Medizinische essbare Wurzeln, zum im Herbst und im Winter zu ernten




Die harten Fröste sind hier in Ohio gekommen und gegangen. Alle meine einst wunderschönen Pflanzen sind jetzt braun und knusprig. Vielleicht denken Sie, dies ist das Ende des Weges für frische Arzneimittel in Ihrem Garten, aber zum Glück stimmt das nicht. Während die Blätter und Blüten auf der Strecke geblieben sind, ist es jetzt an der Zeit, sich auf unsere medizinischen und essbaren Produkte zu konzentrierenWurzeln.


So funktioniert die Komposttoilette




Während der Vegetationsperiode konzentriert sich die gesamte Energie der Anlage auf ihre oberirdischen Aktivitäten. Während dieser Zeit ernten wir vielleicht hier oder da eine Wurzel für Essen oder Medizin, aber sie werden nicht von ihrer besten Seite sein. Wenn die Pflanze oberirdisch fokussiert ist, ist die Wurzel oft weniger dicht und weniger stark. Beispielsweise schmeckt Meerrettich nicht so stark und ist im Sommer oft holzig, im späten Herbst und Winter jedoch knusprig und scharf.

Alle mehrjährigen und zweijährigen Pflanzen sind bis auf ihre essbaren Wurzeln abgestorben und jetzt ist die Zeit gekommen, sie zu holen. Einige der besten essbaren Wurzeln neigen dazu, ein Stückchen Grün oder einen verräterisch getrockneten Stiel über der Stelle zu hinterlassen, an der sie sich verstecken. Erfahren Sie, wie Sie zu dieser Jahreszeit Ihre Lieblingspflanzen identifizieren und den ganzen Winter über Nahrung und Medikamente erhalten.

5 essbare Wurzeln, die jetzt geerntet werden müssen

Löwenzahn (Taraxacum officinale)

Löwenzahn neigt dazu, immer grün zu bleiben. Selbst im tiefsten Winter finden Sie in Ihrem Garten eine Rosette mit Löwenzahnblättern. Wenn der Boden nicht gefroren ist, graben Sie ein Loch direkt neben der Wurzel. Greifen Sie die Oberseite der Pflanze und ziehen Sie sie seitlich in das Loch. Möglicherweise müssen Sie es hin und her ziehen, bevor Sie es gerade aus dem Loch ziehen können (dies hängt davon ab, wie kompakt Ihr Boden ist). Löwenzahnwurzeln können in Scheiben geschnitten und zusammen mit einer Pfanne zum Abendessen gebraten, zu Suppen und Brühen hinzugefügt oder sogar gerieben und zu Ihren Hashbrowns hinzugefügt werden! Sie sind zwar köstlich, tragen aber auch zur Gesundheit von Nieren und Leber bei und enthalten eine gesunde Dosis Kalium, Mangan, Eisen, Kalzium, Vitamin C und B sowie Betacarotin.







Brennnessel (Urtica dioica)

Wenn Sie sich immer noch an die Verwendung von Brennnesselblättern gewöhnen möchten, finden Sie hier eine weitere Überraschung. Brennnesselwurzel ist unglaublich vorteilhaft für die Prostata. Wenn Sie ohnehin ein unerwünschtes Stück Brennnessel ausgraben, können Sie auch die Wurzel feilen und einen Vorrat haben, um den Mann in Ihrem Leben gesund zu halten.





Fleckenentferner für ätherische Öle


Sie haben keinen Zugang zu Brennnesselpflanzen? Hier finden Sie getrocknete Brennnesselwurzeln.

Gelbes Dock (Rumex crispus)

Eine Tinktur aus gelbem Dock ist möglicherweise Ihr bester Freund, wenn Sie an schwerer Akne oder einer anderen problematischen Hauterkrankung leiden. Dieses Unkraut ist leicht zu finden, sobald Sie die charakteristischen braunen Samenköpfe erkennen. Das gelbe Dock gehört zur Familie der Buchweizen. Wenn Sie also jemals ein Kissen mit Buchweizen aus dem Bastelladen gestopft haben, werden Sie schnell feststellen, wie ähnlich die Familie ist. Gelbe Dockwurzel schmeckt nicht besonders gut, enthält jedoch ein Kraftpaket aus Eisen und Vitamin C. Diese Wurzel kann tinkturiert oder zu Kapseln verarbeitet werden, sobald Sie Ihre Vorräte getrocknet haben.




Wenn in Ihrer Nähe kein gelbes Dock wächst, finden Sie hier getrocknete gelbe Dockwurzeln.

Königskerze (Verbascum thapsus)

Über die Blüten und Blätter der Königskerze ist viel gesagt, über ihre Wurzel jedoch weniger. Königskerze finden Sie auf Feldern und an Straßenrändern. Es hat einen großen braunen Kandelaber, den Sie nicht verpassen dürfen. Graben Sie die Wurzeln aus und verwenden Sie sie in einer Tinktur gegen geschwollene Prostata, Rückenschmerzen oder Glockenlähmung.





Rippchen ohne braunen Zucker einreiben


Meerrettich (Amoracia rusticana)

Ich werde heute Nachmittag einige dieser essbaren Wurzeln graben. Mein Mann hat eine Nebenhöhlenverstopfung, die außer Kontrolle gerät. Eine kleine Prise Meerrettich, die 3-4 Mal am Tag gekaut wird, sollte helfen, die Dinge für ihn zu klären. Meerrettich ist eines der Medikamente, die ich am liebsten esse. Es wird am besten frisch zubereitet (draußen mahlen, vertrau mir!) Und als Sauce oder Brotaufstrich verwendet.





Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.