So behandeln und verhindern Sie Krankheiten auf natürliche Weise zu Hause




Wir sind normalerweise eine ziemlich gesunde Familie, aber vor kurzem hat eine böse Krankheit unser Haus durchdrungen. Und wenn die Krankheit an unsere Tür klopft, versuchen wir, alles in unserem natürlichen Arsenal zu verwenden, um sie an den Straßenrand zu schleudern, bevor es zu schlimm wird.

Es gibt so viele Möglichkeiten, um Krankheiten sanft und effektiv zu behandeln, und die, die ich heute teile, haben sich für uns als praktisch und nützlich erwiesen. Wir ermutigen Sie immer, selbst zu forschen und zu lernen, um herauszufinden, was für Ihren Körper am besten funktioniert!



HINWEIS: Wir sind KEINE Ärzte und die folgenden Informationen sind nicht als medizinischer Rat gedacht. Es ist nur für pädagogische Zwecke. Diese Informationen stammen aus unserer persönlichen Forschung und Erfahrung mit verschiedenen natürlichen Hausmitteln zur Behandlung von Krankheiten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt, um festzustellen, ob diese Mittel für Sie geeignet sind.

Was wir bei den ersten Anzeichen von Krankheit tun

Wenn ich das erste Mal in meinem Rachen kitzle oder einen plötzlichen Niesanfall oder eine tropfende Nase bekomme, ergreife ich sofort Maßnahmen mit so vielen der folgenden natürlichen Heilmittel wie möglich:




Grundlegende Erkältung & Grippe Tee - Wir haben diesen Kräutertee so formuliert, dass er bei den ersten Anzeichen und während der gesamten Dauer einer Krankheit getrunken wird. Unser Basic Cold & Flu Tea enthält Kräuter, von denen bekannt ist, dass sie das Immunsystem stärken, Entzündungen und Schmerzen lindern und die verstopfte Nase verbessern.

Vitamin C - Viele Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von Vitamin C die Dauer einer Erkältung verkürzen und deren Schwere verringern kann. Während die Beschaffung Ihres Vitamins C aus Lebensmitteln Ihre beste Verteidigung ist, ist ein Vitamin C-Präparat bei Krankheitsfällen immer griffbereit. Vitamin C in Form von Ascorbinsäure ist jedoch synthetisch und kann tatsächlich Probleme für den Körper verursachen. Matt und ich haben dieses natürliche Vitamin C aus Camu Camu und Acerola Kirsche gefunden (und lieben es). Wir fügen es unserem Basic Cold & Flu Tee hinzu und schlürfen es den ganzen Tag.

Holunderbeersirup - Elder ist ein natürliches Entgiftungsmittel, fördert den Schlaf und die Entspannung und entlastet die Atemwege. Wir nehmen diesen DIY Holunderbeerhustensirup, um Infektionen zu bekämpfen und Husten zu behandeln.

Knochenbrühe - Studien des Medical Centers der Universität von Nebraska haben gezeigt, dass Brühe tatsächlich heilende Eigenschaften aufweist, die sie zur Linderung von Erkältungssymptomen geeignet machen. Wir haben in diesem Buch verschiedene Rezepte verwendet, um eine perfekte Knochenbrühe herzustellen - normalerweise trinken wir mehrere Tage lang auf warmen Bechern davon, bis die Krankheit vergangen ist.

Apfelessig (ACV)- Wir konnten noch keine genauen Informationen finden Wie oder Warum Dies wirkt gegen Krankheiten. Es kann etwas mit den pH-Änderungen im Körper oder sogar mit der darin enthaltenen Essigsäure zu tun haben, da Essigsäure dazu beitragen kann, die Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen zu erhöhen, die Sie verbrauchen. Wir machen ein Getränk, das unsere Nichte als unser Sweaty Sock Drink bezeichnet, das ungefähr 8 Unzen enthält. warmes Wasser, 1 EL ACV, ¼ TL Vitamin C-Pulver und 1 EL roher Honig. Wir trinken dieses ACV-Getränk den ganzen Tag über abwechselnd mit unserem Basic Cold & Flu-Tee und unserer Knochenbrühe.

