Beruhigen und beleben Sie trockene Nasennebenhöhlen (trockene Nase) auf natürliche Weise




Wenn wir über Probleme mit der Nebenhöhle sprechen, handelt es sich normalerweise um eine Überproduktion von Schleim. Die typische Sinusinfektion oder Sinusitis tritt auf, wenn sich Schleim ansammelt, der das perfekte Medium für das Wachstum von etwas Bösem ist.

Aber wussten Sie, dass Sie eine Nasennebenhöhlenentzündung bekommen können? eine trockene Nebenhöhle genauso leicht?



Im Winter verwenden wir einen Pelletofen zum Heizen. Dieser Ofen hat einen hohen Wirkungsgrad und verbrennt Holzpellets anstelle von Holzstämmen. Es gibt viele Vorteile, einschließlich niedriger Kosten, um unser Haus auf einem angenehmen Niveau zu halten, das Metall des Ofens wird nicht gefährlich heiß und es ist einfach, den Brennstoff zu transportieren. Leider ist einer der Pluspunkte (Ofenmetall wird nicht super heiß) auch ein Minus. Als wir aufwuchsen, hatten wir einen Holzofen, der immer heiß genug war, um einen Topf Wasser in der Luft zu halten. Moderne Häuser sind wetterfester. Wenn wir uns für den Winter in Innenräumen aufhalten, entfernen Holz- / Pelletöfen die gesamte Feuchtigkeit aus der Luft. Dies kann Ihre Nasennebenhöhlen zerstören, sodass Sie einen Weg finden müssen, um etwas Feuchtigkeit zurückzubringen.

Wenn Ihre Nebenhöhlen trocken werdenSie haben keine schützende Schleimschicht mehr, um zu verhindern, dass Bakterien, Viren oder Pilze Wurzeln schlagen. Das Gefühl der Trockenheit ist unangenehm, aber wenn Sie das Problem nicht angehen, werden Sie wahrscheinlich mehr Probleme bekommen.


kommerzielle Regenfässer


In den letzten Wochen hatte ich ein Problem mit meinem Geruchssinn. Ich schrieb es zuerst der Tatsache zu, dass ich eine große Anzahl von Kräutertees ohne Maske mischte. (Nicht sehr intelligent und ich hoffe, ich habe meine Lektion gelernt.) Obwohl ich glaube, dass all der Staub in meiner Nase eine Rolle gespielt hat, bin ich sicher, dass der Pelletofen in meinem Haus den Deal wirklich besiegelt hat.

Dies ist, was ich tue, um das Problem zu lösen.

Heilmittel für trockene Nase / trockene Nasennebenhöhlen

Dampfinhalation und Neti Pot für Sinusfeuchtigkeit

Also, was mache ich mit der intensiven Trockenheit in meinem Kopf? Die erste Aufgabe bestand darin, eine Pfanne Wasser auf den Herd zu stellen und einen Luftbefeuchter mit unserem Pelletofen in den Raum zu stellen. (Matt und Betsy empfehlen diesen Raumbefeuchter oder diesen ganzen Hausbefeuchter.)







Da diese Art von Nasennebenhöhleninfektion und -beschwerden keine Verstopfung mit sich bringt, ist es sicher, einen Neti-Topf zu verwenden. In meinem Fall habe ich den Verdacht, dass sich Staub an den Wänden meiner Nasennebenhöhlen angesammelt hat. Ich entschied mich für eine Kombinationstherapie aus Dampfinhalation und einem Neti-Topf. Ich beginne mit einer einfachen Wasser / Dampf-Inhalation und halte mein Gesicht unter einem Handtuch acht Minuten lang so nah wie möglich am Wasser. Ich fügte jeweils einen Tropfen von zwei bis drei ätherischen Ölen hinzu. Dies können Eukalyptus-, Pfefferminz-, Zitronen- oder Teebaumöl sein. Unmittelbar nachdem der Dampf die Wände der Nasennebenhöhlen aufgeweicht und aufgelockert hat, ist es Zeit für den Neti-Topf. Ich verwende ¼ Teelöffel Meersalz pro Tasse destilliertes Raumtemperatur- oder etwas wärmeres Wasser.

Ich habe die Kombination aus Dampf und Neti Pot alle paar Tage einmal gemacht.

Anmerkung von Matt und Betsy:Eine andere schnelle Lösung, die Sie versuchen sollten, nachdem Sie mit dem Dampf- und Neti-Topf fertig sind, besteht darin, mit einem Wattestäbchen Bio-Kokosöl in jedes Nasenloch zu reiben.

Antimykotischer Tee

Ich habe bereits viel koffeinfreie Flüssigkeit getrunken, aber wenn Sie unter diesem Problem leiden und nicht genug trinken, möchten Sie Ihre Aufnahme von Wasser und Kräutertee erhöhen.




Ringelblumentee (Calendula officinalis): Die harzige Ringelblumenblume hat antiseptische, entzündungshemmende und pilzhemmende Eigenschaften. Dieser Tee kann allein oder in Kombination mit anderen Kräutern Ihrer Wahl dreimal täglich verwendet werden, bis Sie besser atmen. (Hier finden Sie Bio-Ringelblumen.)

Antibakterielle und infektionsbekämpfende Tinktur

Ich benutze das Knochengerüst unserer Farm (perfoliatum) und Echinacea (Echinacea purpurea) Tinktur. Beide Kräuter leuchten, wenn eine aktive Infektion vorliegt. Ich verwende etwa viermal täglich 30 Tropfen Tinktur in etwas Wasser, bis keine Anzeichen mehr auf eine Infektion zu erkennen sind. (Erfahren Sie hier, wie man Tinkturen herstellt.)




Abschließend

Wenn ich diese natürlichen Heilmittel verwende, bemerke ich normalerweise eine Veränderung der Symptome innerhalb von drei bis vier Tagen. Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm sollte eine angemessene Luftfeuchtigkeit einhergehen. In Ohio ist das ungefähr fünf Minuten lang angebracht, kurz bevor es in die Zone geht, in der es mehr Feuchtigkeit gibt, als wir wollen!




Natürlich sollten Sie sich immer an Ihren Arzt wenden, wenn Sie anscheinend keine Fortschritte bei dieser Art von Nebenhöhlenproblemen sehen.


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.