Ist Zucker vegan? Ja. Nun, diese Marken von Zucker sind.

Ist Zucker vegan? Ja. Nun, einige Typen / Marken sind vegan. Lesen Sie mehr, um es herauszufinden!




Hinweis: DIYNatural.com ist keine vegane Website, aber wir bemühen uns, relevante Informationen für alle unsere Leser zu erstellen.




hausgemachte Hunde- und Katzenleckereien


Letzte Woche kam mein Chefkoch zu mir und fragte, ob ich wüsste, welche Zuckermarken vegan sind. Ich antwortete: Alle von ihnen. Vor allem, weil ich wusste, dass der gesamte Zucker aus Pflanzen stammt. Und obwohl das stimmt, ist nicht jeder Zucker vegan.

Warum ist Zucker? nicht vegan? Die Antwort ist in der Bearbeitung!

Ist Zucker vegan? Es kommt auf die Verarbeitung an.

Gekocht und gesponnen: Vegan

Zucker, wie wir ihn kennen, beginnt als Saft dieser Pflanzen: Zuckerrohr, Zuckerrüben, Kokospalme, Dattelpalme und eine Handvoll anderer.







Wir erhalten Zucker, indem wir den Saft extrahieren und ihn einkochen, bis er kristallisiert. Im natürlichen (veganen) Zustand erhalten wir Turbinado-, Muscovado- oder Demerara-Zucker.

Eine Zentrifuge dreht dann den Zucker, um die Melasse zu entfernen. Weißer Zucker (Haushaltszucker) beginnt als einer der oben aufgeführten braunen Zucker, hat aber alle Melasse entfernt. Wann nicht des Weiteren raffiniert ist dieses Endprodukt ein fast weißer, natürlicher Zucker (wie Zulka).

Mit Kuhknochen gefilterter Kohlenstoff: nicht vegan

Einige Unternehmen werden Zucker noch weiter raffinieren, indem sie ihn durch Kohlenstoff laufen lassen, um die letzten Spuren von Melasse zu entfernen. Dies ist zwar nicht alles schlecht, aber wenn dieser Kohlenstoff aus verkohlten Knochen besteht, ist das Endprodukt nicht mehr vegan.




Weil es billiger ist, kommt die Knochenkohle oft aus dem Ausland. Diese Knochenkohle wird oft in Pillenform verarbeitet und ist viel billiger als die Herstellung von Holzkohle.


Massachusetts Gemüsegarten


Das meiste Zuckerrohr wird mit dieser Knochenkohle verarbeitet. Zuckerrüben sind in der Regel nicht. Zuckerrübenzucker klingt also gut, oder? Nein, denn die meisten Zuckerrüben aus den USA sind GVO, das ist ein ganz anderer Wachsball!


hausgemachte Ekzemlotion


Ist Zucker vegan? Ja, diese Marken sind.

Hinweis: Die folgende Liste ist nach bestem Wissen erstellt und zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels aktuell.




Vegan-freundliche Zuckermarken (nicht alle gentechnikfrei):

  • Im rohen
  • Große Baumfarmen
  • Billington
  • Bob's Red Mill
  • Florida-Kristalle
  • Kaiserlicher Zucker
  • Michigan Sugar Company (nicht GVO)
  • Jetzt Foods
  • Rapunzel
  • Rotpfad
  • Einfache Wahrheit (Kroger / Ralphs 'Marke für Bio-Zucker)
  • Simply Balanced (Target-Marke für Bio-Zucker)
  • SuperValu
  • Trader Joes
  • Western Sugar Cooperative (nicht GVO)
  • Gesund!
  • Woodstock Bauernhöfe
  • Zulka

Kokosnusszucker ist auch vegan.




Vegane Zuckeralternativen

Persönlich hätte ich lieber einen natürlichen Süßstoff als etwas wie Aspartam oder Sucralose. Mit Ausnahme von Honig ist diese Liste der Zuckeralternativen veganerfreundlich.




Stevia ist eine gute Alternative, die aus Pflanzen gewonnen wird und keine Kalorien enthält. Ahornsirup und andere Baumsirupe sind ebenfalls natürliche vegane Süßungsmittel.

Machen Sie Ihre Recherchen, um herauszufinden, welcher Süßstoff für Sie am besten geeignet ist. Dattelzucker und Agave können in Abhängigkeit von Ihren Ernährungsbedürfnissen wirken. Honig ist ein guter Zuckerersatz, es sei denn, Sie sind Veganer. Brauner Reissirup ist eine weitere Wahl in der Sirupkategorie, ebenso wie Melasse und Sorghum. Melasse und Sorghum sind meine Sirupauswahl, da sie süß sind und viele notwendige Vitamine und Mineralien enthalten. Sogar Fruchtsäfte können je nach Verwendungszweck als Süßungsmittel wirken.

Bei Süßungsmitteln ist es gut zu wissen, was Sie erhalten, unabhängig von Ihren Ernährungsbedürfnissen.


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.