Herstellung und Konservierung von Kürbispüree




Nichts sagt Herbst wie ein großer Haufen orangefarbener Kürbisse!

Dies ist die Zeit des Jahres, in der diese wunderschönen Kürbisse allgegenwärtig sind: Sie stehen auf den Veranden, in riesigen Kisten im Lebensmittelgeschäft und schmücken die Stände am Straßenrand. Alles ist auch mit Kürbisgeschmack, aber ich muss zugeben, dass ich das weniger erfrischend finde. In Sachen mit Kürbisgeschmack ist normalerweise kein Gramm Kürbis enthalten - es geht nur um die verwendete Gewürzmischung. Es ist alles gut und gut, wenn Sie den Geschmack von Muskatnuss und Nelken lieben, aber echter Kürbis verdient auch etwas Aufmerksamkeit.



Während Karotten für die Bereitstellung von Beta-Carotin in der Regel alle Ehre machen, enthalten Kürbisse auch einen hohen Nährstoffgehalt. Beta-Carotin ist wichtig, weil Ihr Körper es in Vitamin A umwandelt. Vitamin A ist wichtig für das Sehvermögen, Ihr Immunsystem und eine gesunde Haut. Außerdem ist Kürbis voller Ballaststoffe. Es kann schwierig sein, Lebensmittel zu finden, die gut schmecken, kalorienarm sind und auch Ballaststoffe enthalten. Kürbis erfüllt alle drei Anforderungen! Kürbiskerne sind auch unglaublich gesund; Sie enthalten Zink, Ballaststoffe, Magnesium, Eiweiß und mehr. Wenn Sie über die gesamte Ernährung nachdenken, die Sie in einem einfachen Kürbis finden, werden Sie sich fragen, warum Sie dieses Superfood so lange nur als Verandadekoration verwenden.

Es gibt zwar mehrere Möglichkeiten, Kürbisse zu essen, aber ich finde, der einfachste Weg, es zu beginnen, ist, es in ein Püree zu verwandeln. Es ist ein einfacher Vorgang, und am Ende haben Sie genügend Kürbispüree, das Sie in den kommenden Monaten in Ihrem Gefrierschrank aufbewahren können.


Acv Haarspülung


Wie wählt man Kürbisse

Wussten Sie, dass es Dutzende von Kürbissorten gibt? Es kann überwältigend sein, den besten zu konservierenden Typ zu wählen. Technisch gesehen können Sie jede Kürbissorte verwenden, die Sie mögen, aber einige sind sicherlich besser als andere. Kleinere Kürbisse sind in der Regel süßer und ergeben daher schmackhaftere Pürees. Diese werden oft als Tortenkürbisse bezeichnet.




Wenn Sie Ihre eigenen Tortenkürbisse anbauen möchten, suchen Sie nach Sorten wie New England Pie, Sugar oder Baby Pam. Es macht Spaß und ist lohnend, eigene Kürbisse anzubauen. Wenn Sie jedoch keinen Garten haben oder Ihre Ernte nicht ausfällt, müssen Sie sich umsehen. In diesem Jahr haben wir unsere auf dem örtlichen Bauernmarkt gekauft. Kürbisse werden nicht immer nach Sorte gekennzeichnet, daher haben wir nur nach den gesündesten kleinen Kürbissen gesucht, die wir finden konnten. Tortenkürbisse sind kleiner, runder und haben längere Stiele als Kürbisse mit Kürbislaternen.

Sie wissen also, wie viele Sie kaufen müssen. Denken Sie daran, dass ich fünf Kürbisse verwendet habe und am Ende eine Gallone (16 Tassen) Kürbispüree erhalten habe. Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, mit zwei Kürbissen zu beginnen, wenn Sie zum ersten Mal hier sind.

Kürbispüree zubereiten und einfrieren

Sobald Sie Ihre Tortenkürbisse gepflückt oder gekauft haben, können Sie sie in Püree verwandeln!





wie man trockenes Shampoo macht


Schritt 1:

Nachdem Sie Ihre Kürbisse gewaschen haben, schneiden Sie sie in grobe Viertel. Meine Lieblingsmethode ist es, von oben nach unten zu schneiden und ein Quadrat um den Stiel zu lassen. Die Stücke sind nicht ganz gleichmäßig, aber es ist einfach, sie so zu schneiden, und Sie haben den größten Teil des Abfalls in der Mitte. Das schöpft weniger für Sie!




