polieren werden die Fingernägel poliert, bis sie glänzen. Wenn ich jetzt auf meine Nägel schaue, sehe ich, dass sie ein wenig langweilig und nicht besonders glatt sind. Das ist ihr natürlicher Zustand und es funktioniert normalerweise gut für mich. Wenn Sie jedoch ein professionelleres oder geschmeidigeres Aussehen wünschen, ist die Verwendung eines Nagelpuffers einen Versuch wert. Seien Sie jedoch vorsichtig, da zu viel Polieren die natürliche Stärke Ihres Nagels beeinträchtigt.




7. Schützen Sie Ihre Nägel natürlich.

Da Sie dies hier bei DIY Natural lesen, gehe ich davon aus, dass Sie nicht viele Haushaltschemikalien zur Reinigung verwenden. Das ist großartig für dich und großartig für deine Nägel. Wenn Sie diese Angewohnheit jedoch noch nicht vollständig verworfen haben, sollten Sie zum Schutz unbedingt Handschuhe tragen. Haushaltschemikalien können bei regelmäßiger Anwendung Ihre Nägel schwächen und verfärben.




8. Überspringen Sie die schädlichen Chemikalien.

Apropos Chemikalien, es gibt viele, die mit der traditionellen Nagelpflege in Verbindung gebracht werden. Die meisten Nagellackmarken sind voll davon (mehr dazu bei Organic Gardening), aber es ist nicht annähernd so schädlich für Ihre Nägel wie das Aceton, das viele Nagellackentferner enthalten. Aceton trocknet Haut, Nägel und Nagelhaut aus. Nicht-Aceton-Lackentferner sind nicht ganz so schädlich wie Aceton, aber sie haben immer noch eine trocknende Wirkung und enthalten eine Vielzahl von Chemikalien.




9. Probieren Sie natürlichen organischen Nagellack.

Manchmal möchten Sie nur Ihre Nägel malen. Für besondere Anlässe oder wenn es nur um Nagellack geht, stehen weniger schädliche Optionen zur Verfügung. Auf dem Markt gibt es mehrere wasserbasierte Nagellacke, die nicht die schädlichen Chemikalien von herkömmlichem Nagellack enthalten und auch nicht mit Wasser oder einfachem Alkohol angereichert sind.




10. Wissen, wann Sie Ihre Nägel in Ruhe lassen müssen.

Während Pflege und Pflege Ihrer Nägel wichtig sind, ist es manchmal am besten, sie in Ruhe zu lassen. Beißen Sie sich auf die Nägel, pflücken Sie sie (ich habe bereits zugegeben, dass ich mich deswegen schuldig gemacht habe!), Ziehen Sie an den Hängenägeln - all diese Dinge führen zu schmerzhaften Problemen.




Wie ist es mit Ihnen?Hast du Tricks für schöne, natürliche Nägel?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.