Einfache Tipps zur Verbesserung der Verdauungsgesundheit




Wir begeben uns schnell zu den großen Ferienmahlzeiten des Jahres. Ich glaube, eine gute Verdauung ist eine Grundvoraussetzung für die Gesundheit. In diesem Sinne dachte ich, ich würde meine Gedanken darüber teilen, wie ich dieses System schützen und Verdauungsprobleme eindämmen kann, wenn wir beginnen, die Weihnachtszeit zu genießen.

Tipps zur Verbesserung der Verdauungsprobleme

Vermeiden Sie Getränke am Esstisch

Jedes romantisierte Bild und Gemälde des amerikanischen Familientisches enthält ein großes Glas neben dem Teller. Das ist so unglücklich. Flüssigkeit sollte für gelegentliche Schlucke oder zur Hilfe bei Erstickungsgefahr während einer Mahlzeit zur Verfügung stehen. Je mehr wir trinken, desto mehr verdünnen wir unsere bereits abgereicherten Verdauungssäfte. Um ehrlich zu sein, wenn Sie etwas trinken müssen, um Ihr Essen zu reduzieren, ist dies ein Zeichen dafür, dass Sie Lebensmittel essen, die nicht für Sie geeignet sind (dies passiert mit vielen Brotprodukten, die wie Kleber wirken) oder dass Sie Ihr Brot ausgetrocknet haben Verdauung und müssen etwas Arbeit tun.









Fügen Sie Bitters hinzu

Wir haben einen bitteren Rezeptor auf unserer Zunge, der durch die amerikanische Ernährung nicht mehr angeregt wird. Dieser Geschmack ist sehr wichtig für die Verdauung und stimuliert die Produktion von Galle. Bitteres Essen erhöht die Nährstoffaufnahme und verringert den sauren Rückfluss, Entzündungen und Funktionsstörungen im Verdauungstrakt. Bitterstoffe wie Löwenzahn, Radicchio und Bittermelone können der Nahrung zugesetzt werden. Wir haben uns für eine einfache Bedienung entschieden und verschiedene Bitterformeln für unseren Haushalt und unsere Kunden entwickelt.




Sie können lernen, wie Sie Ihre eigenen einfachen Bitter für eine bessere Verdauung machen, oder Sie können sie hier kaufen.

Setz dich

Ich würde auch hinzufügen, dass Sie gerade sitzen müssen. Wir neigen dazu, beim Essen auf einem Sofa zu stehen, zu rennen, zu fahren oder uns zurückzulehnen. Damit die Nahrung ohne Unterbrechung oder Rückstau der Magensäure vom Mund zum Magen gelangen kann, müssen wir mit der Schwerkraft arbeiten.




Langsam kauen

Ich glaube, der Prozess des Kauens ist selbstverständlich. Es scheint, als würden wir etwas Essen in unseren Mund werfen, es ein paar Mal beißen und es hinunter schlucken. Kauen und Verkosten sind ein wichtiger erster Bestandteil der Verdauung. Es ist wichtig, dass wir unser Essen langsam und vollständig kauen. Je mehr unsere Nahrung in diesem ersten Schritt zerlegt wird, desto leichter wird es in den nächsten paar Schritten, Nahrung aufzunehmen.




Essen mit Freunden

Wie Sie sich während des Essens fühlen, trägt dazu bei, wie gut Sie Ihr Essen verdauen. Im College hatten meine Freundin Sharla und ich einen Laufwitz, dass alles, was mit Freunden gegessen wurde, kalorienfrei war. In gewisser Weise hatten wir recht. Lebensmittel sind nicht kalorienfrei, aber wir nehmen die Nahrung besser auf und es kommt zu einer geringeren Gewichtszunahme. Wenn wir unter Stress, Druck oder Wut stehen, lösen unsere Nebennieren Hormone aus, die unsere Verdauung unterbrechen. Konzentrieren Sie sich beim Essen auf eine ruhige, fröhliche und entspannte Atmosphäre, wenn Sie die besten Ergebnisse erzielen möchten.




Sprechen Sie nicht, während Sie kauen

Das ist richtig, genau wie deine Mutter es dir gesagt hat! Sprich nicht mit vollem Mund! Nur sage ich das nicht, nur weil es unhöflich und ekelhaft ist. Wenn wir reden, während wir kauen, neigen wir dazu, Luft zu schlucken. Dies ist einer der Gründe, warum Menschen nach dem Essen zum Aufstoßen neigen.




Überspringe das Eis

Eis in Ihrem Getränk verlangsamt den Stoffwechsel. Es ist eine Belastung für die Nieren und führt dazu, dass Ihr Körper um den Temperaturausgleich kämpft. Es ist besonders im Winter problematisch, wenn Ihr Körper wirklich warm bleiben muss. Eis in Ihrem Getränk ist der schnellste Weg, um die Kerze, die Ihr Verdauungsfeuer ist, auszublasen.




Was tun Sie, um die Verdauung zu verbessern?

Teilen Sie der Community im Kommentarbereich unten Ihre Tipps mit.





Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.