Schaufeln Sie für die verbleibenden Teile die Innenseiten heraus und legen Sie sie beiseite. Sie können sich auch die Zeit nehmen, um die Samen vom restlichen Fruchtfleisch zu trennen (Ihre Hände sind bereits schleimig und klebrig, es ist also ein guter Zeitpunkt, dies zu tun), oder Sie können abwarten und dies tun, wenn Sie mit Ihrer Arbeit fertig sind Projekt. (Wenn du fertig bist, solltest du deine Samen waschen, würzen und backen. Sie sind ein großartiger Snack!)

Seien Sie vorbereitet: Dies ist ein ziemlich zeitaufwändiger, chaotischer Prozess. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hände häufig spülen, da rutschige Hände und große Messer keine glückliche Kombination ergeben.

Schritt 2:

Wenn Ihre Kürbisse geviertelt und gereinigt sind, ist es Zeit, sie auf die Backbleche zu legen. Sie tropfen beim Garen, sodass der Boden Ihres Ofens geschützt ist. Gib sie in den Ofen und koche sie ungefähr 45 Minuten lang bei 350 °. Sie können die alte Stick-a-Fork-in-It-Methode verwenden, um den Gargrad zu bestimmen.




Schritt 3:

Sobald Ihre Kürbisse gebacken sind, trennen Sie das Fruchtfleisch von der Schale. Das Fruchtfleisch in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und glatt rühren. Je nachdem, wie viele Kürbisse Sie pürieren, kann dies mehrere Chargen dauern.





Orangenöl Lufterfrischer


Schritt 4:

Zum Einfrieren vorbereiten. Sie können Gefrierbeutel aus Kunststoff verwenden. Die sicherste Methode ist jedoch die Verwendung von Gläsern oder anderen Gefrierbehältern aus Glas. Überlegen Sie sich im Voraus, wie viel Sie in jeden Behälter geben möchten. Ich empfehle eine Tasse pro Behälter, aber Sie sollten das verwenden, was sicher in Ihren Behälter passt und / oder was Sie für die Menge halten, die Sie am häufigsten benötigen.




Ein Hinweis beim Einfrieren in Gläsern: Verwenden Sie Einmachgläser, keine recycelten Gläser. Einmachgläser sind dicker und brechen weniger leicht, wenn sich die Lebensmittel beim Gefrieren ausdehnen. Lassen Sie Kopffreiheit in Ihren Gläsern, damit sich Ihre Lebensmittel nach oben ausdehnen können, um einen weiteren Bruch zu vermeiden.

Warum können Sie nicht Kürbispüree

Ich habe das Gefühl, dass eine der ersten Fragen, die mir zu diesem Stück gestellt werden, mit der Konservierung von Kürbispüree zu tun hat. Ich wünschte, es wäre eine Möglichkeit, aber das USDA rät davon ab und hat dies seit 1989 getan. Die Hauptgründe, aus denen es nicht empfohlen wird, sind die Dicke von püriertem Kürbis und der geringe Säuregehalt der Früchte. Aufgrund dieser beiden Faktoren kann nicht garantiert werden, dass alle Botulismus-Sporen während der Verarbeitung abgetötet werden. So werden Kürbispürees zum Guten oder Schlechten in den Gefrierschrank verwiesen.




Wie soll ich Kürbispüree verwenden?

Wenn Sie noch nie Kürbispüree gemacht haben, haben Sie möglicherweise nicht über alle Verwendungsmöglichkeiten nachgedacht. Hier einige Ideen:




  • Kürbiskuchen für Erntedank
  • Debs Kürbisgewürz Latte
  • Smoothie-Zusatz
  • Haferflockenzusatz
  • Gesichtsmasken
  • Joghurtzusatz
  • Suppengrundlage
  • Kürbisbutter
  • Betsys Kürbispfannkuchen

Was ist Ihre Lieblingsmethode bei der Verwendung von Kürbispüree?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.