So „stapeln“ Sie eine zuvor fehlgeschlagene Seifencharge neu




Das erneute Einfüllen von Seife ist der einfache Vorgang, bei dem eine fehlerhafte Charge repariert wird. Wer viel Naturseife selbst macht, hat früher oder später einen Fehlschlag. Jetzt können wir es reparieren!

In den Tagen vor dem Stabmixer war das Mischen ein Problem, da die Seife in Schichten aus Fett und Lauge lag. Es gab keine Rettung, sie mussten weggeworfen werden.

Nun, da das Mischen kein großes Problem ist, gibt es immer noch einige Dinge, die schief gehen können. Fehleinschätzungen, schlechte Zutaten, alte Lauge - all dies kann zu Problemen führen.

Glücklicherweise ist das erneute Abfüllen Ihrer fehlgeschlagenen Seifencharge ein einfacher Vorgang.

Ermittlung des Problems

Bevor Sie die Seife erneut abfüllen, müssen Sie genau feststellen, was mit Ihrer Seife schief gelaufen ist.

Kürzlich habe ich für einen Freund mehrere Chargen Ziegenmilchseife hergestellt. Vier der Chargen fielen gut aus, aber eine war sehr weich. Ich wusste, dass ich die richtige Menge Lauge verwendet hatte und meine Lauge nicht alt war, daher musste es sich bei dem Schuldigen um falsch dosiertes Öl handeln. Sicher genug, als ich etwas von der frischen Seife in etwas heißem Wasser auflöste, schwamm eine Ölwanne auf der Oberseite. Dies ist ein verräterisches Zeichen für zu viel Fett.

Andere Probleme könnten sein:

  • Zu viel Pflanzenmaterial - Es bleibt nicht genug Seife zwischen den Kräutern, um zusammenzukleben.
  • Krümelige Seife - Meistens liegt dies daran, dass sie nicht lange genug gemischt wurde oder bei einer zu niedrigen oder zu hohen Temperatur hergestellt wurde.
  • Eine Charge, die sich sehr schnell festgesetzt hat oder zu einem festen Stück geworden ist - Dies liegt normalerweise an der Zugabe von etwas, das das Öl schnell aufnimmt, wie Ton, oder einem ätherischen Öl oder Duftstoff, das entweder Alkohol oder eine andere Chemikalie enthält, die das Öl bildet Seife härtet schnell aus. Sandelholzöl hat mir immer Probleme bereitet, ebenso wie größere Mengen von Zimt und Nelken. (Ich habe sogar ein Duftöl, das in Schmelze und Seife großartig wirkt, sich aber in kalter Prozessseife festsetzt.)

Zerstöre die Seife

Sobald Sie festgestellt haben, dass das Problem mit der Seife nicht zu viel Lauge ist, welches isteines der wenigen Probleme, die nicht behoben werden könnenmüssen Sie die Seife auflösen.

Wenn die Seife fest istSie können eine Kistenreibe (wie diese) verwenden, um zerkleinerte Seife herzustellen, mit der Sie leicht arbeiten können. Wenn Ihre Seife bröckelig istSie können alles in eine Schüssel geben. Wenn es weich ist, müssen Sie es möglicherweise nur noch abkochen, was der nächste Schritt ist.


wie man seine eigene Rasierseife macht


Sie können die Seife vor oder nach dem Aushärten auflösen, aber ich bevorzuge es nach dem Aushärten. Hinweis:Wenn Sie frische, nicht ausgehärtete Seife auflösen, müssen Sie Handschuhe tragen, da immer noch aktive Lauge vorhanden ist. Nach dem Aushärten ist dies kein Problem.

Seife nachfüllen

Es gibt zwei Methoden, um die Seife neu zu mischen: die Ofenmethode und die langsame Kochmethode. Denken Sie daran, dass Ihre Seife zu einem bestimmten Zeitpunkt mehr oder weniger Wasser enthalten kann, sodass Sie beim erneuten Ansatz möglicherweise mehr oder weniger Wasser benötigen. Sie müssen experimentieren, um die genaue Menge herauszufinden, die Sie benötigen.

