Verschiedene Arten von natürlichem Katzenstreu: Verwenden Sie, was funktioniert




Ich habe eine Katze.

Er ist kein Reinrassiger oder Registrierter oder etwas Besonderes, aber er ist sehr süß. Er wurde aus dem College gerettet, an dem ich arbeite. Seine Mutter war wild und uns wurde gesagt, dass er zu alt sei, um sozialisiert zu werden, und dass er nicht gezähmt werden könne. Faaarrr von der Wahrheit! Der Tierarzt, der sich um ihn gekümmert hat, sagte, dass wilde Kätzchen mit zunehmendem Alter ihre Mütter sehen, die Sand und Dreck für die Tat verwenden, und dass sie sich niemals an eine Katzentoilette anpassen werden. Aber ich wollte das Wurftraining trotzdem ausprobieren.

Was ich fand, war, dass Rowan, das Kätzchen, das jetzt eine sehr zufriedene Hauskatze ist, eher kleinere körnige Würfe als größere Würfe auf Basis von Flockenton bevorzugt. Es ist sinnvoll, da seine Mutter ihn durch die Gebäude und Blumenbeete auf dem Campus führte, um die Toilette zu benutzen. Ich fand, dass es viele Optionen für natürlichen Katzenstreu gibt, also habe ich ein paar verschiedene Arten ausprobiert, bis ich herausgefunden habe, was am besten funktioniert.

Dazu ermutigen wir Sie: Probieren Sie verschiedene Optionen aus, bis Sie herausgefunden haben, was für Ihr (e) Haustier (e) am besten geeignet ist.


Kräutermedizin Rezepte


Natürlicher Katzenstreu

Wohl das Beste, was es gibt, ist Smart Cat All Natural Clumping Litter. Es besteht aus Gras - ja Gras - und es verklumpt besser und kontrolliert den Geruch besser als andere Arten von Müll. (Sie können einige davon bei Amazon kaufen.) Wenn Sie sich Sorgen um Plastik machen, können Sie hier auch biologisch abbaubare Katzentoiletten kaufen.





hausgemachte Frühstückswurst Links


Die meisten Katzenstreus sind auf natürlicher Basis, mit Ausnahme der auf Silizium basierenden Würfe. Hier sind einige der natürlichen Würfe, die ich gefunden habe, und einige Vor- und Nachteile für jeden:

Würfe auf Tonbasis

Diese sind in der Regel billig und leicht zu finden. Sie können bei jedem Lebensmittelgeschäft, Rabatt und sogar Dollar-Laden gekauft werden. Einige enthalten Duftstoffe, die den Uringeruch überdecken. Keiner, den ich ausprobiert habe, war sehr gut darin, den Geruch zu unterdrücken. Sie müssen fast einmal pro Woche vollständig von der Katzentoilette gereinigt werden, und das Ganze muss gewaschen werden, um den Ammoniakgeruch zu beseitigen. Sie lassen sich nicht so leicht herausschöpfen wie verklumpte Würfe. Sie neigen dazu, sehr staubig zu sein, verfolgen aber nicht viel im ganzen Haus.




Klumpende Lehmstreu

Dies sind feinkörnigere, schaufelbare Abfälle, die sich beim Urinieren der Katze verklumpen. Die Klumpen können leicht vom Rest des Mülls gesiebt werden und hinterlassen frischen Müll. Sie decken manchmal den Geruch von Kot ab, aber nicht immer. Sie müssen nicht so oft ausgetauscht werden. Wenn sie sauber gehalten werden, können Sie sie einfach weiter ergänzen. Sie sind teurer als normaler Lehm, aber es scheint sich zu lohnen, da Sie nicht jede Woche den gesamten Müll entsorgen müssen. Sie können fast überall gefunden werden, wo Lehmabfälle gefunden werden. Sie können staubig sein und die kleineren Körner können in den Raum gelangen, in dem die Katzentoilette aufbewahrt wird. Finden Sie hier einen natürlichen, geruchsneutralen, klumpigen Lehmstreu.




