Meine 5 Lieblingsstaudengemüse für Ihren Garten




Hier auf unserem Hof ​​stellen wir seit einigen Jahren auf Direktsaat um. Eines der ersten Dinge, die wir getan haben, um nicht zu bestellen, war zu pflanze mehrjähriges Gemüse.

Warum nicht bis?

Die Direktsaat konzentriert sich im Kern darauf, den Boden nicht zu stören. Dies unterscheidet sich erheblich von dem, was unser derzeitiges landwirtschaftliches Wissen nahe legt. Als ich meinem Mann das erste Mal vorschlug, dass wir nicht mehr bestellen, wusste er nicht, wie wir jemals unseren Ton auflockern, Kompost hinzufügen, das Unkraut unterdrücken oder sogar Samen pflanzen würden. Als wir meinem Ziel näher gekommen sind, sieht er, dass die Organismen im Boden (die Pilze, Bakterien, der Boden und das Gestein) die ganze Arbeit leisten, die wir geleistet haben, und noch mehr, wenn wir ihre Welt nicht ständig auseinander brechen.






Speichern Sie die Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

Wir alle sind es gewohnt, jedes Jahr neues Saatgut für unseren Garten zu pflanzen oder einjährige Setzlinge auszulegen. Ich wollte wissen, was passieren würde, wenn wir Gemüse anpflanzen würden, das jedes Frühjahr von alleine zurückkehrt. Was für ein Vergnügen es war, einen Teil der Gärten zu haben, in dem wir nicht warten müssen, bis der Boden austrocknet oder sich genug erwärmt, um mit der Gartenarbeit zu beginnen. Stattdessen tauchen diese köstlichen Lebensmittel an den ersten warmen Tagen auf und wir können viel früher als alle anderen damit beginnen, frische Gartenprodukte zu essen!




Fünf mehrjährige Gemüsepflanzen

Schnittlauch (Allium schoenoprasum)

Mein Schnittlauch ist fertig zum Schneiden! Dieses Mitglied der Zwiebelfamilie ist eine schmackhafte Quelle für die Vitamine A und C. Schneiden Sie mit einer Schere einfach ein paar frische Gemüse ab und fügen Sie sie zu allem hinzu, vom Salat bis zu Eiern. Ich mag sie viel besser als Zwiebeln, weil sie viel milder sind. Schnittlauch lässt sich leicht aus Samen ziehen oder durch Ausgraben eines kleinen Stücks aus dem Garten eines Freundes und Einpflanzen in Ihren eigenen.








Bio Hamburger Helfer


Spargel (Spargel officinalis)

Ich erinnere mich, wie ich in jungen Jahren Spargel gepflückt und gegessen habe, bevor ich ihn wieder ins Haus bringen konnte. Ich räumte ein Bett für dieses Frühlingsgemüse in meinem eigenen Haus ab, bevor ich etwas anderes anpflanzte. Die Kronen brauchen ein paar Jahre, um sich wirklich zu etablieren, aber das Warten lohnt sich! Gebratener, gedämpfter oder gebackener Spargel ist köstlich und eine großartige Quelle für Kalzium sowie die Vitamine A und C.




Sauerampfer (Rumex acetosa)

Sauerampfer ist die Hauptzutat in einigen der köstlichsten Saucen und Suppen. Ich liebe den hellen, zitronigen Geschmack dieser Blätter. Es ist jedoch wichtig, die rohe Zugabe von Sauerampfer zu Salaten auf ein Minimum zu beschränken. Es ist reich an Oxalaten zusammen mit den guten Vitaminen A, C und Eisen, was bedeutet, dass es in großen Mengen ein Verdauungsreizmittel sein kann. Ich habe vor ein paar Jahren eine ganze Gartenreihe mit Setzlingen begonnen und wäre nicht ohne sie!




Topinambur (Helianthus tuberosus)

Diese einheimische gelbe Blume verleiht uns Schönheit im Sommer und leckeres Essen im Frühling und Herbst. Die Knollen sind mit gesunden Prä-Biotika gefüllt und stellen eine köstliche Alternative zu Kartoffeln dar. Sobald Sie ein paar Knollen gepflanzt haben, wird sich diese schöne Pflanze glücklich ausbreiten und Ihnen eine bereite Ernte für die kommenden Jahre geben!





Holzofen Feuerstarter


Taglilie (Hemorocallis spp.)

Eines der Bücher, an das ich mich in den Bücherregalen meiner Mutter erinnere, hieß Bitte iss die Gänseblümchen nicht. Es war eine wirklich gute Lektüre, aber der Titel ist ein schlechter Rat. Bei der Taglilie ist dies ein mehrjähriges Gemüse, das uns einlädt, die Blumen zu essen. In Japan werden die Blütenknospen wie eine grüne Bohne gekocht. Hier im Westen finden Sie die vollen Blüten gefüllt mit verschiedenen Köstlichkeiten und gebacken oder paniert und gebraten. Wie das andere mehrjährige Gemüse ist Taglilie reich an Vitamin A.




In diesem Jahr legen Sie die Pinne weg und pflanzen Sie etwas mehrjähriges Gemüse an. Sie werden früher essen, weniger arbeiten und Ihren Boden auf einmal aufbauen!

Ziehst du mehrjähriges Gemüse an? Welche sind deine Favoriten?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.