1. Ofenmethode

Zutaten & Vorräte

  • Glasauflaufform mit Deckel (Folie wird NICHT empfohlen, da sie mit der Alkalität der Seife reagieren kann)
  • ¼ Tasse destilliertes Wasser
  • wahlweisezusätzliche Zutaten
  • Seifenformen

Verarbeiten

  1. Wiegen Sie Ihre Seife und geben Sie sie in die Glasschüssel.
  2. Fügen Sie der Seife Wasser hinzu.
  3. Abdecken und 30 Minuten bei 200 ° F backen. Rühren Sie sich, dann backen Sie noch 30 Minuten.
  4. Aus dem Ofen nehmen und weitere Zutaten hinzufügen.
  5. Löffel in Formen. Seife wird klobig und heiß!
  6. Abkühlen lassen und aus der Form nehmen.
  7. Bei Verwendung von frischer Seife ca. 3 Wochen aushärten. Wenn es bereits ausgehärtet war, können Sie die Seife verwenden, sobald sie ausgehärtet ist.

Anmerkungen

Mit der zusätzlichen Menge Wasser könnte Ihre Seife klebrig und schwer von Schimmelpilzen zu entfernen sein. Ich benutze Silikonformen, damit sie sich leicht ablösen lassen, aber Sie können die Seife auch für etwa 20 Minuten einfrieren, um sie leichter zu entfernen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie es entfernen, da es rutschig sein kann.







Sobald es schwierig ist, können Sie es nach Ihren Wünschen verpacken. Diese Seife lässt sich leichter färben und behält ihren Geruch länger.

Wenn die Seife, die Sie nachfüllen, zu weich ist (wie die von mir hergestellte Ziegenmilchseife), müssen Sie möglicherweise härtere Seife hinzufügen, um sie zu binden. Es reicht möglicherweise nicht aus, es alleine zu kochen, um es zu erhärten. Ich kochte meinen bis zu einem sehr weichen Zustand und benutzte ihn als Gesichtsseife. Ich habe es in Container umgefüllt und nur das herausgeschöpft, was ich brauchte.

2. Slow Cooker-Methode

Sie können dasselbe Grundrezept für das Nachfüllen von Seife in einem Langsamkocher verwenden. Diese Methode wird für größere Chargen empfohlen, da die meisten langsamen Herde an den Seiten und nicht am Boden heizen.




Verarbeiten

  1. Fügen Sie ¼ Tasse Wasser pro Pfund Seife hinzu.
  2. Schalten Sie den Slow Cooker auf Hoch, um ihn aufzuheizen, und dann auf Niedrig, um ihn zu kochen. Abhängig von Ihrem Slow Cooker möchten Sie möglicherweise eine mittlere Einstellung verwenden. Einige erhitzen sich heißer als andere. Wenn es so aussieht, als ob es an den Seiten brennt, drehen Sie es herunter.
  3. Sie können den Topftopf abdecken oder nicht, aber Sie möchten ihn im Auge behalten.
  4. Gelegentlich umrühren, aber nicht zu viel. Zu viel Rühren erzeugt viel Schaum.
  5. Wenn die Nudeln oder Seifenwürfel durchscheinend aussehen, kochen Sie etwas länger und fügen Sie dann alle zusätzlichen Zutaten und Schimmel hinzu, wie oben beschrieben.

Anmerkungen

Diese Seife weist nicht die Fließfähigkeit auf, die eine kalte Prozessseife aufweist. Daher werden kleine, komplizierte Formen nicht empfohlen. Ich benutze eine Silikon-Kuchenform (zur Stabilität auf einem Backblech) und schneide sie nach dem Entformen in kleinere Stücke. Ich mag die Kopfsteinpflasteroptik dieser Seife, die rustikaler und weniger perfekt ist. Sie können auch verschiedenfarbige Nudeln oder Würfel für einen Konfetti-Look verwenden.




Rebatched-Seife kann wie jede andere Seife verwendet werden, ist jedoch möglicherweise weicher und hält nicht so lange.

Hin und wieder berechne ich die Wassermenge falsch und ende mit einer halbflüssigen Seife. In diesem Fall können Sie es als Waschmittel verwenden. Verwenden Sie ¼ Tasse pro Ladung oder weniger. Ich benutze rund um einen Esslöffel und es funktioniert super!

Haben Sie schon einmal versucht, Seife nachzufüllen? Dann teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.