Brennnessel: Wie man identifiziert, erntet und isst




Die Brennnessel-Identifizierung dieses üppigen wilden Essbaren ist schnell und einfach. Erfahren Sie, wie Sie dieses vitaminreiche Kraftpaket identifizieren, ernten, zubereiten und verzehren können!

Ich werde nie die Zeit vergessen Ich fand heraus, dass Matt ganze Mahlzeiten mit wilden essbaren Pflanzen aß. Er ging spazieren und kehrte mit der Begründung zurück, dass er voll sei und nicht zu Abend essen müsse. Wie fand er genug zu essen in der Wildnis, um eine Mahlzeit vollständig zu ersetzen?



Einfach. Alles was es braucht ist ein bisschen Wissen beim Erkennen und Ernten, ein wenig Liebe zum Detail und ein wenig Geduld beim Schauen.

Es ist unglaublich, wie viel Futter du in der Wildnis sammeln kannst!

Unsere Gesellschaft ist es so gewohnt, zum Lebensmittelgeschäft zu laufen, dass das Futtersuchen nach wilden Lebensmitteln zu einer Neuheit geworden ist, anstatt eine Notwendigkeit zu sein. Unsere Vorfahren wussten nicht nur, wie man essbare Wildpflanzen identifiziert, sondern sie verwendeten dies auch mit Bedacht frei Fülle der Natur.

Jetzt, da wir beide mehr über essbare Wildpflanzen lernen, haben wir verschiedene Mahlzeiten und Snacks aus Unkraut, Pflanzen, Beeren und Gemüse gegessen, die wir während unseres Spaziergangs geerntet haben. (Und nein, wir mussten sie nicht von irgendjemandes Hof stehlen!)


Paprika für Salsa rösten


Kürzlich hatten wir einen schönen Salat mit Vogelmiere und Dock, verziert mit einigen unserer Lieblingssalat-Toppings. Aber einer unserer neuen Frühlingsfavoriten sind sautierte Brennnesseln mit Nudeln oder Gemüse.

Brennnessel Identifizierung, warum die Mühe?

Die Brennnessel macht ihrem Namen alle Ehre - sie brennt wie verrückt, wenn Sie dagegen streichen oder die Pflanzen ohne Handschuhe anfassen. Aber dieses Ärgernis einer Pflanze ist sehr nahrhaft und in den meisten Gebieten leicht verfügbar, was sie zu einer der perfekten Wildpflanzen für den Verzehr macht.




Wenn gekocht oder getrocknet, Brennnesseln verlieren völlig ihre stechenden Eigenschaften, wodurch sie für den Verzehr vollkommen sicher sind. Sie können sie dämpfen, anbraten oder kochen und zu einer Mahlzeit oder in Suppen genießen. Sie können mit den Blättern auch einen wunderbaren Tee machen, der mit Honig und Zitrone gesüßt wird. Verwenden Sie sie in jedem Gericht, in dem Sie normalerweise Spinat verwenden würden. Sie haben einen erdigen, gesunden Geschmack, den Sie sicher genießen werden, wenn Sie andere Grüns mögen.

Brennesseln sind auch mit Nährstoffen gepackt. Sie sind reich an Vitamin C, Vitamin A und reich an Kalzium, Magnesium, Eisen und Kalium. Brennnesseln sind auch eine wunderbare Proteinquelle. Ernst!

Brennnessel Identifizierung und Ernte

Die Brennnessel-Identifizierung dieses üppigen wilden Essbaren ist schnell und einfach. Erfahren Sie, wie Sie dieses vitaminreiche Kraftpaket identifizieren, ernten, zubereiten und verzehren können!





Glasplatte Display-Tisch


Brennnesseln werden im Frühjahr auftauchen und sind in ganz Nordamerika zu finden. Der geeignete Lebensraum ist an sonnigen Orten mit reichem, feuchtem Boden. Sie wachsen an Flüssen, Bächen, Seen, Gräben, Fechtern und an den Rändern von bewirtschafteten Feldern. Wenn Matt und ich einen der nahe gelegenen Flüsse entlang spazieren, bemerken wir immer, dass er als „Gras“ in Hülle und Fülle wächst.

