Machen Sie knusprige Apfelchips ohne Dörrgerät

Apple Chips Rezept: Eine knusprige Erfolgsgeschichte!

Ich war begeistert, als ich zum ersten Mal erfuhr, dass man zu Hause im Ofen Apfelchips machen kann. Im Laden gekaufte Apfelchips waren ziemlich lecker. Aber ihre Kosten und das Wissen, dass sie für Sie wahrscheinlich nicht viel besser waren als normale Chips, haben uns davon abgehalten, uns oft zu verwöhnen. Die Möglichkeit, sie zu Hause zuzubereiten, ohne dass irgendwelche ungesunden Zutaten hinzugefügt wurden, bedeutete, dass wir Apfelchips mehr als nur gelegentlich genießen konnten. Sie könnten ein knuspriger Snack sein!

Haben Sie schon einmal ein Apfelchip-Rezept ausprobiert und sind gescheitert?

Als ich das erste Mal Apfelchips im Ofen machte, verbrannte ich diese Babys knusprig. Hoppla!



Das zweite Mal war ich vorsichtiger und sie sind großartig geworden! Wir kauten fröhlich an ihnen, als sie sich aus dem Ofen abkühlten, und ließen die restlichen Pommes frites auf einem Teller zum Knabbern liegen. Stellen Sie sich unsere Überraschung vor, als wir später an diesem Tag zu den Pommes zurückkehrten und sie nur schwach und gummiartig fanden. Was???

Traurige Wahrheit über gekaufte Apple Chips

Wenn Sie jemals dehydriertes Obst haben, wissen Sie, dass es schwierig sein kann, die im Laden gekaufte Textur für Ihre getrockneten Früchte oder Pommes Frites zu erhalten. Es wirft die große Frage auf: Wie halten sie es so knusprig?

Meistens mag ich die Antwort nicht.


Können Sie Champignoncremesuppe einfrieren?


Wie halten die im Laden gekauften Apfelchips ihre Chips so lange? Diese kleinen Chips, die angeblich ein gesunder Snack sind, werden in der Regel getrocknet, gebraten oder mit Öl und Süßstoff (Maissirup) übergossen, um die Knusprigkeit und die süchtig machende Süße zu erhalten.

Tipps für knusprige hausgemachte Apfelchips

Ich war noch nicht bereit, das Handtuch zu werfen. Nach langem Ausprobieren habe ich mir einige Richtlinien ausgedacht, die mir erfolgreich knusprige, gesunde Apfelchips geben.

Wähle deinen Tag aus

Wenn Sie können, machen Sie Ihre Apfelchips an einem trockenen Tag mit niedriger Luftfeuchtigkeit. Luftfeuchtigkeit ist Feuchtigkeit in der Luft, und Apfelchips saugen die Feuchtigkeit gern aus der Luft, so wie Sie denken, dass Sie sie knusprig getrocknet haben.

Niedrig und langsam

Während Sie keinen Dörrapparat benötigen, um Ihre Äpfel knusprig zu trocknen, müssen Sie sie langsam im Ofen trocknen. 225 ° F ist eine gute Temperatur, die niedrig ist, aber nicht so niedrig, dass Ihre Apfelchips den ganzen Tag dauern.

Bei dieser niedrigen Temperatur dauert es etwa 3 Stunden, bis die Chips getrocknet sind.

Übe diese Messerfertigkeiten!

Ihre Apfelchips trocknen schneller aus, wenn Sie die Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Scheiben sollten nicht dünner als ein Zentimeter sein - das ist sogar noch besser.

Die Verwendung eines Mandolinenschneiders ist eine großartige Möglichkeit, gleichmäßige Scheiben zu erhalten. Wenn Sie jedoch keine Mandoline haben oder Ihre Mandoline nicht dünn genug ist, können Sie die Äpfel problemlos von Hand in Scheiben schneiden.


hausgemachte Badeschmelze


Wenn ich die Äpfel von Hand schneide, schneide ich den Apfel gerne vertikal in zwei Hälften. Dann kann ich die Schnittseite auf das Schneidebrett legen und abschneiden. Ein halber Apfel ist viel stabiler und leicht zu schneiden.

