Erfahren Sie, was Filzseife ist und wie einfach es ist, sie herzustellen




Ich habe Filzseife als Geschenk erhalten und sogar für mich selbst gekauft. Sie sehen wirklich kompliziert aus, aber ich habe festgestellt, dass es sich tatsächlich um ein einfaches DIY-Projekt handelt!

Was ist Filzseife?

Gefilzte Seife ist einfach ein Stück Seife, das in Wolle eingewickelt ist. Dieser dünne Wollmantel hält die Seife länger und erleichtert das Festhalten an rutschigen Riegeln. Die Wolle blättert sehr sanft ab und kann einen Waschlappen oder Badepuff in der Dusche ersetzen.







DIY Elektrolyt Wasser


Wolle ist von Natur aus antimikrobiell, so dass es kein Problem ist, die Theke in einer feuchten Duschumgebung zu halten.

Die Einfachheit dieses Projekts macht es perfekt für Kinder und es ist ein einzigartiges Geschenk!

So filzen Sie Seife

Lieferungen

Die gute Nachricht ist, dass das Erlernen des Filzseifens nur drei grundlegende Dinge erfordert:







  • Stück Naturseife (ich benutze meine eigenen handgemachten Riegel)
  • Wollroving (finden Sie hier)
  • ein alter Nylonstrumpf

So filzen Sie Seife: Der Prozess

1. Positionieren Sie Ihre Vorgarnwolle so, dass sie am Ende der Stange liegt, und wickeln Sie sie fest ein. Sie möchten den Seifenriegel vollständig und gleichmäßig bedecken, damit keine Seife durchscheint. In Längs- und Breitenrichtung wickeln, dabei auch auf die Ecken achten. Das Vorgarn sollte mindestens 1 cm dick sein, um eine ordnungsgemäße Abdeckung zu gewährleisten.




2. Schneiden Sie Ihren Nylonstrumpf so, dass er ungefähr 6 bis 7 Zoll lang ist. Legen Sie die Seife vorsichtig in die Spitze des Nylons und achten Sie darauf, dass Sie die Wolle nicht stören. Binden Sie einen Knoten an das offene Ende und bringen Sie den Knoten so nah wie möglich an die Seife.

3. Füllen Sie ein Waschbecken oder eine große Schüssel mit heißem Wasser. Tauchen Sie den mit Nylon überzogenen Riegel vorsichtig in das Wasser, damit das Wasser in den Riegel eindringen kann. Sehr sanft Drücken Sie und drücken Sie die Stange unter Wasser. Das heiße Wasser lässt die Wolle schrumpfen und sich um die Stange festziehen. Wenn Sie feststellen können, dass sich die Wolle zusammenzieht, waschen Sie Ihre Hände ca. 10 bis 15 Minuten lang mit dem mit Nylon überzogenen Riegel. Reiben Sie dabei alle Seiten und Ecken ab.

4. Nehmen Sie den Riegel nach 10-15 Minuten aus dem Nylon und spülen Sie ihn in kaltem Wasser ab. Überprüfen Sie das Filzen, indem Sie einen Fingernagel über eine Naht im Vorgarn streichen. Wenn sich die Nähte trennen, wickeln Sie das Nylon ein und waschen Sie den Riegel noch einige Minuten im heißen Wasser.

5. Legen Sie den fertigen Riegel zum Trocknen auf ein Tuch. Es wird wahrscheinlich ein bisschen mehr schrumpfen, wenn es trocknet, und es kann einige Tage dauern, bis es vollständig getrocknet ist.


alles natürlicher Schokoladensirup


Benutzen

Wenn Sie diesen Riegel verwenden, schäumt die Seife gut auf und wirkt fast wie ein weicher Luffa. Es wird allmählich schrumpfen, wenn die Seife aufgebraucht ist. Was du noch übrig hast, ist ein kleiner Wollknäuel. Binde ein paar aneinander, um eine Halskette zu machen, oder wirf sie für ein Katzenspielzeug auf den Boden. (Meine Katze liebt seine!)




Künstlerische Variationen

Jetzt, da Sie wissen, wie man Seife filzt, können Sie einige Dinge tun, um sie zu verschönern:




  • Alternative Farben der Wolle, um Streifen zu machen.
  • Positionieren Sie die Wolle, um Zick-Zack-Muster oder andere dekorative Motive herzustellen.
  • Kauf oder mache Formen wie Bäume oder die Sonne. Arbeiten Sie dies in Ihr Design ein.
  • Fügen Sie der Wolle reine ätherische Öle hinzu, damit Ihr Bad oder Ihre Dusche gut riechen.
  • Fügen Sie einen Streifen Spitze um die Mitte und arbeiten Sie die Wolle über die Ränder, um es in Position zu halten.

Verpacken Sie Ihre Filzseife

Sie können verschiedene Dinge tun, um diese als Geschenke zu verpacken. Vergewissern Sie sich nur, dass Ihre Seife vollständig trocken ist, sonst könnte es zu einem feuchten Durcheinander kommen.




  • In einer durchsichtigen Plastiktüte mit einem Stück Lockenband und einem Anhänger festbinden.
  • In ein Leinenquadrat legen und mit einer Schleife umwickeln.
  • Stempeln Sie auf Metzgerpapier und wickeln Sie damit Ihre Seife ein.
  • Schneiden Sie ein Stück Stoff aus, das breit genug und ungefähr doppelt so lang ist. Legen Sie die Seife in die Mitte und binden Sie jedes Ende wie ein Stück Süßigkeit. Binden Sie Jute mit Schleifen um die Enden.
  • Verpackung in Organzabeuteln.
  • Legen Sie einige in einen verzinkten Eimer mit einer Schleife am Griff.

Wissen Sie, wie man Seife filzt? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.