Brennnessel wächst in dichten Büscheln, und Stiele können bei Reife 5-8 Fuß erreichen. Blätter sind ungefähr 2 bis 5 Zoll lang mit gezackten Rändern, die in gegenüberliegenden Paaren entlang der oberen Hälfte des Stiels zu finden sind. Die Blätter sind an den Spitzen angespitzt, mit einer herzförmigen Basis und eingedrückten Adern. Die Pflanze hat kleine „Haare“ am Stiel und an den Stielen. (Hier kommt der Stachel her!)

Junge Pflanzen haben kleinere, herzförmige Blätter mit einem violetten Farbton, während reife Pflanzen längere, spitze Blätter haben, die sehr grün erscheinen. (Für mehr Bilder klicken Sie hier.)

Die beste Zeit, Brennnesseln zu ernten Es ist die ersten Wochen, nachdem sie im Frühjahr aufgetaucht sind, bevor sie einen Fuß groß werden. Nehmen Sie mit Handschuhen die ersten zwei oder drei Blätterpaare von den Pflanzenspitzen. Legen Sie Brennnesseln zum Transport vorsichtig in eine Papier- oder Plastiktüte. Brennnesseln können noch bis in den Sommer hinein geerntet werden. Beachten Sie jedoch, dass die obersten Blätterpaare am zartesten sind und die Stiele und Stängel sehr faserig sind.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Brennnesseln zu benutzen, nehmen Sie sie mit einer Küchenzange aus dem Beutel und legen Sie sie in ein Sieb, um sie gut abzuspülen. Um ein Stechen zu vermeiden, verwenden Sie weiterhin eine Zange, während Sie Ihre Brennnesseln vom Spülbecken zum Herd bringen.

Gebratene Brennnesseln Mit Zwiebeln Und Nudeln

(Ergibt 2-3 Portionen)




Du wirst brauchen:

  • 8 Tassen Brennnesseln, gut gespült und auf Wunsch in kleinere Stücke geschnitten (beim Spülen und Umgang mit Brennnesseln Zange verwenden)
  • ½ Tasse Frühlingszwiebeln oder Rampen, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Butter, vorzugsweise auf der Weide
  • 2 Esslöffel anderes Fett, wie Speck, Kokosnussöl, Schmalz usw. (wir mögen Speckfett) - (finden Sie hier Kokosnussöl und andere gesunde Fette)
  • ½ Tasse gekochter Schinken, gewürfelt (optional)
  • 1 Tasse Nudeln, ungekocht (Bio-Nudeln finden Sie hier)
  • Meersalz und frisch gerissener Pfeffer nach Geschmack
  • frisch geriebener Parmesan

Richtungen:

Wasser kochen und Nudeln kochen. Die Nudeln abseihen, ein wenig Olivenöl hinzufügen, um ein Anhaften zu verhindern, und beiseite stellen. Fette in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Frühlingszwiebeln dazugeben und einige Minuten anbraten. Mit einer Zange vorsichtig Brennnesseln in die Pfanne geben und Fett und Knoblauch hineingeben, bis sie gar sind. Fügen Sie wahlweise freigestellten gewürfelten Schinken hinzu und werfen Sie, bis warm. Fügen Sie Nudeln hinzu und werfen Sie alle Bestandteile leicht zusammen, um zu kombinieren. Mit Salz und frischem gerissenem Pfeffer abschmecken. Mit frisch geriebenem Parmesan garnieren und genießen!

Wir essen dies als komplette MahlzeitEs kann aber auch als Beilage serviert werden.

Der Frühling ist der perfekte Zeitpunkt, um Ihre Fähigkeiten zur Identifizierung von Brennnesseln aufzufrischen. Fangen Sie also an, nach Futter zu suchen, und nutzen Sie diese natürliche, kostenlose Nahrungsquelle!

Kennst du dich mit Brennnesseln aus? Was kannst du anderen mitteilen, damit die Leute lernen?


wie vermeide ich msg


Wir empfehlen diese Bücher sehr Wenn Sie mehr über essbare Wildpflanzen erfahren möchten:

  • Nature’s Garden von Samuel Thayer
  • Die Forager-Ernte von Samuel Thayer

Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.