Einfache, effektive Lösungen zur Abwehr natürlicher Motten




Wenn Sie Motten haben und keine chemikalienbasierten Lösungen wie Mottenkugeln verwenden möchten, werden Sie diesen Artikel über die Verwendung von natürlichen, hausgemachten Mottenschutzmitteln lieben.

Motten mögen süß sein, wie die leuchtend grüne Luna-Motte oder die flinke Kolibri-Motte, aber sie können auch viel Schaden in Ihrem Zuhause anrichten. Vom Betreten Ihrer Speisekammer über das Kauen von Löchern in Ihren Pullovern bis hin zum Essen Ihres Teppichs gehören Motten nicht ins Haus. Hier sind einige natürliche Lösungen, mit denen Sie die am häufigsten verwendeten Chemikalien vermeiden können.



Traditionelle Mottenschutzmittel

Motten sind Schädlinge und die am häufigsten verwendeten Chemikalien sind Pestizide. Am gebräuchlichsten ist Naphthalin, das normalerweise die Form von Mottenkugeln oder Flocken hat. Konzentriertes Naphthalin wird zu kleinen Kugeln oder Flocken geformt, wodurch sie länger halten und witterungsbeständiger werden. Das Schlechte an diesen Produkten ist, dass sie große Mengen an VOC enthalten und für die Atemwege schädlich sein können. VOCs können Atemnot, Niesen, Husten und viele andere Gesundheitsprobleme verursachen.




Andere Chemikalien umfassen Hexachlorethan und 1,4-Dichlorbenzol. Meine Mutter sagt immer: Wenn du es nicht aussprechen kannst, benutze es nicht. Außer Quinoa. Jeder sollte Quinoa essen.

Gesundheitsrisiken für diese Chemikalien

Das US-Gesundheitsministerium ist zu dem Schluss gekommen, dass 1,4-Dichlorbenzol ein Karzinogen und ein Neurotoxin ist. Das Naphthalin in Mottenkugeln gilt ebenfalls als krebserzeugend. Naphthalin-Mottenkugeln können bei Menschen mit einem Mangel an Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase zu einer akuten Hämolyse (Anämie) führen. Schließlich sind Mottenkugeln, die Naphthalin enthalten, seit 2008 in der EU verboten. (1)




Natürliche Mottenschutzpflanzen

Es gibt viele natürliche Alternativen, die Sie sicher und effektiv verwenden können.




Zedernholz

Sowohl rotes als auch weißes Zedernholz wird Motten abwehren. Aus diesem Grund bestehen Schränke, Schubladen und Aufbewahrungstruhen aus Zeder. Zeder kann teuer sein, aber Sie können auch Zedernholzspäne und / oder ätherisches Zedernholzöl verwenden.




als

Die meisten Münzstätten, wie Pfefferminze und grüne Minze, halten Motten fern. Verwenden Sie getrocknete Blätter oder das ätherische Öl einer oder beider Minzsorten.




Rosmarin

Wie Pfefferminzbonbons mögen Motten den Duft nicht. Auch hier können Sie getrocknete Blätter oder ätherische Öle verwenden.




Thymian

Ein weiteres Hauskraut, das Motten nicht aushält.




Gewürznelken

Motten mögen keine Gewürznelken Zimt kann in gewissem Umfang auch wirken, aber nicht so gut wie Gewürznelken.




Eukalyptus

Eukalyptus wirkt auch gut als natürliches Mottenschutzmittel. Es wird auch dazu beitragen, dass Ihr Haus frisch und sauber riecht.




Lorbeerblätter

Motten mögen keine Lorbeerblätter wie Kakerlaken. Lorbeer kann wie die oben genannten Kräuter als Kochzutat und natürliches Mottenschutzmittel verwendet werden. Stecke hier und da ein paar Blätter in deine Speisekammer. Tauschen Sie sie etwa alle sechs Monate aus.




Lavendel

Früher stellten Damen aus Lavendel einen Beutel her. Es verhinderte nicht nur, dass ihre Kleidung abgestanden roch, sondern hielt auch Motten fern.




Hinweis: Sie können alle diese getrockneten Kräuter hier und alle diese ätherischen Öle hier finden.

Während einige andere Kräuter helfen können, Motten fernzuhalten, sind diese die wirkungsvollsten. Sie können sie entweder als getrocknetes Kraut oder als ätherisches Öl verwenden.

Selbstgemachtes Mottenschutzmittel

Es ist ganz einfach, ein natürliches Mottenschutzmittel herzustellen. Hier sind einige Möglichkeiten, dies zu tun.

Mottenschutzbeutel

Beginnen Sie mit einer Tüte. Dies kann eine Musselin-Tasche, eine Organza-Tasche oder sogar eine Tasche sein, die Sie selbst hergestellt haben. Mischen Sie in einer Schüssel einige Lavendelblüten, Zedernchips, Lorbeerblätter und Zimtchips. Wenn Sie keine Pommes Frites haben, funktionieren die Zimtstangen. Wenn alles vermischt ist, Löffel in die Beutel. Dies wird für mehrere Monate in der Speisekammer oder im Schrank frisch bleiben. Ich ändere meine bei jedem Wechsel der Rauchmelderbatterien. Sechs Monate scheinen ungefähr die Zeit zu sein, in der der Geruch nachlässt.




Natürliche Mottenkugeln

Verwenden Sie kleine oder große Wattebäusche. Geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl aus Lorbeer, Zedernholz oder Lavendel darauf. Legen Sie sie in eine Tüte, wie oben beschrieben, oder auf eine Keramikschale. Diese verhindern, dass das ätherische Öl Farbe oder Holz berührt und es möglicherweise verfärbt. Aktualisieren Sie die Mottenkugeln jede Woche oder so. Ätherische Öle sind flüchtig und verdunsten schnell.




Wasserbälle

Verwenden Sie Wasserbälle wie Orbeez ™ oder ähnliches. Gib destilliertes Wasser dazu und warte, bis sie wachsen. Sobald sie ihre volle Größe erreicht haben, fügen Sie 10-15 Tropfen eines der oben genannten ätherischen Öle oder eine Kombination einiger Öle hinzu. Gut mischen. In eine Glas- oder Keramikschale geben und an der Stelle aufbewahren, an der die Motten bleiben sollen. Denken Sie daran, dass diese Bälle auf Wasserbasis sind, Feuchtigkeit verlieren und mit der Zeit schrumpfen. Um sie zu erfrischen, fügen Sie mehr Wasser und ätherische Öle hinzu und schon sind Sie fertig.




Luftbefeuchter scheinen nicht zu funktionieren

Das Hinzufügen von ätherischen Ölen zu einem Luftbefeuchter scheint nicht so gut zu funktionieren, da sich die Öle zu schnell auflösen. Es kann vorkommen, dass Sie kurzfristige Auswirkungen haben. Wenden Sie jedoch zum dauerhaften Schutz eine der oben genannten Methoden an.





natürliches Schlangenschutzmittel


Haben Sie eines dieser natürlichen, hausgemachten Mottenschutzmittel verwendet? Sagen Sie uns, was für Sie gearbeitet hat!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.