Machen Sie saftiges, köstliches Brathähnchen zu Hause




Das Erlernen der Zubereitung von Brathähnchen zu Hause ist einfach und liefert die gleichen saftigen Ergebnisse, ohne den ausgefallenen Herd oder die Fahrt zum Supermarkt.


Ziegenmilch Sauerrahm




Im Laden gekauftes Brathähnchen ist so saftig und schmackhaft. Und es ist so einfach, ein gekochtes Brathähnchen für ein schnelles und einfaches Abendessen aus dem Laden zu holen. Früher dachte ich, es wäre unmöglich, dasselbe saftige, leckere Aroma zu Hause zu bekommen, ohne eine professionelle Rotisserie (die ich danach putzen müsste). Aber als ich erfuhr, dass ich Hähnchen im Rotisserie-Stil im Ofen zubereiten kann und die Zubereitung nur wenige Minuten dauert, während der Ofen den Rest erledigt, wurde ich verkauft! Sie sollten auch unser Rezept für kräutermariniertes Brathähnchen beachten.

Wenn Sie Ihr eigenes Brathähnchen zu Hause im Ofen zubereiten, können Sie ein qualitativ hochwertiges Brathähnchen wählen, und Sie wissen, dass die Gewürzmischung, die auf dem Huhn verwendet wird, keine Zusatzstoffe enthält. Und Sie wissen, dass dem Huhn keine synthetischen Weichmacher injiziert wurden.

Als ich anfing, mein eigenes Brathähnchen zu backen, bemerkte ich, dass die Brathähnchen in den Läden so klein, dürr und kaum in der Lage waren, eine Familie zu versorgen. Beim Kauf eines ganzen Huhns habe ich festgestellt, dass immer mehr Fleisch auf den Knochen ist als die Hühner, die sie für die Rotisserie im Laden auswählen. Die Kosten für das, was wir bekommen, sind also viel besser!

Ein Brathähnchen im Ofen zubereiten

Es ist unglaublich einfach, ein Brathähnchen zuzubereiten.

1. Mix Up Your Spice Rub

Ich benutze eine Mischung, die eine gute Menge Knoblauch- und Zwiebelpulver, etwas Paprika und eine Prise Cayennepfeffer für Rauch und Farbe und etwas Thymian für diesen herzhaften Unterton enthält. Und natürlich das unentbehrliche Salz und Pfeffer.




2. Bereiten Sie den Vogel vor

Nehmen Sie den Vogel aus der Verpackung und entfernen Sie die Innereien aus der Körperhöhle (und möglicherweise dem Hals).




3. Das Huhn würzen

Reiben Sie das Huhn mit zerlassener Butter oder Öl ein. (Dies hilft dem Gewürz beim Einreiben und macht die Haut schön knusprig.) Streuen Sie die Gewürzmischung auf das Brathähnchen und reiben Sie sie ein, um sicherzustellen, dass sie an der Butter haftet.




4. Wählen Sie einen Bräter

Legen Sie Ihr gewürztes Huhn in eine Bratpfanne auf einen Rost. (Sie können auch einen Rost verwenden, der in ein dickes Backblech gelegt wird, oder das Huhn direkt in eine gusseiserne Pfanne oder in eine Auflaufform legen. Lassen Sie das Huhn darauf Ein Rost während des Bratens ist ratsam, wenn Sie können, da dies dazu beiträgt, dass der Hühnerboden knuspriger wird, da er beim Kochen nicht in Säften und Fett liegt in einem Gusseisenverbot oder einer Auflaufform wunderbar ausfallen.) Wenn Sie eine Bratpfanne oder einen Rost verwenden, gießen Sie Wasser auf den Boden der Pfanne, damit es später leicht gereinigt werden kann.




5. Braten Sie das Brathähnchen

Braten Sie es langsam und langsam, bis die Innentemperatur des Oberschenkels Ihres Huhns 160 ° F oder etwas mehr erreicht. Die Bratzeit hängt von der Größe Ihres Huhns ab, dauert jedoch in der Regel 2-3 Stunden.




6. Lass es ruhen

Nehmen Sie das Huhn aus dem Ofen und lassen Sie es 20 Minuten ruhen, damit sich die Säfte vor dem Servieren setzen können.




Dieses Huhn kann problemlos bis zu 24 Stunden im Voraus für den Ofen zubereitet und gekühlt werden, bis Sie bereit sind, Ihren Ofen einzuschalten.

Übrig gebliebene Brathähnchen Rezeptideen

Brathähnchen ist nicht nur ein perfektes, minimalistisches Fertiggericht, sondern auch die perfekte Möglichkeit, Fleisch für die Verwendung in anderen Gerichten während der Woche zuzubereiten. Einige Leute braten sogar gerne zwei auf einmal und speichern die zweite, um sie die ganze Woche über in Rezepten zu verwenden.

Hier einige Ideen für die Verwendung von Brathähnchenresten:

  • Hühnchensalat
  • Tacos oder Nachos
  • Sandwiches oder Wraps
  • Hühnernudelsuppe oder Tortillasuppe
  • Chicken Pot Pie

Erwähne @diynatural oder tagge es mit #diynatural!


eine rotisserie machen


Nun, da Sie wissen, wie man ein Brathähnchen zu Hause macht, wie werden Sie Ihre Reste verwenden? Wenn Sie welche haben!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.