Wenn Sie einige Scheiben haben, die dünner oder dicker als andere sind, achten Sie darauf, dass die Chips kurz vor dem Ende ihrer Backzeit sind. Dünnere Scheiben brauchen weniger Zeit zum Knuspern, während dickere Scheiben länger brauchen.

Gib Chips ihren Platz

Bei der Herstellung von Apfelchips ist der Luftstrom wichtig. Sie möchten daher Äpfel in einer Schicht auf ein Backblech legen. Sie versuchen es nicht so schnell und gleichmäßig, wenn sie sich überschneiden.

Das stündliche Umdrehen der Äpfel löst sie vom Backblech und sorgt für eine bessere Luftzirkulation auf beiden Seiten. Dies hilft, dass Äpfel gleichmäßig austrocknen und nicht aus einer Richtung.

Bewahren Sie sie gut auf

Wenn Apfelchips aus dem Ofen genommen werden, sollten sie sich trocken und gummiartig anfühlen, aber immer noch leicht gebogen sein. Sie werden knusprig, wenn sie abkühlen.


Teebaumöl Fruchtfliegen


Apfelchips werden direkt aus dem Ofen gegessen, wenn sie abgekühlt sind. Reste sollten jedoch sofort in einen luftdichten Behälter gegeben werden. Insbesondere wenn Sie Ihre Apfelchips an einem feuchten Tag zubereiten, sollten die Chips so wenig Luftfeuchtigkeit wie möglich ausgesetzt werden. Wenn Sie sie in einem luftdichten Behälter aufbewahren, haben Sie für die kommenden Tage knusprige Apfelchips…. wenn sie so lange dauern!

Äpfel pflücken

Ich habe aus vielen Apfelsorten Apfelchips gemacht. Fast jeder süße, knusprige Apfel funktioniert gut. Red Delicious, Pink Lady, Honey Crisp, Gala und Fuji sind einige unserer Favoriten.

Apple Chips Rezept: Gebacken und knusprig

Kochzeit: 3 Stunden

Zutaten

  • Äpfel (wählen Sie Ihren Lieblings-Knusperapfel)
  • Zimt zum Garnieren, optional (Bio-Zimt hier)

Anleitung

  1. Ofen vorheizen auf 225 ° F.
  2. Schneiden Sie Äpfel sharp Zoll oder dünner mit einem scharfen Messer oder einem Mandolinenschneider in Scheiben. (Finden Sie hier einen sicheren Mandolinenschneider.)
  3. Legen Sie die Apfelscheiben in einer Schicht auf ein Backblech, das mit Pergamentpapier oder einer Backmatte (so) ausgelegt ist. Streuen Sie die Scheiben leicht mit optionalem Zimt.
  4. Backe 3 Stunden lang Äpfel und drehe die Scheiben jede Stunde um.
  5. Nach 3 Stunden sollten die Scheiben trocken aussehen und sich trocken anfühlen. Wenn nicht, backen Sie weiter und prüfen Sie jede halbe Stunde auf Trockenheit.
  6. Nehmen Sie die trockenen Scheiben aus dem Ofen und kühlen Sie sie 5-10 Minuten auf einem Rost ab, bis sie vollständig abgekühlt und knusprig sind.
  7. Die Apfelchips können sofort gegessen werden. Legen Sie gekühlte Apfelchips bei der Lagerung sofort in einen luftdichten Behälter, damit sie ihre Knusprigkeit behalten.

Wenn Apfelchips ihre Knusprigkeit verlieren: 10-15 Minuten bei 150-170 ° F in einen niedrigen Ofen stellen. Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie die Pommes Frites im Ofen abkühlen.

Haben Sie jemals Apfelchips hergestellt, die sich als gut erwiesen haben? Wenn ja, welche Tipps können Sie teilen?