Jewelweed: Great Natural Treatment für Poison Ivy




Ich muss zugeben, dass ich bis vor ein paar Jahren keine Ahnung hatte, was Jewelweed ist. Ich hatte es in Minnesota aufwachsen sehen, aber bis ich es brauchte, hatte ich keine Ahnung.

Was ist Jewelweed?

Jewelweed (Impatiens capensis) ist auch als Touch-Me-Not bekannt. Dies liegt an der einzigartigen Wirkung der Samenkapsel, die beim Berühren aufspringt und die Samen überall verteilt.






Als Mitglied der Impatiens-Familie eignet sich Jewelweed wie die dekorative Variante, die wir oft in unseren Höfen anpflanzen, am besten für den Schatten. Es ist einfach, in fast jedem Bereich zu wachsen, der ständig feucht ist. Normalerweise wächst es im Sommer in der gleichen Gegend wie Poison Ivy. Es hat ovale Blätter, die leicht gelappt sind. Im nassen Zustand erscheinen sie oft versilbert oder gefrostet, was zum Namen Jewelweed führt. Die Stängel sind sehr saftig und tropfen oft mit einem leicht schleimigen Saft, wenn sie zerbrochen sind. Die Blüten sind trompetenförmig und können auch an derselben Pflanze gelb oder orange sein.

Verwendung von Jewelweed für Poison Ivy Rashes

Jewelweed eignet sich vor allem zur Bekämpfung von Gift-Efeu-Ausschlag. Der Saft, der aus den Stielen und Blättern kommt, hilft dabei, den Ausschlag zu beseitigen und das Austrocknen der mit Flüssigkeit gefüllten Blasen und Hautausschläge zu beschleunigen. Der Saft kann auch zur Linderung von Juckreiz verwendet werden. Darüber hinaus wurde es zur Behandlung von Fußpilzen und Madenwürmern eingesetzt und hat sich als Antimykotikum erwiesen. Es wurde von amerikanischen Ureinwohnern in einem Tee als Diuretikum und Verdauungshilfe verwendet.





Gottesanbeterin für Kinder


Im Frühjahr und Sommer ist der Saft in den Blättern und Stielen reichlich. In den abnehmenden Sommerwochen im Herbst werden die Stängel hart und knorrig, enthalten aber immer noch etwas Saft. In dieser Zeit ist es am besten, es in einer Tinktur zu verwenden. Die Tinktur kann zu verschiedenen Jahreszeiten verschiedene Farben haben, von blass bis dunkelrotbraun. (Die Farbe der Tinktur bestimmt nicht die Wirksamkeit.)

Jewelweed wird am besten frisch verwendet. Es scheint die meisten Eigenschaften zu verlieren, wenn es getrocknet wird, also kümmere ich mich nie darum. Ich friere einige am Ende der Saison ein, weil ich weiß, dass ich sie im Winter brauche und keine finden kann. Ich experimentiere damit, die frische Pflanze mit unterschiedlichem Erfolg in flüssiges Gemüseglycerin zu tauchen. Es scheint die guten Eigenschaften zu haben, färbt sich aber dunkelbraun. Ich werde weiter daran arbeiten und Updates bereitstellen!

Wie man Giftefeubehandlungen mit Jewelweed macht

Jewelweed Tinktur

Sie können es wie oben beschrieben zu einer Tinktur verarbeiten.




Vorräte & Zutaten:


Schokoladenkörperbutter Rezept


  • Quartglas
  • Stängel, Blätter und Blüten von Jewelweed - gehackt
  • Alkohol (ich benutze 80 Proof Wodka)
  • ein paar Blätter von Wegerich, Schafgarbe, Vogelmiere, Spaltern und Beinwell -gehackt

Verarbeiten:

  1. Legen Sie den Jewelweed in das Glas und füllen Sie es etwa zur Hälfte. Fügen Sie die anderen Blätter hinzu.
  2. Mit Alkohol bedecken - genug, um die Blätter um mindestens einen viertel Zoll zu bedecken.
  3. Setzen Sie den Deckel auf das Glas und achten Sie darauf, dass es fest sitzt. Gut schütteln.
  4. In die Sonne legen und jeden Tag schütteln. Mindestens drei Wochen einwirken lassen.
  5. Wenn es fertig ist, belasten und lagern Sie die Tinktur an einem kühlen, dunklen Ort.

