Wie man Sauerrahm & Creme Fraiche natürlich macht

Das Erlernen der Herstellung von Sauerrahm ist überraschend einfach und dauert nur 24 Stunden. Es ist nicht unbedingt billiger, aber das Selbermachen hat immer seine Vorteile!

Ich komme aus Minnesota, wo es mehr Milchkühe zu geben scheint als MenschenIch bin damit aufgewachsen, Vollmilch zu trinken, Magersahne in meinem Kaffee zu verwenden und tonnenweise saure Sahne zu essen. Meine Kartoffeln würden ohne sie sicher verloren scheinen. Und jetzt als Erwachsener genieße ich Crème Fraiche genauso. Aber stellen Sie sich meine Überraschung vor, als ich eines Tages die Zutaten auf der Verpackung betrachtete. Gelatine? Welche Art? Wo ist es hergekommen? Verdickungsmittel? Warum? Ich habe mich gefragt, warum ich nicht einfach mein eigenes mache ... und jetzt mache ich es!



Der Unterschied zwischen Sauerrahm und Creme Fraiche

Während die Zutaten ähnlich und die Anweisungen praktisch gleich scheinen, was ist der wirkliche Unterschied zwischen Sauerrahm und Creme Fraiche (frische Sahne).


Bubble Bars Rezept


? Nicht viel, aber es ist anders. Saure Sahne hat Milch hinzugefügt und ist ein bisschen dünner als Creme Fraiche. Und Creme Fraiche ist nicht nur dicker, sondern auch geschmeidiger und cremiger. Beide können je nach verwendeter Milch und Sahne, Art der Pasteurisierung und Region und Geschmack der Milch oder Sahne selbst stark variieren. Natürlich macht auch die Art der verwendeten Säure einen Unterschied.

Wie man saure Sahne macht

Das Erlernen der Zubereitung von Sauerrahm ist einfach und dauert nur etwa 24 Stunden. Es ist nicht billiger, aber zu wissen, was in meinem Essen ist, geht bei mir viel weiter, als was etwas kostet.

Zutaten

  • ¼ Tasse Milch (am besten ganz, nicht pasteurisiert)
  • ¾ Teelöffel weißer Essig (Fruchtbasis)
  • 1 Tasse Sahne

Richtungen

  1. In einem Quartglas die Sahne und den Essig mischen und die Milch hinzufügen. Schrauben Sie einen Deckel fest auf und schütteln Sie ihn gut.
  2. Entfernen Sie die Abdeckung und legen Sie ein sauberes Handtuch mit einem Gummiband über die Oberseite.
  3. Lassen Sie es über Nacht (bis zu 24 Stunden) auf dem Tresen, damit es sich einrichten kann.
  4. Rühren Sie es und bedecken Sie es mit einem Glasdeckel. Wenn es so lange dauert, wird es ungefähr eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt!

Hinweis: Da es keine künstlichen Verdickungsmittel gibt, ist Ihre hausgemachte saure Sahne möglicherweise dünner als die von Handelsmarken, an die Sie möglicherweise gewöhnt sind. Hab keine Angst, es ist in Ordnung. Ich habe mich an die Konsistenz gewöhnt und mag sie besser, da sie so gut zu Rezepten passt.

Wie man Creme Fraiche macht

Creme Fraiche ist eine dickere Version von Sauerrahm, die jedoch aufgrund der Creme viel cremiger und oft süßer ist. Sie können ein bisschen Süßstoff hinzufügen, wenn Sie möchten, kurz bevor Sie es verwenden. Ich benutze etwas Turbinado-Puderzucker (durch eine Kaffee- / Gewürzmühle laufen lassen), wenn ich ihn für Erdbeeren oder Pfirsiche benutze. Sooo viel besser als Schlagsahne!

Zutaten

  • 1 Tasse Sahne
  • 2 Esslöffel Buttermilch

Richtungen

Sahne und Buttermilch in einem Glas mischen und wie oben beschrieben auf die Theke stellen. In etwa 24 Stunden haben Sie eine schöne, dicke Creme Fraiche. Fügen Sie einen Hauch von Süßstoff hinzu, wie ich es tat, oder lassen Sie es gerade für das Richten aller Arten von Gerichten.

Sicherheitsaspekte

Oft werde ich gefragt, wie sicher es ist, Milch und Sahne über Nacht ungekühlt zu lassen. Die Säure in Essig und Buttermilch reicht also aus, um das Bakterienwachstum zu hemmen Es besteht keine Verderbsgefahr. Sie könnten versucht sein, ultra pasteurisierte Milch oder Sahne zu verwenden, aber nicht. Dies funktioniert viel besser mit Bio- oder sogar Rohmilch, wenn Sie Zugriff darauf haben.

Bonus Chicken Casserole Rezept

Nachdem ich gelernt habe, wie man saure Sahne macht, kann ich sie am liebsten zubereiten (abgesehen von Bratkartoffeln), indem ich diesen Auflauf mache. Ich habe einmal in einem Feinkostgeschäft gearbeitet und wurde gebeten, ein Rezept auszuarbeiten, das gut in der heißen Bar bleibt und überschüssiges Hühnchen verwendet. Wir hatten immer Brathähnchen am Ende des Tages übrig, aber Sie könnten auch Pute verwenden.

Zutaten

  • 2 Tassen Hähnchenwürfel (oder Pute)
  • 1 Tasse saure Sahne
  • 2 Tassen füllen (diese Reste aufbrauchen!)
  • 2 Tassen Cremesuppe (Hähnchen oder Sellerie passen gut)

Richtungen

Alles zusammen mischen und 30-40 Minuten bei 350 ° backen. Heiß servieren.

Ich habe Brokkolicremesuppe verwendet und einmal gehackten Brokkoli hinzugefügt, und es war ein großer Erfolg. Versuchen Sie, eine Tasse Salsa für ein mexikanisches Flair hinzuzufügen. Mit zerdrückten Tortillachips belegen und nach Anweisung backen.

Jetzt, wo ich Ziegen habe, werde ich versuchen, aus der Ziegenmilch saure Sahne zu machen. Es trennt sich nicht wie Kuhmilch, also könnte es funktionieren. Ich lasse es dich wissen!


Naturthema Hochzeitsbevorzugungen


Hinweis: Wir haben auch einen tollen Artikel über hausgemachte Schlagsahne, den Sie sich ansehen sollten!

Haben Sie Ihre eigene saure Sahne oder Creme Fraiche gemacht? Wie ist es ausgegangen? Teilen Sie unten!