Wie erstelle ich ein DIY Glass-top Coffee Table Display




Viele Leute haben Sammlungen. Ich habe alles gesehen, von Vogelnestern über Knöpfe bis hin zu Samenkapseln und gepressten Blumen. Und ja, ich habe viele Steine ​​gesehen. Was auch immer du sammelst, du solltest einen Platz in deinem Haus oder Büro haben, um sie vorzuführen.

Ich hatte im Laufe der Jahre mehrere Kollektionen, habe aber in letzter Zeit meine gesamten Besitztümer reduziert. Jetzt habe ich nur noch eine Felsensammlung, die ich gerne ausstellen würde, die ich aber nicht gern in ein Regal stelle. Sie werden staubig und müssen gereinigt werden. Ich habe nur keine Zeit, sie zu reinigen. Also fing ich an, über eine Vitrine mit einer Glasfront nachzudenken…



Ideen anzeigen

Es gibt viele clevere Möglichkeiten, Gegenstände auszustellen - auf schwebenden Glasregalen, auf einem Brett befestigt, in Hutschachteln oder vielem mehr. Eine der besten Ideen, die ich je gesehen habe, war die Verwendung von Tabletts zur Organisation von Sammlungen. Sie können sie horizontal in Regalen aufbewahren und herausziehen, um sie vorzuführen. Ich bin noch ein bisschen weiter gegangen und habe mir etwas Funktionales ausgedacht, das aber Spaß macht - eine Vitrine für Kaffeetische.





altmodisches russisches Teerezept


DIY Couchtisch Display Box

Das richtige Oberteil finden oder erschaffen

Für mein Top habe ich einen Türrahmen verwendet, der bereits mit einer Glastür besetzt ist. Ich drehte das Ganze um und maß um den Rahmen. Ich habe dann ein Stück Sperrholz geschnitten, so dass es die Kanten überlappt und direkt auf den Rücken passt. (Ich habe ½-Zoll-Sperrholz verwendet, da es das Gewicht einer Steinsammlung trägt.) Bevor ich es festgenagelt habe, habe ich etwas schwarzen Samt auf die Innenseite geheftet. Ich zog es fest, damit es keine Falten gab. Nachdem ich es angebracht hatte, nagelte ich das Sperrholz mit dem Samt auf der Innenseite auf die Rückseite des Türrahmens. (Sie könnten Geld sparen und Filz oder einen anderen Stoff verwenden, der Ihre Sammlung zur Geltung bringt.) Sobald die Rückseite angebracht war, legte ich sie mit der Glasseite nach unten auf den Boden, damit ich die Basis bauen konnte.







Sie können auch Ihr eigenes Oberteil bauen. Sie benötigen vier Boards, zwei lange und zwei kurze. Die Größe, die Sie verwenden, hängt davon ab, was Sie für die fertige Größe wünschen. Zwei mal vier Fuß wären gut für einen kleineren, und das Sperrholz wäre für den Rücken leicht zu schneiden. Mach den Rücken gleich. Dann für die Oberseite einen Rahmen für Glas bilden, der auf der Oberseite bündig sitzt. Sie können Glasstücke bereits in Rahmen in Ihrem örtlichen Re-Store erhalten. In unserer Region gibt es mehrere, wobei Habitat For Humanity und The Regeneration Station die ersten beiden sind. Sie können Scharniere billig kaufen (und dekorativ, wenn Sie möchten) und diese am Glasrahmen und am unteren Teil der Oberseite befestigen.

Basis aufstellen

Ich habe Visionen von einem verdrehten, knorrigen Baumstamm, der als Basis für meinen Schrank dienen würde, aber bis ich einen finde, baue ich nur auf Beinen. Ich nahm einfache 2 × 4-Bretter, die 18 Zoll lang waren. Du könntest sie in jeder Größe herstellen, aber das schien eine gute Größe zu sein. Ich habe die Platten geschliffen und das Holz passend zum Türrahmen gebeizt. Auf die Unterseite des Brettes habe ich Filzstücke gelegt, die aufgeklebt wurden, damit das Holz nicht am Boden kratzte oder sich im Teppich verfing.




Als die Beine fertig waren, setzte ich sie ein. Ich lege meine Beine an die Enden, um das Ganze länger zu machen. Ich hätte sie an den Seiten anbringen und sie kürzer, aber breiter machen können. Stellen Sie sie nach Ihren Wünschen ein. Sie könnten auch andere Holzarten verwenden, aber ich habe ein stabileres Holz für die Beine gewählt, da meine Steinsammlung schwer ist. Ich überprüfte, ob es gerade war und ging zum nächsten Schritt.

Das Holz fertig stellen

Wenn Sie Glück haben, sind der von Ihnen gewählte Türrahmen und die von Ihnen gebauten Beine bereits fertig. In meinem Fall war der Türrahmen gebeizt, aber nicht lackiert. Ich habe mich für einen Klarlack entschieden, der das Holz vor Feuchtigkeit und Beschädigung schützt. Zum Schutz sollten Sie zumindest ein Pastenwachs verwenden.




Ordnen Sie Ihre Sammlung

Sobald Sie das Anzeigefeld eingestellt haben, verschieben Sie es in den Raum, in dem Sie es haben möchten. Ich habe meine im Wohnzimmer vor der Couch. Ich habe die Scharniere zum Fernseher, so dass, wenn jemand etwas näher sehen möchte, ich einfach den Deckel anheben oder die Tür öffnen kann.




Ich legte meine Steine ​​hinein auf den Samt und ordnete sie so, dass sie alle gesehen werden konnten. Ich habe sogar kleine Etiketten für sie angefertigt, damit die Leute wissen, was sie sind, ohne den Deckel öffnen zu müssen. Wenn ich etwas Neues hinzufügen möchte, kann ich das ganz einfach tun. Und wenn ich jemals etwas Teuereres hinzufügen muss, kann ich immer eine Haspe anbringen und ein Schloss hinzufügen.

So ist meine Felsensammlung jetzt leicht zu sehen, bei Bedarf beweglich und staubfrei. Das ist vielleicht das Beste… ich muss sie nie wieder putzen!

Möchten Sie eine Vitrine für einen Couchtisch, aber nicht selbst herstellen? Sie können einen Tisch wie diesen kaufen, um Ihre Kollektionen zu präsentieren!

Hast du eine Sammlung? Wenn ja, wie wird es angezeigt?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.