Jewelweed Poison Ivy Solution

Dann verwende ich die Jewelweed-Tinktur, um diese Jewelweed-Poison-Ivy-Lösung herzustellen.




Vorräte & Zutaten:

  • ein Pintglas
  • 4 Unzen der Jewelweed-Tinktur (nach obigem Rezept)
  • destilliertes Wasser
  • 5 Tropfen ätherisches Lavendelöl (hier finden Sie reinen Lavendel EO)
  • 5 Tropfen ätherisches Teebaumöl (reines Teebaumöl EO finden Sie hier)
  • kosmetische Wattepads (wie diese Bio-Wattepads)
  • ein kleines Gefäß mit fest anliegendem Deckel (dies ist eine perfekte Größe)

Verarbeiten:

  1. Legen Sie 10-12 Wattepads in das kleinere Glas. Beiseite legen.
  2. Gießen Sie die Tinktur in das Pintglas. Fügen Sie genügend destilliertes Wasser hinzu, um das Volumen zu verdoppeln. Dies ergibt eine 20% ige Alkohollösung. Wenn Sie dies zu trocken finden, können Sie mehr destilliertes Wasser hinzufügen.
  3. Fügen Sie die ätherischen Öle hinzu und verschließen Sie sie fest. Gut schütteln und sofort über die Wattepads gießen. Dabei darauf achten, dass die Pads vollständig gesättigt sind.
  4. Lagern Sie verbleibende Jewelweed Poison Ivy Solution bis zu 4 Monate.

Verwenden Sie Ihre Jewelweed Poison Ivy Treatment

Um diese Jewelweed-Giftefeubehandlung zu verwenden, drücken Sie einfach überschüssige Flüssigkeit aus dem Wattepad und wischen Sie sie auf der betroffenen Stelle ab. Dies ist nicht nur eine großartige Behandlung für Giftefeu, Eiche oder Sumach, sondern auch für Hautausschläge, Insektenstiche und kleinere Kratzer.




Juwelengras anbauen oder wild ernten

Wenn Sie eine feuchte Zone in Ihrem Garten haben, kann es sehr wahrscheinlich sein, dass dort Jewelweed wächst. Suchen Sie in sumpfigen Gebieten, entlang von Flüssen und Bächen oder in feuchten Gebieten am Straßenrand. Ich habe in der Nähe meines Hauses Stände gesehen, die bis zu 3 Meter hoch sind.

Zur Ernte nehme ich das obere Drittel der Pflanze und lasse den Rest weiter wachsen. Niemals alle Jewelweeds an einem Ort ernten, sonst wird es im nächsten Jahr keine geben. Jewelweed ist ein tropisches Jahrbuch, das stirbt, sobald der Frost es trifft. Es muss in der Lage sein, das Saatgut so einzustellen, dass es sich vermehrt.

Wenn Sie es anbauen möchten, ist es sehr einfach. Sie finden die Samen an vielen Orten, auch online hier. Direkt im Boden an einem feuchten, schattigen Ort säen. Es wird schnell keimen und Sie werden zwei ovale, hellgrüne Blätter sehen, die aussehen wie fette Kidneybohnen. Dies sind die ersten Samen. Ihre Pflanzen wachsen schnell und brauchen nur wenig Pflege, außer wenn sie in jungen Jahren gegossen werden.

Kaufen Sie eine natürliche Jewelweed-Behandlung

Wenn Sie nicht die Zeit oder die Ressourcen haben, um eine Giftefeubehandlung mit Jewelweed durchzuführen, finden Sie einige natürliche Optionen, die bereits für Sie gemacht wurden:




  • Poison Ivy Soap mit Jewelweed
  • Jewelweed Hi

Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.