Natürliches Kräuterheilsalben-Rezept




Kräutersalben sind einfach herzustellen. Wenn Sie es selbst machen, können Sie große Mengen herstellen, und die Kosten pro Glas sind viel geringer als beim Kauf in einem Fachgeschäft. Sie können damit auch kreativ werden und Ihre eigenen Salben mit genau den Eigenschaften herstellen, die Sie benötigen.

Kräutersalben sind nicht nur gut in Ihrem Medikamentenschrank zu haben, sondern sie eignen sich auch hervorragend als Geschenk. Geben Sie einer Familie und Freunden eine oder mehrere Ihrer Heilsalben. Es gibt einige großartige Kräuter, deren heilende Eigenschaften in einer Salbe konzentriert werden können.



Die müssen Kräuter haben

Diese Kräuter sind jederzeit griffbereit:




Calendula

Calendula ist bekannt für seine vielen heilenden Eigenschaften. Auch als Ringelblume bekannt, können Sie diese leicht selbst anbauen. Entzündung ist in der Regel das Hauptziel der Ringelblume wegen seiner beruhigenden Fähigkeiten. Es wirkt auch gut bei Hautausschlägen und Ekzemen und beschleunigt die Heilungszeit.




Schließlich ist Calendula auch dafür bekannt, die Wundheilung zu beschleunigen und Infektionen vorzubeugen. Der Arzt aus dem Ersten Weltkrieg, Petrie Hoyle, verwendete Calendula ausschließlich zur Behandlung der in sein Krankenhaus eingebrachten Verwundeten. Das sind unzählige Talente für eine kleine Blume.

* Verwenden Sie die Blütenblätter dieser Pflanze, um Ihre Kräutersalbe zu machen. Hier finden Sie getrocknete Ringelblumenblumenblätter.

Beinwell

Beinwell gilt als eines der größten Heilkräuter der Natur. Mehr kann ich nicht sagen. Dieses Kraut ist bekannt für seine heilenden Eigenschaften. Ich füge es jeder Salbe hinzu, die ich mache, weil es die Zeit verkürzt, die Wunden brauchen, um zu heilen. Gleiches gilt auch für Knochenbrüche.




Beinwell kann allein als Heilsalbe verwendet werden. Wenn Sie jedoch Ringelblume zur Hand haben, versuchen Sie, die beiden Kräuter zu kombinieren, um eine wunderbare Salbe für gereizte Haut zu erhalten. Die Kombination wirkt Wunder bei Windelausschlag.


natürlicher Meersalznebel


* Entweder die Wurzel oder das Blatt können verwendet werden, obwohl die Wurzel noch stärker ist. Verwenden Sie keine Beinwell auf gebrochener Haut. Hier finden Sie die Beinwellwurzel. Hier finden Sie Beinwellblatt.

Arnika

Arnika ist bekannt für seine Fähigkeit, Verstauchungen und Muskelkater zu lindern. Am Ende des Tages Arnikasalbe auf die wunden Füße auftragen, um Linderung zu verschaffen. Oder noch besser, lassen Sie es von jemand anderem für Sie tun. Arnika wird auch verwendet, um die Heilung von Prellungen zu beschleunigen. Dieses Kraut funktioniert gut entweder in einer Salbe oder in einem hineingegossenen Öl. Die folgenden Anweisungen geben Ihnen die Möglichkeit, ein mit Arnika infundiertes Reiböl herzustellen.




* Verwenden Sie die Arnikablüten, um Ihre Salbe vorzubereiten. Verwenden Sie Arnika nicht bei verletzter Haut. Hier finden Sie getrocknete Arnikablumen.

So machen Sie die Heilsalbe:

Zutaten und Vorräte

  • Ein Wasserbad
  • Auflaufform, wenn Ihr Wasserbad nicht in den Ofen kommt
  • Feinmaschiges Sieb oder Käsetuch
  • 1 Tasse Olivenöl oder Ihr bevorzugtes Trägeröl (Qualitäts-Trägeröle finden Sie hier)
  • 1 Tasse Kraut nach Wahl (bei Verwendung von mehr als einer Tasse insgesamt 1 Tasse verwenden)
  • ¼ Tasse Bienenwachs (Bienenwachs finden Sie hier)
  • Saubere, trockene Dose (n) mit Deckel zur Aufbewahrung Ihrer Salbe.

Methode

Heizen Sie Ihren Backofen auf 200 ° und schalten Sie ihn dann aus. Öl und Kräuter bei mittlerer Hitze in den Wasserbad geben. Sie möchten das Öl erhitzen, damit die Kräuter ziehen, aber nicht zum Kochen bringen. (Sie möchten nicht, dass die Kräuter viel dunkler werden, als sie begonnen haben). Nachdem sich das Öl einige Minuten lang erwärmt hat, stecken Sie den oberen Teil des Wasserbades einige Stunden lang in den Ofen.







Das Öl mit einem Käsetuch oder einem feinmaschigen Sieb in eine Schüssel geben. Hören Sie hier auf, wenn Sie nur ein Kräuteröl möchten. Um die Salbe weiter zuzubereiten, geben Sie das Öl bei mittlerer Hitze wieder in den Doppelbrenner auf dem Herd. Füge das Wachs hinzu und rühre, bis es geschmolzen ist. Gießen Sie das Öl in Ihren Behälter und lassen Sie es abkühlen. Wenn Sie einen Plastikbehälter verwenden, lassen Sie das Öl eine Weile abkühlen, bevor Sie es einfüllen.

Jetzt müssen Sie nur noch ein Etikett anbringen und es in Ihren Medikamentenschrank legen. Oder Sie können jemanden für diese Fußmassage aufspüren ...


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.