Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Silikonseifenformen herstellen




Es ist jedem klar, der mich kennt, dass ich gerne handgemachte Naturseife mache. Einige sagen sogar, ich sei besessen! Ich bin jetzt so lange bei diesem Hobby, dass ich mit mehr Seifenprojekten experimentieren wollte.

Ein Gegenstand, den ich für die Seifenherstellung immer brauche, ist eine gute Seifenform. Ich bin immer auf dem Markt für einzigartige Formen, aber diese sind schwer zu finden und oft etwas teuer.



Warum hausgemachte Seifenformen machen

Ich habe hier und da ein paar wirklich einzigartige Silikonseifenformen aufgegriffen. Einige haben mich 15 bis 25 Dollar gekostet. Und obwohl sie sehr lange dauern, kann ich mit einigen von ihnen immer nur einen Seifenriegel auf einmal herstellen. Wenn ich Aufträge erfülle oder mich auf eine Show vorbereite, muss ich in kurzer Zeit viel mehr machen.




Wenn Sie vorgefertigte Silikonformen kaufen möchten, gibt es viele Hersteller und Hunderte von Formen und Größen. Vergessen Sie jedoch nicht, den Zeit- und Kostenaufwand für den Versand zu berücksichtigen. Ich habe vor kurzem eine wirklich saubere Form bestellt, die nach sechs Wochen (!) Eintraf, weil sie aus China verschickt werden musste. Ich möchte lieber die Dinge näher an mein Zuhause bringen, aber es stehen nicht viele zur Auswahl.

Kits zum Herstellen eigener Formen können online oder in Handwerksgeschäften gekauft werden, aber es ist wirklich einfach, eigene Formen herzustellen!


gesundes Gummibärchenrezept


Lippenstift Rezept Glimmer



Selbstgemachte Seifenformen aus Silikon

Es gibt zwei Möglichkeiten, hausgemachte Seifenformen aus Silikon herzustellen. Beide erfordern etwas Arbeit und Zeit. Immer in gut belüfteten Räumen arbeiten weil das Silikon Dämpfe abgibt, ähnlich wie Essig. Sie können klares oder farbiges Silikon verwenden.




Methode 1

Zutaten & Vorräte:




  • 2-3 Tassen warmes Wasser
  • ¼ Tasse Flüssigseife
  • Silikon - wie zum Verstemmen verwendet (hier oder in den meisten Baumärkten erhältlich)
  • Glaskugel
  • Gummihandschuhe

Anleitung:

  1. Rühren Sie die Seife ins Wasser. Drücken Sie genug Silikon in die Schüssel, um das gewünschte Projekt zu erreichen. (Beispiel: Wenn Sie eine Muschelform herstellen möchten, benötigen Sie ausreichend Silikon, um die Form mit einer Dicke von ca. 4 cm abzudecken, und ein bisschen mehr für Überlappungen an den Seiten.)
  2. Nimm mit Handschuhen den Hügel aus Silikon und drücke ihn zusammen. Innerhalb weniger Sekunden wird es wie loses Gummi. Kneten Sie das Silikon, bis es eine Kugel bildet.
  3. Glätten Sie es auf einer sauberen Oberfläche, bis es etwas größer ist als das Objekt, das Sie formen. Drücken Sie die Form (in diesem Fall die Muschel) fest in das Silikon. Mindestens 12 Stunden einwirken lassen.
  4. Wenn das Silikon ausgehärtet ist, ziehen Sie es vom Formgegenstand ab. Rauhe Kanten können Sie mit einem feinen Schleifpapier entfernen. Waschen Sie die Form, falls sich Schmutz oder Ablagerungen darauf befinden, und trocknen Sie sie gut ab.

Methode # 2

Diese Methode ist ähnlich, funktioniert aber mit einer trockenen Komponente.




Zutaten & Vorräte:

  • ca. ½ Tasse Maisstärke oder Pfeilwurzelpulver (oder eine andere Stärke Ihrer Wahl)
  • Silikon (finden Sie hier)
  • Gummihandschuhe

Anleitung:


Pflanzenölseife Rezept


  1. Eine saubere Oberfläche leicht mit Stärke Ihrer Wahl bestäuben.
  2. Ausreichend Silikon auspressen, um die Form zu formen. Etwas Stärke darüber streuen.
  3. Mit Handschuhen die Stärke in das Silikon einarbeiten. Zuerst wird es chaotisch sein, aber nach ein paar Minuten wird es wieder zusammenkommen. Fügen Sie bei Bedarf weitere Stärke hinzu. Die Konsistenz sollte die von Modelliermasse sein. Wenn es eine Kugel bildet, fahren Sie mit den Schritten 3 und 4 ab Methode 1 fort.

Verwenden Sie Ihre DIY Silikonform

Die Verwendung der Form ist einfach. Gießen Sie Ihre Seifenbasis in die Form und warten Sie. Sie können eine Basis aus Schmelze und Seife (wie diese) verwenden. In diesem Fall müssen Sie warten, bis sie vollständig abgekühlt ist, um sie aus den Formen zu entfernen. Oder Sie können eine kalte Seifenbasis verwenden, die in Formen gegossen wird und darauf wartet, dass sie hart genug wird, um sich normalerweise über Nacht zu lösen.




Bei sehr komplizierten Formen für Heimwerker empfiehlt es sich, die Innenseite der Form leicht mit Öl zu bestreichen, damit die Seife alle kleinen Details aufnimmt und die Formen leicht entfernt.

DIY Silikonformen reinigen

Reinigen Sie Ihre Formen mit warmem Wasser. Dies ist normalerweise ausreichend, da Sie in erster Linie mit Seife gearbeitet haben. Wenn Sie ein Öl verwendet haben, benötigen Sie möglicherweise etwas Flüssigseife, um das Öl zu entfernen. Lassen Sie es nicht stehen, es kann mit der Zeit ranzig werden und schwer zu entfernen sein.




DIY Silikonformen lagern

Ich lagere meine Formen in einer Plastikbox. Ich habe ein paar, die klebrig sind und einige, die trockener sind. Sie können alle zusammen gelagert werden. Die klebrigeren können mit einer leichten Schicht Maisstärke oder anderer Stärke bestäubt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Stärke abwaschen und gut trocknen, bevor Sie sie verwenden.




Silikonformen machen Spaß und sind einfach herzustellen. Wollten Sie schon immer eine einzigartige Form oder ein einzigartiges Design, das Sie nicht finden konnten? Wirst du jetzt deine eigene machen?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.