Einfaches & leckeres Hummus-Rezept mit Variationen




Dieses einfache Hummus-Rezept macht einen cremigen, köstlichen Hummus, der sich hervorragend als gesunder Snack eignet und vieles mehr. Ebenfalls enthalten sind kreative Variationen des Basisrezepts.

Ich liebe Hummus!



Eine Firma in meiner Nähe stellt Hummus aus traditionellen Kichererbsen her und fügt alle möglichen interessanten Zutaten wie Spinat, Curry, Kokosmilch und sogar Mangos hinzu. Als sie dann anfingen, einige mit schwarzen Bohnen und Limabohnen zu machen, war ich inspiriert, hausgemachten Hummus mit einigen meiner Lieblingshülsenfrüchte und Gemüse zu machen.

Jetzt habe ich ein köstliches und einfaches Hummus-Rezept mit vielen Optionen für die Basis!

1 Stimme

Drucken

Ein einfaches Hummus-Rezept

Ausbeute 2 Tassen

Dieses einfache Hummus-Rezept ist ein großartiger Einstieg. Sobald Sie es probiert haben, können Sie es an Ihren Geschmack anpassen und sogar verschiedene Basen verwenden.

Zutaten

  • 16 Unzen eingeweichte und abgetropfte Kichererbsen (hier finden Sie Bio-Kichererbsen)
  • 1-2 Knoblauchzehen, geschält
  • Saft aus einer Zitrone
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/4 Tasse Tahini (hier finden Sie Bio-Tahini)
  • 1/4 TL Salz (hier finden Sie raffiniertes Meersalz)
  • frisch gemahlener Pfeffer (hier finden Sie schwarze Bio-Pfefferkörner)

Anleitung

Alle Zutaten in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und gut mischen. Sie können das Tahini weglassen, wenn Sie weniger Fett wollen, aber es hilft, ein sanfteres Bad zu machen.





Alkohol für Muskelkater reiben


Mediterrane Küche

Tolle Ergänzungen zu diesem Rezept

Sobald Sie dieses einfache Hummus-Rezept haben, können Sie alle möglichen coolen Dinge hinzufügen. Hier sind nur einige:




  • Spinat, gedämpfte Brennnesselblätter, Lammviertelblätter, Koriander oder Rübenblätter
  • Gebratene rote Paprikaschoten, Chipotle-Paprikaschoten oder Jalapeño-Paprikaschoten
  • Noch mehr Knoblauch
  • Avocados, Karotten oder Erbsen
  • Ranch Dressing Mix
  • Basilikum, Oregano oder Thymian
  • Griechische Gewürze, gehackte Oliven und Feta
  • Gurken, Dill und Räucherlachs

Sie sehen, dass den Möglichkeiten kein Ende gesetzt ist. Aber gehen wir noch einen Schritt weiter, eine andere Basis als Kichererbsen.

Verschiedene Gegenstände für die Basis

Mein einfaches Hummus-Rezept ist großartig, aber was ist mit all den anderen lustigen Gemüsen da draußen?




  • Butternusskürbis:Während die meisten Kürbisse hier funktionieren würden, ist Butternut etwas solider, was es zu einer besseren Wahl macht. Für ein anderes Geschmacksprofil mit etwas Zimt und Kreuzkümmel mischen.
  • Edamame:Diese zarten Sojabohnen haben genau die richtige Textur, um einen tollen Hummus zu machen.
  • Schwarze Bohnen:Eine meiner Lieblingsbohnen sind schwarze Bohnen, die mit Nährstoffen gefüllt sind.
  • Linsen:Dies ist eine weitere großartige Hülsenfrucht, mit der man Hummus machen kann.
  • Süßkartoffeln:Diese sorgen für ein tolles Bad zu jeder Jahreszeit.
  • Geröstete Rüben: Ich habe ein Rezept dafür gesehen und musste es probieren. Es war unglaublich!

Dessert Hummus… Lecker!

Ich gebe zu, als ich Rezepte für süßen Hummus sah, war ich skeptisch. Aber nicht mehr! Einige leckere Optionen sind:




  • Erdnussbutter mit Honig und Bananen
  • Schokolade
  • Äpfel und Zimt
  • Kokosnuss und Ananas
  • Kürbiskuchen
  • Beeren

Mit den süßen Hummus-Rezepten, die Sie wollen Lass den Knoblauch weg, aber etwas Salz aufbewahren, um die süßen Aromen hervorzuheben.

Hinweis: Schauen Sie sich unser anderes hausgemachtes Hummus-Rezept an.

Was halten Sie von diesem einfachen Hummus-Rezept? Haben Sie andere Ideen für Variationen?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.