Wie man Kombucha und Rezeptvariationen macht




Dieses Rezept zeigt Ihnen, wie man Kombucha herstellt, listet die vielen Vorteile auf und gibt Ihnen ein paar großartige Rezeptvarianten, um Ihr DIY-Kombucha-Rezept einzigartig zu machen.

Das erste Mal habe ich es mit Kombucha versuchtIch habe den Fehler gemacht, es zu schnüffeln, bevor ich es getrunken habe. Es roch stark nach Essig, also hätte ich nicht gedacht, dass es mir gefallen würde. Der Geschmack war jedoch überraschend. Um es zu erklären, es war süß, würzig und leicht sprudelnd. Ich habe erfahren, dass die Basis sauer ist, so dass ein Essiggeruch normal ist, aber keinen Hinweis darauf gibt, wie der Geschmack sein wird.



Was ist Kombucha?

Kombucha ist ein fermentiertes Getränk, das aus Tee und Zucker unter Verwendung einer Kultur namens SCOBY hergestellt wird. SCOBY ist eine Abkürzung für Symbiotic Colony Of Bacteria and Yeast. Es ist eine pilzartige Kultur, die eigentlich der Fruchtkörper eines Pilzes ist. Das Getränk wird innerhalb weniger Wochen fermentiert, um Ihnen ein gesundes Getränk zu bieten, wie Sie es noch nie zuvor hatten.




Geschichte

Es wird vermutet, dass Kombucha um 1910 in Nordostchina oder der Mandschurei entdeckt wurde. Dann gelangte es nach Russland und wurde in den 50er und 60er Jahren immer beliebter. Von dort aus verbreitete es sich rund um den Globus. Erst in den letzten 20 Jahren wurde es hier in Amerika so richtig genossen. Es gibt mehrere Abfüllunternehmen, die Kombucha in Massen herstellen, und alle beginnen mit demselben Prozess.




Der Scoby Starter

Der Startertee ist normalerweise eine Kombination aus schwarzem und grünem Tee, obwohl viele aus anderen Zutaten hergestellt werden, wie wir Ihnen später in diesem Artikel zeigen werden. Zucker und ein SCOBY werden hinzugefügt, um den Fermentationsprozess zu starten. Die SCOBY-Mutter oder der ursprüngliche Pilz schwimmt, sinkt oder dreht sich in dem verwendeten Behälter zur Seite. Es ist nicht ungewöhnlich, dass braune Fäden von der Mutter kommen, oder es können Löcher, Beulen, dunkle Flecken oder klare Flecken entstehen. All dies ist normal. Wenn Sie jedoch einen käsigen, faulen Geruch feststellen, Insekten (wie Fruchtfliegen) oder grüne oder schwarze Schimmelpilze sehen, werfen Sie diese heraus und fangen Sie von vorne an. Der schlechte SCOBY und die schlechte Flüssigkeit können ohne Schaden auf einen Komposthaufen gelangen.




Kombucha Vorteile

Die gesundheitlichen Vorteile von Kombucha sind endlos. Es enthält eine Vielzahl von Probiotika, die dazu beitragen, gute Bakterien im Darm zu entwickeln. Es enthält auch Enzyme, Aminosäuren, Polyphenole und B-Vitamine. Viele sagen, es wird alles von Gicht bis Krebs heilen. Während viele dieser kombucha Vorteile unbegründet sind, gibt es keinen Zweifel, dass es gut für uns ist. Einer der nachgewiesenen Vorteile von Kombucha ist, dass es Glucuronsäure enthält. Dies hilft der Leber bei der Entgiftung. Und während der fermentierende Zucker Alkohol produzieren kann, beträgt die Menge normalerweise weniger als 1%.


DIY Kontaktlösung


Also, wie macht man DIY Kombucha? Es ist sehr einfach. Es gibt viele Variationen der Methode, aber was folgt, ist mein Grundrezept.


Muskelkater Linderung


Erwähne @diynatural oder tagge es mit #diynatural!

Variationen über das Rezept

Was können Sie tun, um die Dinge zu ändern? Ich habe viele Dinge mit meinem DIY-Kombucha-Rezept ausprobiert und nicht alle waren erfolgreich.




Zucker

Sie können Zucker ersetzen, obwohl Zucker mit darin enthaltener Melasse (nicht raffiniert) für einen SCOBY schwer verdaulich ist. Die einmalige Verwendung von Weißzucker ist in Ordnung - schließlich ist es nur Nahrung für die Hefe. Pasteurisierter (nicht roher) Honig kann ebenfalls verwendet werden, aber ich habe diesen nicht ausprobiert. Lass es mich wissen, wenn du es tust!Nicht Verwenden Sie Stevia, Lactose, Xylitol oder andere kalorienfreie Süßungsmittel. Die Zucker werden für den Fermentationsprozess benötigt.




Rotwein

Ich hatte auch Erfolg mit Rotwein. Ich hatte eine Mutter, die mir Rotwein gegeben hatte, also dachte ich, ich würde es versuchen. Ich hatte nur ein kleines Stück am Anfang, also stellte ich es in ein kleines Gefäß mit schwarzem Tee, Rotwein und Zucker. Welches war ein großer Fehler! Das nächste Mal werde ich ein größeres Glas verwenden, weil diese Charge so stark war !! (Ich kann es das nächste Mal mit einem Gallonenglas versuchen.)




Andere Ideen

Ich habe auch schwarzen und grünen Tee, Hibiskusblüten (Roselle, manchmal als Jamaica im Handel erhältlich), frischen Ingwer und Turbinado-Zucker probiert. Es war einfach das Beste, was ich je hatte. Der frische Ingwer ist der Kicker. Probieren Sie auch andere Fruchtsäfte wie Karotten, Mangos oder Trauben sowie frische Früchte wie Erdbeeren und Zitrone. Ich hatte auch eine aus Kokoswasser und Limette.




Mein nächstes Experiment ist eine Mischung aus Erkältung und Grippe. Schwarzer und grüner Tee, Granatapfelsaft, Brombeere, Usnea und Basilikum. Usnea ist eine wild wachsende Flechte, die für ihre antivirale Wirkung bekannt ist. (Hier finden Sie getrocknete Usnea.) Heiliges Basilikum ist gut für den ganzen Körper und hat einen leichten Nelken- oder Zimtgeschmack. (Finden Sie es hier.)

Die Möglichkeiten sind endlos. Sie können DIY Kombucha aus fast allem machen. Was sind einige Ihrer Favoriten?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.