Gründe zum Selbermachen

Ich hatte immer ein Interesse daran, Dinge selbst zu machen. Es begann, als ich ein junger Teenager war und ein Buch über natürliche Schönheit mit einfachen Rezepten kaufte, die ich ausarbeiten konnte. Diese Rezepte zu machen war lustig und herausfordernd und erlaubte mir, eine kreative Lizenz zu erwerben.




Als mein Mann und ich beschlossen, dass es das Beste für mich ist, zu Hause zu bleiben, habe ich mich selbst an die Arbeit gemacht, um unser Budget zu senken. Was ich entdeckte, war, dass ich es immer noch liebe, Dinge für mich selbst zu machen und nicht nur, weil es uns Geld spart. Es gibt viele Gründe, es selbst zu machen. Hier sind meine Favoriten.



Matts Notiz: Verwenden Sie zunächst eines unserer kostenlosen, archivierten Rezepte oder investieren Sie in unseren hausgemachten Haushaltsreiniger-Leitfaden (damit Sie natürlich ALLE Haushaltsreiniger selbst herstellen können.)

Ersparnisse

Geld sparen hat wahrscheinlich etwas mit Ihrer Entscheidung für einen DIY-Lebensstil zu tun. Auch wenn es nur ein bisschen ist. Und das ist in Ordnung. Selbstgemachte Artikel sind (normalerweise) viel kostengünstiger als im Laden gekaufte Artikel. Nehmen wir zum Beispiel ein hausgemachtes Shampoo, das weniger als 0,10 USD pro Unze kostet, wenn Sie Ihr Backpulver in loser Schüttung kaufen. Kein schlechter Preis für schönes, gesund aussehendes Haar.




Gleiches gilt für andere handgefertigte Gegenstände. Selbst wenn Sie mehr Zutaten als für das fertige Produkt ausgeben, erhalten Sie in der Regel mehr, als Sie benötigen. Ich denke hier an Kräutersalben.


Hund Pfotenbalsam Rezept


Es kostet Sie mehr als ein Glas dieser Salbe, um Ihre eigene zu machen. Aber. Am Ende stehen Ihnen mehrere Gläser zur Verfügung, dh Sie können a) Vorräte lagern, b) sie verschenken oder c) sie verkaufen. Cha ching! Das ist der Klang von mehr Geld in Ihrer Tasche.

Mehr Wert / Qualität

Handgefertigte Gegenstände sind in der Regel ein Synonym für Qualität. Warum? Wegen der Liebe zum Detail, die in jedem Artikel steckt. Wenn etwas nicht stimmt, wird es entweder korrigiert oder neu gestartet. Das Endprodukt ist vielleicht nicht perfekt, aber es ist wahrscheinlich ziemlich nah dran. (Vorausgesetzt, der Handwerker ist schon eine Weile dabei. Wir werden nicht von der Hose sprechen, die ich einmal zu machen versucht habe ...). Daher der damit verbundene hohe Wert. Diese Qualität bedeutet auch, dass es länger dauern wird.





DIY Gummibärchen


Nebengeschäft

Da handgefertigte Gegenstände einen so hohen Wert haben, können Sie Ihre Liebe zum Basteln sogar in ein kleines Geschäft verwandeln und einen guten Preis dafür verlangen. Kräutersalben und Waschmittel können sogar verkauft werden, wenn sie gut wirken und gut riechen.




Wenn ich Zutaten für hausgemachte Produkte kaufe, kaufe ich sie normalerweise in großen Mengen, um noch mehr Geld zu sparen, was bedeutet, dass ich viel mehr verdienen kann, als ich brauche. Warum nicht den Rest verkaufen? Denken Sie an andere Menschen, die hochwertige, natürliche handgefertigte Gegenstände lieben würden? Ich weiss ich kann.

Tolle Geschenke

Wenn Sie die Extras nicht verkaufen möchten, können Sie sie auch verschenken. Vor ein paar Jahren entdeckte ich Advent Conspiracy, einen Aufruf, Weihnachten bedeutungsvoller zu machen. Sein Slogan, weniger ausgeben, mehr geben, hat mich sehr angesprochen. Sie befürworten, mehr Zeit mit der Familie zu verbringen, sinnvolle Traditionen zu schaffen und handgemachte Geschenke zu geben.




