Machen Sie ein DIY Natural Moisturizing Dandruff Shampoo

Von den Hausmitteln gegen Schuppen, auf die wir gestoßen sind, nimmt dieses hausgemachte Schuppenshampoo den Kuchen. Es funktioniert großartig, ist feuchtigkeitsspendend und einfach herzustellen!

Hausmittel gegen Schuppen

Wir probieren gerne Hausmittel gegen Schuppen aus, weil sie uns so viel Geld sparen und funktionieren!



Vor ein paar Wochen kaufte mir meine Schwiegermutter ein großartiges Shampoo mit natürlichen Schuppen. Ich liebte alles daran: den Duft, den Schaum und vor allem, wie sich mein Haar anfühlte!

Als das Shampoo ausgegangen war, ging ich natürlich zu unserem örtlichen Naturladen, um mehr zu kaufen. Ich war absolut überfüllt mit dem Preisschild: $ 28.00 für eine einzelne Flasche!

Wir können es uns absolut nicht leisten, so viel für Shampoo zu bezahlen. Also ließ ich die Flasche im Laden und ging nach Hause, um ein natürliches, feuchtigkeitsspendendes, hausgemachtes Schuppenshampoo herzustellen.

Haupthilfsmittel für Schuppen: Selbst gemachtes Schuppen-Shampoo

Als ich anfing, dieses Rezept zu machen, habe ich mir die Zutaten der im Laden gekauften Marke genau angesehen. Ich wollte mein Rezept so nah wie möglich daran haben.

Flüssige Kastilienseife - Die Basis meines Shampoos ist eine natürliche, flüssige Kastilienseife. Ich liebe flüssige Kastilienseife, weil sie einen wunderbaren Schaum hat und sauber abspült. Es wird auch mit Ölen hergestellt, die sehr gut für Haut und Haar sind.

Shea Butter - Als nächstes stand Sheabutter auf meiner Liste. Es beschichtet und schützt das Haar und ist reich an nützlichen Säuren wie Linolsäure, Stearinsäure und Ölsäure. Es wird seit Jahrhunderten verwendet, um krauses Haar zu erweichen.


Hamamelis Gesichtswasser Rezept


Kokosnussöl - Ich habe auch Kokosnussöl verwendet, weil es einen hohen Anteil an Laurinsäure enthält, was wunderbar dazu beiträgt, Bruch und Spliss zu reduzieren. Es ist auch wunderbar, Schuppen zu behandeln und das Haarwachstum zu fördern.

Süßes Mandelöl - Süßes Mandelöl spendet Feuchtigkeit und macht das Haar geschmeidig und fördert gleichzeitig das Wachstum. Es macht das Haar auch hell, seidig und glänzend.

Essentielle Öle - Ich habe mich auch dafür entschieden, ätherische Öle für einen zusätzlichen Schub zu verwenden. Das ätherische Rosmarinöl ist wunderbar für das Haar und hilft, Schuppen zu reduzieren und die Ölproduktion zu kontrollieren. Das ätherische Eukalyptusöl hilft auch bei der Kontrolle der Ölproduktion und wirkt adstringierend, um die Größe der Poren auf der Kopfhaut zu verringern.

Erwähne @diynatural oder tagge es mit #diynatural!

Sie haben immer noch Probleme mit Schuppen? Diese einfachen, natürliche Haarspülungensind auch großartige Hausmittel gegen Schuppen.

Möchten Sie ein anderes DIY-Shampoo ausprobieren? Probieren Sie eines dieser anderen Shampoo- und Conditioner-Rezepte:

  • Selbstgemachtes Shampoo mit Jojobaöl
  • Ein einfaches natürliches effektives selbst gemachtes trockenes Shampoo
  • Wie man hausgemachtes natürliches Shampoo macht
  • Apfelessig für Haare: Ein natürlicher Conditioner
  • Selbst gemachter Conditioner für Haar

Nicht in Hausmittel gegen Schuppen?

Lieben Sie die Idee von Hausmitteln gegen Schuppen und natürliche Shampoos, aber möchten Sie keine eigenen herstellen? Wir haben endlich eine Reihe natürlicher Shampoos gefunden, hinter denen wir stehen können - mit pflegenden Inhaltsstoffen, die Ihr Haar und Ihre Kopfhaut ins Gleichgewicht bringen. Sehen Sie hier unsere Favoriten.