Oreganoöl - Die antimikrobiellen und antioxidativen Eigenschaften von Oreganoöl können bei der Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten hilfreich sein. Wir geben ein paar Tropfen Orangensaft hinein und schlucken schnell, da das Öl sehr stark ist und brennt, wenn es alleine eingenommen wird. Sie können auch ein paar Tropfen in einen Topf mit dampfendem Wasser geben und den Dampf einatmen, um Erkältungen und Nebenhöhlenprobleme zu lindern. Hinweis: Dieses Mittel sollte nicht während der Schwangerschaft angewendet werden.


Komposttoilette zu verkaufen


Kokosnussöl - Kokosöl hat in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit für seine vielfältigen Anwendungen erhalten. Wir versuchen, dieses gesunde Öl zu allem hinzuzufügen, was bei Krankheit möglich ist. Es ist großartig in heißen Getränken aufgelöst!

Schafgarbe - Schafgarbe wird seit Jahrhunderten als Schmerzmittel und Mittel gegen Erkältung und Grippe eingesetzt. Es kann dem Körper helfen, Giftstoffe auszuschwitzen, Fieber zu reduzieren, Nasennebenhöhlen zu beseitigen und Magenprobleme zu lindern. Wir haben kürzlich einen Bio-Kräuterextrakt mit Schafgarbe getestet, um unserem Sohn bei Fieber und Bauchschmerzen zu helfen. Er schien das Aroma zu mögen und es half, sein Fieber in Schach zu halten, während er die Krankheit abwehrte. (Die flüssige Kräuterformel von Yummy Yarrow finden Sie hier.)

Weitere natürliche Hausmittel und Tipps

Sich ausruhen - Dies ist wahrscheinlich das Wichtigste, was Sie tun können, während Ihr Körper hart daran arbeitet, etwas abzuwehren. Je mehr wir uns bei den ersten Anzeichen von Symptomen ausruhen können, desto kürzer ist die Krankheitsdauer. Wenn wir bis zum dritten Tag warten, kann sich eine Krankheit über Wochen hinziehen.





Kräutertrockner diy


Natürliche Throat-Lutschtabletten - Manchmal ist Halsschmerzen Ihr erster Hinweis darauf, dass Sie etwas gefangen haben. Diese hausgemachten Kräuter-Throat-Lutschtabletten sind einfach herzustellen und umhüllen den Hals, um die Schmerzen zu lindern. Am besten machen Sie sie so, dass Ihr Schrank für natürliche Medizin gut gefüllt ist Vor du wirst krank.

Essentielle Öle- Ätherische Öle sollten immer vorsichtig verwendet werden, können aber bei Krankheit sehr nützlich sein. Manchmal fällt mir das Schlafen schwer, wenn ich mich nicht wohl fühle. Daher verteile ich Lavendelöl, um einen besseren Schlaf zu fördern, oder mische ein paar Tropfen mit Kokosöl und reibe meine Schläfen und Fußsohlen ein. Ätherisches Pfefferminzöl verteile ich gerne, wenn es verstopft ist, oder gib ein paar Tropfen auf den Boden meiner dampfenden Dusche, damit ich die Vorteile beim Duschen nutzen kann. (Wir mögen die Reinheit und die Preise dieser ätherischen Öle.)

Vermeiden Sie Zucker - Zucker kann das Immunsystem unterdrücken und Entzündungen verursachen. Geben Sie Ihrem System eine Chance zum Kampf, indem Sie sich von allem fernhalten, was Zucker enthält, bis Sie sicher sind, dass die Krankheit vorbei ist.

