Gründe, natürliche Schönheitsprodukte herzustellen

Als ich sechzehn war, fuhr meine Familie in den Urlaub nach Mexiko. Ich war aufgeregt zu gehen - ich hatte meine Großeltern seit ein paar Jahren nicht mehr gesehen und ich liebte die Wärme der Gegend. Ein großer Teil meiner Begeisterung ging auch auf ein Rezeptbuch für natürliche Schönheitsprodukte zurück. Viele der Zutaten waren etwas exotisch und ich wusste, dass ich sie in Mexiko finden konnte. Sie können sich meine Freude vorstellen, als ich im Truthahn meiner Großmutter eine riesige Aloe-Pflanze wachsen sah. Aufgeregt, bis mir klar wurde, dass ich mich dem Truthahn stellen muss, um dorthin zu gelangen. (Truthähne sind gemein!) Zum Glück habe ich anderswo Pflanzen gefunden.




Seitdem schätze ich einfachere Zutaten. Ich züchte jedoch meine eigene Aloe-Pflanze (hauptsächlich, weil sie als eine der wenigen Pflanzen meinen schwarzen Daumen überlebt und eine Pflanze nicht regelmäßig gießen kann).


Chai-Milch-Mix


Ich verwende jetzt nur natürliche, hausgemachte Schönheitsprodukte und die Gründe dafür sind vielfältig:

Einfach

Meine Entscheidung, ein Leben in freiwilliger Einfachheit zu führen, geht über die Menge an Gerichten oder Büchern hinaus, die ich besitze. Es ist mir wichtig, jeden Aspekt des Lebens zu vereinfachen, den ich kann. Ich liebe es, dass ich zwei Zutaten nehmen und Shampoo haben kann, das besser funktioniert als alles, was ich jemals gekauft habe. Zur Not kann Kokosöl auch verwendet werden, um mein Gesicht mit Feuchtigkeit zu versorgen oder den Windelausschlag meines Babys zu heilen. (Hier finden Sie hochwertiges Kokosöl.)





falsche Morcheln gegen echte


Mehrzweck

Vieles von dem, was ich besitze, muss mehr als eine Sache tun, einschließlich meiner Schönheitsprodukte und der Zutaten, aus denen sie hergestellt werden. Das Aftershave, das ich für meinen Mann gemacht habe, ist doppelt mein Deodorant. Eigentlich hat es auch eine dreifache Wirkung als Feuchtigkeitscreme. Was? Eines Tages wurde ich neugierig… Viele der Zutaten, die ich in ihnen verwende, werden auch für andere Zwecke verwendet. Backpulver, Kokosnussöl, Sheabutter, Kastilienseife und ätherische Öle werden täglich in vielen verschiedenen Anwendungen in meinem Haushalt verwendet. Dies führt ebenfalls zu erheblichen Kosteneinsparungen.




Anpassbare

In der Lage zu sein, etwas zu personalisieren, ist mir ziemlich wichtig. Oft mache ich etwas und bekomme ein paar Ideen, wie ich es beim nächsten Mal verbessern kann. Vielleicht wäre ein anderer Duft besser. Oder vielleicht könnte ich mehr davon verwenden, um es cremiger zu machen. Manchmal entscheide ich mich, dass eine Zutat nicht notwendig war oder dass ich sie durch Hinzufügen von etwas verbessern könnte. Ich liebe die Freiheit, kreativ zu sein.




Geschenkbar

Selbstgemachte Geschenke sind einfach und kostengünstig herzustellen. Meine Lieblingsmethode ist, extra zu machen und es dann in etwas Hübsches zu verpacken. Dies ist normalerweise ein Glas oder eine schlichte braune Basteltasche, die mit einem niedlichen Etikett verziert ist. Fast jedes hausgemachte Schönheitsobjekt kann verschenkt (oder verkauft) werden.




Weniger Müll

Wenn wir weniger Verpackungen in unser Haus bringen, ist dies ein wichtiger Faktor für die Reduzierung der Abfallmenge, die unsere Familie produziert. Dies ist ein weiterer Grund, warum ich gerne meine eigenen Schönheitsprodukte herstelle. Wenn sie alle fertig sind, werden sie in einem Glasbehälter aufbewahrt, den ich zur Hand habe. Oder sie gehen in einen zuvor gekauften Behälter, der zur Wiederverwendung gewaschen wurde. Keine Verpackung mehr, kein Abfall mehr.





Chai-Pulver-Mischung


Sicherheit

Die Inhaltsstoffe von kommerziellen Schönheitsprodukten haben große Besorgnis erregt. Viele von ihnen enthalten Inhaltsstoffe, die Krebs verursachen, die Erde verschmutzen und deren Verwendung für uns einfach schlecht ist. Dies betrifft mich nicht bei Produkten, die ich selbst herstelle, da ich genau weiß, was darin enthalten ist - oft kann ich das Endprodukt essen. Sind Sie besorgt über die Produkte, die Sie gerade verwenden? Schauen Sie sich Skin Deep an, eine Datenbank, in der Sie genau wissen, was sich in diesem Glas mit straffender Hautcreme befindet.




Die Herstellung meiner eigenen natürlichen Schönheitsprodukte ist für mich zur zweiten Natur geworden. Es macht Spaß, ist günstig und ermöglicht mir, meine Kreativität zum Ausdruck zu bringen.

Was sind Ihre Gründe, um Ihre eigenen natürlichen Schönheitsprodukte zu kreieren?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.