Zeitungspapierstreu

Dieser Wurf sieht aus wie Kaninchenfutterpellets, die grauschwarz sind. Sie können teurer sein als Lehm oder Schaufelstreu und neigen dazu, in kurzer Zeit ziemlich stark zu riechen. Meine Katze mochte diese überhaupt nicht und einige Katzen verwenden sie möglicherweise nicht. Sie können in der Regel in größeren Lebensmittelgeschäften und Discountern oder online hier gefunden werden. Das größere Format ist nicht staubig und führt nicht durch das Haus.




Pine Pellet Würfe

Dies ähnelt stark den Zeitungspellets, ist jedoch aus Kiefernholz hergestellt. Sie fallen auseinander, wenn der Urin sie trifft und sie in Sägemehl verwandelt. Wenn sie nass sind, verfolgen sie nicht so viel wie wenn sie trocken sind. Urin in ihnen neigt dazu, einen anhaltenden Geruch zu hinterlassen und muss häufig gewechselt werden. Sie können kostengünstig sein und sind manchmal schwerer zu finden. Hier finden Sie online einen Naturkiefern-Pelletwurf.




Maiskolbenstreu

Diese Würfe sind eine schöne Abwechslung zu Kiefern. Sie tragen den Geruch nicht so lange und sind in den meisten Zoohandlungen leicht zu finden. Sie können die größeren Brockenstreu verwenden, die für Vögel bestimmt sind. Sie funktionieren genauso gut für Katzen. Ich mag die kleineren gemaserten. Ich habe eine gefunden, die ein kleines Korn ist und eine winzige Menge Kiefernöl enthält. Meine Katze benutzt diese ohne sich zu beschweren. Es hält lange an, bleibt sauber, es sei denn, der Urin bildet Klumpen, und die Urinklumpen und der Kot können leicht entfernt werden. Ich habe es in meinem örtlichen Lebensmittelgeschäft gefunden, aber Sie müssen möglicherweise zu einem Zoofachgeschäft gehen, um es zu finden. Sie können es auch online hier finden.





natürlicher Stoffauffrischer


Kombi-Würfe

Kombinierte Würfe sind kombinierte Würfe aus Maiskolben und Kiefern. Diese neigen dazu, nach einer Weile aufgrund der Kiefer in der Kombination zu riechen. Sie können gut funktionieren, wenn sie sauber und trocken gehalten werden. Die Kosten sind etwas mehr als Lehm. Sie sind in Lebensmittelgeschäften und Tierhandlungen zu finden, und einige große Discounter führen sie jetzt.




Kitty Wurf Tips

Wenn Ihre Katze nicht pingelig ist, können Sie problemlos von einer zur anderen wechseln. Einige Katzen sind pingeliger und Sie müssen langsam neue Würfe einführen, wobei Sie die neuen nach und nach den alten hinzufügen müssen. Probieren Sie es mit Ihrer Katze aus und sehen Sie, wie sie reagiert. Bewegen Sie die Katzentoilette nicht, da sie sonst verwirrt wird und sie aus Protest auf den Boden urinieren können.




Als Antwort auf eine Frage in meinem Artikel über Kompostierung (hier lesen) sollte Katzenstreu nicht kompostiert werden. Die meisten Kompostbehälter in Privathaushalten werden nicht heiß genug, um Krankheitserreger zu zerstören, die in Katzenstreu gefunden werden könnten. Wenn Sie einen beheizten Kompostbehälter haben und wissen, dass Ihr Kompost über einen längeren Zeitraum hinweg eine Temperatur von über 22 ° C erreicht, probieren Sie ihn aus, aber verwenden Sie ihn nur für Ihre Blumen und nicht essbaren Pflanzen. Auf der anderen Seite siebe ich alle großen Sachen aus meinen heraus und hinterlasse eine kleine Spur gebrauchten Mülls am Rande des Waldes. Ich habe seitdem kein Opossum oder Waschbär mehr gesehen.

Haben Sie einen natürlichen Katzenstreu verwendet, der hier nicht aufgeführt ist? Erzähl uns darüber!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.