Präventionstipps

Die Vorbeugung von Krankheiten ist immer der erste Schritt. Wenn Sie regelmäßig ein paar Dinge tun, hat Ihr Körper eine bessere Chance, Krankheiten abzuwehren, wenn er exponiert ist:




Vitamin D³ - Anstatt eine Grippeimpfung zu bekommen, nehmen wir diese Ergänzung das ganze Jahr über. (Wenn wir im Mittleren Westen leben, können wir nie hoffen, dass wir genug Sonnenlicht bekommen, um einen angemessenen Spiegel dieses „Sonnenvitamins“ in unserem Körper zu erreichen.) Schauen Sie sich diese Studie an, in der eine Ergänzung mit D³ gefunden wurde, um die Inzidenz der Grippe bei Kindern zu verringern . Aber Vitamin D kann schwierig sein, und der beste Weg, um zu wissen, wie viel Sie brauchen, ist, Ihren Arzt Ihren Blutspiegel auf dieses wichtige Vitamin überprüfen zu lassen Vor Sie beginnen zu ergänzen. (Wir verwenden derzeit dieses D³-Supplement.)

Schlaf mehr - Selbst eine Nacht Schlafstörung kann Sie anfälliger für Krankheiten machen. Historisch gesehen konnte ich mich jederzeit auf eine Erkältung verlassen, wenn ich den Schlaf verlor und mich erschöpft fühlte. Lesen Sie unsere Tipps zu natürlichen Möglichkeiten, um besser zu schlafen.

Essen Sie nahrhaftes Essen - Je nahrhafter Ihre Ernährung ist, desto besser unterstützt sie Ihren Körper. Eine nahrhafte Ernährung ermöglicht es dem Immunsystem, richtig zu funktionieren. Durch das Führen eines täglichen Lebensmittelprotokolls konnte ich feststellen, welche Lebensmittel ich mehr oder weniger täglich benötige, da manchmal Tage hektisch werden und ich sonst eine unausgewogene Ernährung hätte. (Ich greife gerne nach Obst, aber Gemüse kann vergessen werden, wenn ich nicht aufpasse.)

Mehr bewegen - Jüngste Studien haben ergeben, dass ein sitzender Lebensstil die Lebensdauer mehr verkürzt als Fettleibigkeit. Wenn wir ausreichend Bewegung haben, stimuliert dies unseren Körper auf ähnliche Weise wie eine nahrhafte Diät. Die gute Nachricht ist, dass mäßige Bewegung für eine gute Gesundheit ausreicht. Schweres Training (wie intensives Fitnesstraining oder Marathonlauf) kann es tatsächlich verringern weiße Blutkörperchen und erhöhen, ansteigen stressbedingte Hormone im Körper, die Sie anfälliger für Keime machen. Meine Lieblingsübung heutzutage ist ein flotter 30-minütiger Spaziergang.

Möchten Sie mehr Hilfe bei der natürlichen Bekämpfung von Krankheiten?

So schützen Sie Ihre Familie mit ätherischen Ölen vor Erkältungen und Grippe (eCourse) - Diese umfassende Studie des Aromahead Institute ist ein Schnellkurs, um Ihre Familie mit ätherischen Ölen gesund zu halten.




TriLight Health Ergänzungen - Wir haben (und lieben) viele ihrer Produkte für alles von Mastitis bis Bauchschmerzen! (Hier bekommen wir unseren Schafgarbenextrakt gegen Kinderfieber.) Schauen Sie sich hier ihre Produkte an.

Fieber natürlich behandeln (eBook) - Unser Sohn hatte einige böse Fieber und wir haben aus diesem Buch so viel über die Funktion und die natürliche Behandlung von Fieber bei Kindern gelernt. Dies ist eine großartige Ressource, insbesondere wenn Sie Kinder haben.

Kräuteranfänge: Kräutertee, Abkochungen, Sirup und Tinkturen zubereiten (eBook)- Mit diesem einfach zu befolgenden Buch sind Sie auf dem Weg, all Ihre Kräutermedizin selbst herzustellen. (Ich habe in diesem Buch ein Rezept für ein Halsschmerzen-Gurgeln gefunden, das mir geholfen hat, meine letzte Erkältung zu überstehen!)

Glastrinkhalme von Strawesome - Nun, wer möchte sich nicht schick fühlen, wenn er sich unter dem Wetter fühlt? Diese Glasstrohhalme eignen sich perfekt, um an all Ihren immunstärkenden Getränken zu nippen!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.