Portulak ist eine köstliche und nahrhafte Pflanze zum Probieren

Ich liebe neue Erbsen und Kartoffeln. Ich würde es ein paar Mal pro Woche essen, wenn ich es bekommen könnte. Leider gibt es für dieses Gericht nur ein begrenztes Fenster, da der Garten nur einmal im Jahr in einem sehr kurzen Fenster neue Erbsen und neue Kartoffeln austeilt. In der Vergangenheit, als ich in der Nebensaison ein Verlangen nach diesem Gericht hatte, habe ich mir gerade eine Tüte mit gefrorenen Erbsen und ein paar großen Kartoffeln geholt und fertig gemacht. Es fehlt mir jedoch die Frische und ich fühle mich irgendwie enttäuscht.


süßer Tee mit Honig




Aus diesem Grund habe ich beschlossen, den Teil des Rezepts mit Erbsen und Kartoffeln zu überdenken. Was könnte ich tun, um dieses Gericht mit den Jahreszeiten zu bewegen? Ich habe kürzlich entdeckt, dass Purslane (Portulaca oleracea) ist eine großartige neue Variante dieses klassischen Gerichts.


Mückenschutz Diffusor Rezept


wie du dich besser fühlst, wenn du krank bist



Was ist Purslane (Portulaca oleracea)?

Portulak ist ein Unkraut für die meisten Leute. Es wird am besten im Juni und Juli gepflückt. In diesen Monaten würdest du normalerweise keine frischen Erbsen ernten, daher entspricht dies bereits meiner Forderung nach einer neuen Füllung. Diese Pflanze wird oft im Garten gefunden und routinemäßig als Ärgernis herausgezogen. Es hängt mit Moosrose zusammen, die in den meisten Gartengeschäften erhältlich ist. Es ist eine saftige Pflanze, die dazu neigt, glänzende Blätter und Stängel zu haben, die aussehen, als wären sie mit Luft wie ein Reifen aufgepumpt.

Es gibt Hinweise darauf, dass Purslane als Nahrungspflanze oder Medizin verwendet wurde, zumindest bis in die vorkolumbianische Zeit in Nordamerika. Es wurde und wird auf der ganzen Welt verwendet, obwohl es heutzutage in Amerika weithin übersehen wird.

Sehr nahrhaft

Portulak ist reich an Vitaminen A, B und C. Sein bemerkenswertestes Merkmal ist die überraschende Menge an Omega-3-Fettsäuren, die Sie durch den Verzehr erhalten können. Viele Menschen nehmen teure Fischölergänzungen, um diesen wichtigen Teil unserer Ernährung zu decken, und hier wächst es kostenlos in unserem Garten!

Nutzen für die Gesundheit

Allein aufgrund der Vitamine und Omega-3-Fettsäuren ist diese Pflanze eine sehr gute Unterstützung für das gesamte endokrine System. Insbesondere wäre es sehr hilfreich für Menschen mit Nebennierenschwäche oder Schilddrüsenstörungen. Es hat folkloristische Verwendung bei Mundschmerzen und zur Linderung von Zahnschmerzen.

Die Samen, Blätter und der Saft der Pflanze haben eine lange Verwendungsgeschichte, obwohl es ein wenig Kontroversen gibt. In historischen Dokumenten steckt sowohl Liebe als auch Hass für Purslane - hier finden Sie sowohl Empfehlungen zur freien Verwendung als auch Vorschläge, sich davon fernzuhalten. Wenn die historischen Daten so gespalten sind, gibt es oft einen Grund. In diesem Fall weist Purslan eine hohe Menge an Oxalsäure auf. Ein wenig der rohen Pflanze ist in Ordnung, aber es ist am besten, Purslane zu dämpfen oder zu kochen, um Verdauungsstörungen zu vermeiden.

New Purslane und Cremekartoffeln Rezept

Zutaten

  • 1 Pfund geschälte und geviertelte Kartoffeln
  • 2 Tassen gehackte frische Portulak
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Tasse Milch
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Richtungen

  1. Einen Topf Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie Kartoffeln hinzu und kochen Sie für 15-20 Minuten oder bis zart. Ablassen.
  2. Decken Sie die Portemonnaie in einer separaten Pfanne mit Wasser ab und kochen Sie sie 5-7 Minuten lang oder bis sie weich ist. Ablassen.
  3. Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Rühren Sie das Mehl unter, um eine Mehlschwitze (dicke Paste) zu machen. langsam die milch unterrühren und solange rühren, bis sie dick ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Kartoffeln und Portulak dazugeben und mit der Sauce bestreichen. Sofort servieren.