Mit hausgemachten Geschenken sind die Möglichkeiten unbegrenzt - Essen, Kunsthandwerk, kreative Kits. Sie können so einfach sein wie eine Tüte weiße Schokoladenkekse (ein Familienfavorit) oder eine Flasche Vanilleextrakt. Oder sie können so extravagant sein, wie Sie möchten.

Dieses Jahr möchte ich einfach nur duftende Waschmittel, Kekse, Muskelkater, Handcremes und vielleicht sogar eine Flasche hausgemachtes Ale geben. Hmmm, diese Geschenke kommen vielleicht nicht weiter als bis zu meiner eigenen Küche. Natürlich können diese Geschenke das ganze Jahr über gegeben werden, aber die Feiertage rücken näher…

Gesundheit

Ein Grund, warum ich es genieße, Dinge selbst zu machen, ist die Art und Weise, wie ich mich fühle, wenn ich meine hausgemachten Gegenstände benutze. Nicht emotional, aber physisch. Ich habe einen sehr, sehr sensiblen Körper, der auf Dinge wie Shampoos, Reinigungsmittel, Gluten, Milchprodukte, Zucker reagiert, die Liste geht weiter.




Die Verwendung üblicher Zutaten, die nicht in einem Labor hergestellt wurden, bewahrt mich vor unangenehmen Reaktionen. Mir ist auch aufgefallen, dass das Ekzem, das meine Kinder hatten, verschwunden ist. Ich liebe es, genau zu wissen, was in den von mir verwendeten Gegenständen enthalten ist, und zu wissen, dass die Inhaltsstoffe nicht giftig sind.

Kreativität entfesseln

Haben Sie jemals widerstrebend ein kreatives Projekt begonnen, weil Sie dachten, Sie wären nicht kreativ genug, um sofort ein neues zu starten, weil Ihr Kopf vor Ideen schwamm?




Genau das habe ich letzte Weihnachten erlebt, als ich jedes einzelne Geschenk von Hand gemacht habe. Als ich mit meinen Projekten fertig war, war ich müde, aber ich hatte mehr Ideen als jemals zuvor für Dinge, die ich machen wollte.

Sogar mit Waschmitteln werde ich kreativ mit den Düften, die ich hinzufüge - Lavendel, Pfefferminzorange, Zitronenlimette. Kreative Personalisierung kann sogar den gewöhnlichsten Haushaltsreiniger zu etwas machen, das Spaß macht.


Duftkristalle Wäsche


Zusammengehörigkeit der Familie

Selbst Produkte herzustellen und mehr Haushaltsprojekte zu erledigen, ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Familie dazu zu bringen, Zeit damit zu verbringen, etwas Nützliches zu kreieren. Kinder schätzen, obwohl wir wissen, dass sie es nicht verbalisieren, die Zeit, die Erwachsene mit Lernen, Entdecken und Erinnern verbringen.




Warum planen Sie nicht eines unserer DIY-Projekte für dieses Wochenende?

Einzigartig

Ich habe eine Vorliebe für Unikate. Zu wissen, dass ich die einzige habe, die es mag, gibt mir das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Genau deshalb liebe ich es, handgemachte Gegenstände herzustellen und zu geben.




So sehr Sie auch versuchen mögen, eine Menge von Dingen genau gleich zu machen, so gering sind die Chancen, dass es einige Variationen gibt. Wir können es nicht ändern - wir sind keine Maschinen. Und genau deshalb liebe ich es, Dinge selbst zu kreieren.

Umweltfreundlichkeit

Ich habe eine Vorliebe für diesen Planeten entwickelt und ich glaube, es liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen, sich darum zu kümmern. Dinge selbst zu machen ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun. Hausgemachte Waren werden nicht in Plastik eingewickelt geliefert. Und sie sind nicht voll mit giftigen Chemikalien. Sie nutzen auch Dinge, die sonst weggeworfen würden. Es gibt eine große Auswahl an wunderschönen Upcycled-Artikeln auf etsy. Möglicherweise sehen Sie dort etwas, das Sie selbst herstellen können.




Jeder hat seine eigenen Gründe, Dinge selbst zu tun. Was sind deine?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.