Mikrowellen-Popcorn-Gefahren u. Gesunde Alternativen




Haben Sie jemals das Gefühl, dass ein natürlicher Lebensstil es Ihnen schwerer macht, Snacks zu finden?

Es ist auf jeden Fall ein guter Handel, von praktischen, einfachen Snacks zu einem gesünderen, ernährungsorientierten Lebensstil zu wechseln, aber es ist nicht zu leugnen, dass viele Dinge schwieriger werden, wenn wir uns für eine Vollwertkost entscheiden.




Lebensmittel reich an Antioxidantien


Es gibt eine Menge Dinge, die man einfach aufgibt oder ernsthaft einschränkt. (Moderation ist der Schlüssel!) Ich sage nicht, dass das ein Problem ist, aber ich bin immer froh, wenn ich ein Lieblingsessen nicht gänzlich aufgeben, sondern nur die Art und Weise ändern kann, wie ich es esse.


wie man Vollkornsenf macht


Popcorn ist eines dieser Lebensmittel, die unsere Kultur zu einem Fertiggericht gemacht hat. Als ich aufwuchs, kam Popcorn aus einer Tüte und aus der Mikrowelle. Es war auch schön, da es keine Mühe kostet, die Plastiktüte zu öffnen und die Mikrowelle zwei Minuten lang zu programmieren. Einige Mikrowellen haben sogar einen Popcorn-Knopf!

Gründe, Mikrowellen-Popcorn zu vermeiden

Als ich älter wurde und mehr nachforschte, wurde mir leider klar, dass Mikrowellen-Popcorn eine wirklich schädliche Sache beim Essen sein kann. Zum einen gibt es nur sehr wenige Optionen für USDA Certified Organic Mikrowellen-Popcorn. Zum Glück ist alles Popcorn nicht gentechnisch verändert, aber es ist nicht alles aus biologischem Anbau. Wie bei allen anderen Lebensmitteln ist es wichtig, Bio-Popcorn zu kaufen, um Pestizide und Herbizide zu vermeiden. Bio-Popping-Mais in großen Mengen zu finden, ist ziemlich einfach, besonders in natürlichen Lebensmittelläden wie Whole Foods oder Ihrer lokalen Lebensmittelgenossenschaft.




Zurück zu Mikrowellen-Popcorn, auch wenn Sie Bio-Popcorn finden, gibt es zwei Sorten: ungesalzenes oder leicht gebuttertes Popcorn. Persönlich mag ich den Geschmack von ungesalzenem Popcorn nicht. Es schmeckt wie eine Schüssel voller Styropor-Erdnüsse. Ich stelle mir vor. (Ich habe das Verpacken von Erdnüssen noch nie probiert.) Was leicht gebuttertes Popcorn betrifft? Nun, obwohl Bio oft unsere beste Option für Verbraucher ist, ist es kein perfekter Gütesiegel. Leicht gebuttertes Popcorn neigt dazu, „natürliches Aroma“ zu haben, von dem Sie wahrscheinlich bereits wissen, dass es vermieden werden sollte. (Dieser Beitrag von Food Babe erklärt, warum.)

Wenn Sie die fraglichen Zutaten überwinden können, haben Sie immer noch zwei große Probleme mit Mikrowellen-Popcorn. Sogar der Popcornbeutel selbst (oder genauer gesagt die Beschichtung des Beutels) kann extrem schädlich sein. PFOA, das das Popcorn daran hindert, an der Tüte zu haften, wurde mit verringerten Fruchtbarkeits- und Schilddrüsenproblemen in Verbindung gebracht. (Lesen Sie hier mehr vom NRDC.) Und wenn Sie einen weiteren Grund möchten, sich von Mikrowellen-Popcorn fernzuhalten, müssen Sie zweimal über die Verwendung der Mikrowelle selbst nachdenken.


hausgemachte Lippenmaske


Popcorn auf dem Herd: Eine gesündere Alternative

Die gute Nachricht ist, dass Sie aufgeben können Mikrowelle Popcorn ohne aufzugeben alle Popcorn. Popcorn auf dem Herd ist unglaublich einfach zuzubereiten und auch lecker. (Dieses Rezept wurde von Simply Recipes übernommen.)




Zutaten

  • ⅓ Tasse Bio-Popcorn (hier zu finden)
  • 3 EL Öl *
  • Salz zum Abschmecken (hier finden Sie raffiniertes Meersalz)
  • zusätzliche Beläge: Zimt, zerlassene Butter, Spirulina-Gewürzsalz (hier lernen Sie, wie man es macht), Chilipulver usw.

* Verwenden Sie gesunde Öle mit einem hohen Rauchpunkt, z. B. gepresstes Kokosnussöl (finden Sie hier) oder geklärte Butter - lernen Sie, wie man es hier herstellt (oder kaufen Sie es hier).




Richtungen

  1. Holen Sie einen Topf mit einem Deckel heraus, der mindestens drei Liter fasst.
  2. Stellen Sie Ihren Topf auf hohe Hitze und gießen Sie drei Esslöffel Öl in den Boden. Warten Sie einige Minuten, bis das Öl ziemlich heiß ist.
  3. Als nächstes legen Sie einen Testkern in den Boden der Pfanne. Wenn der Kernel erscheint, fügen Sie den Rest des Popcorns schnell hinzu. Decken Sie es ab und nehmen Sie es 30 Sekunden lang vom Herd.
  4. Stellen Sie den Topf wieder auf den Herd. Nach einigen Sekunden hören Sie, wie Ihr Popcorn zu knallen beginnt. Dieser Teil ähnelt dem Mikrowellen-Popcorn in der Hinsicht, dass Sie am besten Ihre Ohren benutzen. Wenn Sie hören, dass die Knallgeräusche länger als eine Sekunde oder zwei Sekunden dauern, nehmen Sie den Topf vom Herd. (Nur eine Anmerkung hier: Ich denke, es ist immer besser, den Topf etwas früher abzunehmen, als ihn etwas zu lange stehen zu lassen. Ich hätte lieber ein perfektes Popcorn mit zu vielen Körnern am Boden als einen ganzen Topf mit verbranntem Popcorn .)
  5. Gießen Sie Ihr Popcorn in eine Schüssel und fügen Sie, wenn Sie möchten, Belag hinzu. Es ist Zeit zu genießen!

Was ist mit Ihnen?

Hinweis: Matt und Betsy lassen ihr Popcorn an der Luft knallen und fügen echte Butter und frisch geriebenen Parmesankäse hinzu - es ist köstlich! (Hier finden Sie Popcorn-Poppers.)




Wie gefällt dir dein Popcorn? Teilen Sie unten Ihre Tipps für gesundes Popcorn mit!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.