Kräuter trocknen

Eine gute Pasta-Sauce oder ein guter Braten sind ohne eine Auswahl an leckeren Kräutern niemals komplett. Das Problem beim Kauf von Kräutern im Laden ... ein totaler Schock, wenn Ihr Lebensmittelhändler zwischen 2 und 6 US-Dollar für die kleinste Flasche verlangen möchte.





wie man Schokoladendip mit Kakaopulver macht


Der Anbau und die Verarbeitung von Kräutern zu Hause ist ein einfaches und unterhaltsames Heimwerkerprojekt für die ganze Familie.



Kräuter anbauen

Der erste Schritt ist der erfolgreiche Anbau einer gesunden Pflanze. Wir haben mit Töpfen voller Kräuter auf der Terrasse, Topfkräutern im Innenbereich und speziell für Kräuter reservierten Hochbeeten im Garten experimentiert. Der Gewinner… Hochbeete mit sattem schwarzen Boden, der mit unserem eigenen Wurmkompost gedüngt wurde! Mein praktischer Ehemann baute ein kleines (2 'x 4') Hochbeet, in das wir in den letzten Jahren Basilikum, Thymian, Koriander, Dill, Salbei und Rosmarin gepflanzt haben. Dill war mein unbeliebtester - er hat alles übernommen - und Basilikum ist definitiv mein Favorit (Pesto, lecker!).




Wenn Sie nicht selbst anbauen können, können Sie immer noch frische Kräuter trocknen, die Sie im Laden oder auf dem Bauernmarkt gekauft haben. (Hier finden Sie Gartenbedarf und Saatgut.)


Kräuter ernten

Nachdem Ihre Pflanzen groß und robust geworden sind, können Sie mit der Ernte beginnen. Während des Sommers schneide ich mehrmals mein Basilikum, um neues Wachstum zu fördern und das Beste daraus zu machen. Manchmal vergesse ich meine arme Thymianpflanze (eine Staude!) Und ernte erst am Ende des Sommers. Koriander ist so zerbrechlich und schnell zu Samen geworden, dass ich ihn normalerweise nur frisch verwenden kann. Jeden Sommer verwenden wir den größten Teil unseres Dills für die Herstellung von hausgemachten Gurken. Die Invasivität dieser Pflanze reizt mich normalerweise so sehr, dass ich sie herausreiße, um Platz für die anderen Kräuter zu schaffen.




Ich versuche, jeden Sommer auf meinen Kräutern zu bleiben, schneide sie regelmäßig, um neues Wachstum zu fördern, und trockne sie aus, um sie bis zur nächsten Vegetationsperiode zu verwenden.


Toilettenreinigungsbomben



Kräuter trocknen

Das Trocknen Ihrer Kräuter kann in wenigen Minuten erfolgen. Abhängig von meiner Stimmung und der Zeit, die ich habe, schüttle ich entweder Staub / Schmutz von den Kräutern oder spüle sie in kaltem Wasser ab und tupfe sie sehr sanft trocken. Der nächste Schritt ist das Sammeln der Kräuter in kleinen Bündeln und das enge Zusammenbinden der Enden mit Garn oder Schnur. (Während die Kräuter trocknen, schrumpfen die Stängel. Binden Sie sie fest, damit keine Stängel aus den Bündeln rutschen.) Hängen Sie die Kräuterbündel kopfüber in einen kühlen dunklen Raum in Ihrem Haus. Wir haben uns in einem dunklen Keller oder in einer hellen Speisekammer angestellt, und beide funktionieren gut. Ordnen Sie Bündel in einem Abstand von mehreren Zentimetern an, damit die Luft leichter um jedes einzelne zirkulieren kann.




Verarbeitung und Lagerung der Kräuter

Die Kräuter sollten etwa 2 bis 4 Wochen lang getrocknet werden, bevor sie verarbeitet werden können. Nachdem Sie die Kräuterbündel aus der hängenden Position genommen haben, entfernen Sie die Blätter / Nadeln von den Stielen. Bei den meisten Kräutern können Sie den Stiel mit einer Hand halten und die Finger Ihrer anderen Hand in die entgegengesetzte Wachstumsrichtung führen, um den nutzbaren Teil des Krauts leicht zu entfernen. Stiele verwerfen oder für Suppenfond aufbewahren. Verarbeiten Sie Kräuter in kleinen Stücken mit einer Küchenmaschine, zerbröckeln Sie mit den Händen oder lassen Sie sie einfach groß.




Wir bevorzugen eine minimale Verarbeitung, damit der wunderbare Duft und Geschmack der Kräuter nicht freigesetzt wird, bevor wir mit ihnen kochen. Wir zerkleinern dann einfach die gewünschte Menge beim Kochen zu Rezepten. Bewahren Sie Ihre Kräuter in versiegelten Behältern auf und kennzeichnen Sie sie für die spätere Verwendung. Ich lagere unsere Kräuter in kleinen Einmachgläsern oder sauberen, zweckentfremdeten Glasgewürzflaschen. Shaker-Tops aus alten Parmesankäsebehältern sind der perfekte Deckel für Ihre eigenen getrockneten Kräuter.


Sonnenaufgang Müsliriegel


Voila! Jetzt haben Sie getrocknete Kräuter, die Sie in Ihrer Küche verwenden, mit Nachbarn teilen oder verschenken können!

Wachsen und trocknen Sie Ihre eigenen frischen Kräuter? Wenn ja, welche Favoriten haben Sie dieses Jahr gepflanzt?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.