So verwenden Sie Ihre Garden Greens

Grüns, Grüns und mehr Grüns

Grün. Es scheint die einzige Farbe in meinem Kühlschrank zu dieser Jahreszeit zu sein. Es macht Sinn: Grünkohl, Mangold, Kohl, Bok Choy, Senfgrün, Blattsalat ... sie alle kommen zur Ernte.







ich Muss benutze sie!

Gute Nachrichten. Durch Mundpropaganda, Versuch und Irrtum haben wir einige Tipps zusammengestellt, um zu verhindern, dass wertvolle Grüns auf Ihrem Feld und im Kühlschrank verblühen.



Egal, ob Sie sie selbst anbauen, in ein CSA aufnehmen oder von großzügigen Freunden verschenken lassen, es kann schwierig sein, Grüns jede Woche aufzubrauchen.

Das bringt uns zu den verschiedenen Ideen, die wir in unserem Haus verwenden, um sicherzustellen, dass die Grüns landen in unserer Ernährung und nicht der Komposthaufen.

Gebrauch für Ihre Fülle der Grüns




Salate

Die offensichtliche Wahl, Salate, kann oft eine Art heißes Gericht für Ihre spektakulären Grüns sein. Werfen Sie Ihren Salat mit einem hausgemachten Dressing, hausgemachten Croutons, getrockneten Früchten und Ihrem Lieblingsgemüse, um ein wenig Aufregung zu erzeugen.




Sogar Grünkohl kann zu einem köstlichen Salat verarbeitet werden, der im Kühlschrank nicht feucht wird, wenn Sie Reste aufbewahren. Eine spezielle Vorbereitung sorgt für zarte Blätter, sodass Sie stundenlang nicht kauen. Schauen Sie sich Matts Technik an, um Grünkohl für einen Salat vorzubereiten.

Ich habe vor kurzem eine Anerkennung für Krautsalat gewonnen. Es war eine großartige Möglichkeit, Kohlköpfe zu verbrauchen und anderes Gemüse wie Karotten, Gurken, rote Zwiebeln usw. zu verwenden. Wir haben mit Krautsalaten auf Mayonnaise- und Essigbasis experimentiert ... Krautsalat ist der Spitzenreiter. Für meinen Sieger-Krautsalat habe ich dieses Rezept verdoppelt und einen Napa-Kohlkopf verwendet (anstelle des Sacks mit Krautsalat, den das Rezept verlangt).

Chips

Eines Sommers entdeckten wir Kohl-Chips, da wir uns versehentlich für eine Kohl-Aktie anstelle einer regulären Farm-Aktie angemeldet hatten. Grünkohl-Chips sind einfach zuzubereiten und machen Spaß beim Knabbern.





Ziege behandeln Rezepte


Wenn Sie noch nie Kohl-Pommes gemacht haben, stehen Ihnen verschiedene Rezepte und Videos zur Verfügung. Ich mag dieses kurze Video für Tipps zum Zubereiten und Backen. Sie können auch einen Dörrapparat zur Zubereitung von Grünkohlchips verwenden. (Hier finden Sie hochwertige Dörrgeräte.)

Kochen und pürieren

Dies ist unsere Methode, um eine große Menge von Grüns schnell auf die kleinstmögliche Größe zu verkleinern. Meistens, um Platz im Kühlschrank zu schaffen. Wir haben diese Technik verwendet, um Grünkohl, Senfgrün und Kohlgrün zu verarbeiten, sie könnten aber auch für andere verwendet werden.




Nach dem gründlichen Abspülen kochen wir die Gemüse etwa 8 Minuten lang in Wasser, wobei wir etwa 1½ Tassen Wasser pro Stück Gemüse verwenden. Die Grüns kochen im Wesentlichen herunter. Nach dem Kochen das Wasser aus dem Gemüse abseihen. Geben Sie das Gemüse in einen Mixer, um ein schönes, glattes Püree zu erhalten. Das Püree kann eingefroren oder zur sofortigen Verwendung im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Püriertes Grün kann zu jedem Gericht hinzugefügt werden, das einen Nährstoffschub benötigt. Verstecken Sie einen oder zwei Esslöffel des pürierten Grüns in Smoothies oder hausgemachtem Eis am Stiel. (Du kannst es nicht probieren!)

Suppe oder Soße

Wenn Sie sich mutig fühlen, lassen Sie die Grünen (im wahrsten Sinne des Wortes) in einer Suppe ihr wahres Gesicht zeigen.




Matt hat kürzlich die Cook and Püree -Methode angewendet und etwas zu einer von ihm zubereiteten Gemüserindfleischsuppe hinzugefügt. Wäre da nicht das helle Grün gewesen, hätte ich nie gewusst, dass in dieser Suppe Grüns gemacht werden.

Warnung: Möglicherweise müssen Sie sich im Voraus einen lustigen Namen einfallen lassen, wenn Sie damit rechnen, dass Ihr Ehepartner und / oder Ihre Kinder die Nase nach oben drehen werden!

Grüns können auch gehackt und zu Suppen hinzugefügt werden. Ich möchte diesen Sommer unbedingt eine weiße Bohnen-Grünkohl-Suppe machen. Oder wie wäre es mit dieser Suppe mit Nudeln und Gemüse ... sieht köstlich aus!

Haben Sie jemals mit zu Saucen verarbeitetem Gemüse experimentiert? Pesto ist eine meiner liebsten Sommersaucen. Machen Sie ein Pesto mit verschiedenen Grüntönen und servieren Sie es über Nudeln, als Dip für Gemüse oder als Aufstrich auf knusprigem Brot.

Wraps

Verwenden Sie Gemüse, um eine Packung mit einigen Ihrer traditionellen Lieblings-Sandwich-Zutaten zu erstellen. Mangold ist zart und knusprig, was ihn zu einer großartigen Schale für ein Gemüse- oder Fleischsandwich macht.




Probieren Sie eine Mangoldpackung, die mit Couscous, rotem Paprika, geriebenen Karotten, Tomaten, Avocado und frischem Basilikum gefüllt ist.

Pfannenrühren

Bok Choy ist die perfekte Ergänzung für ein schnelles Abendessen unter der Woche. Ein ganzer Kopf kann zerkleinert und mit Ihren anderen Lieblingszutaten für den Wok verwendet werden. Die Blätter kochen wunderbar und die Stängel bieten den perfekten Crunch für dieses Gericht.




Geh grün

Lassen Sie nicht zu, dass nährstoffreiche Produkte verschwendet werden! (Und du musst nicht wie ein Kaninchen essen, wenn dein Grün aus dem Kühlschrank spritzt.)




Anstatt sich von den Grüns einschüchtern zu lassen, probieren Sie einige neue, schmackhafte Methoden aus und nutzen Sie das Kopfgeld dieser Saison.

Finden Sie neue Möglichkeiten, Grüns in Ihr Menü aufzunehmen? Bitte teilen Sie mit uns!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.