Wie man ein köstliches All-Natural Corned Beef macht




Ein hausgemachtes Corned Beef Rezept

Jetzt, da es März ist, denke ich bei wärmerem Wetter über traditionelle Gerichte für die Saison nach. Eines davon, das wir immer im zeitigen Frühjahr herstellen, ist Corned Beef und Kohl. Sie können Ihre eigene köstliche Version herstellen, um Chemikalien und Konservierungsstoffe zu vermeiden, die im im Laden gekauften Corned Beef enthalten sind.




Was ist Corned Beef?

Es gibt keinen Mais in Corned Beef. Der Name stammt aus Großbritannien und bedeutet kleine Stücke und bezieht sich auf die Salzstücke, die beim Aushärten verwendet wurden. Sie können sicherlich Steinsalz verwenden, obwohl ich Himalaya-Rosasalz für den Geschmack und den Nährwert verwende.







hausgemachte Seifenformen


Köstliches selbst gemachtes Corned-Beef-Rezept

Meine Hauptgeheimnisse für gutes Corned Beef sind 1) das Rösten der Gewürze und 2) die Verwendung guter Fleischstücke. Mein ganzes Rindfleisch beziehe ich von einer lokalen Farm, die sich auf hormonfreies, auf Weide gezüchtetes Bio-Rindfleisch spezialisiert hat.





Öl für die Seifenherstellung


Gewürzmischung

  • 1 EL Pfefferkörner, ganz (Bio-Pfefferkörner finden Sie hier)
  • 1 EL Koriander, ganz (Bio-Koriandersamen finden Sie hier)
  • 1 EL Piment, ganz (Bio-Piment finden Sie hier)
  • 1 EL Senfkörner, ganz (Bio-Senfkörner finden Sie hier)
  • 1 EL Gewürznelken, ganz (Bio-Gewürznelken finden Sie hier)
  • 1 EL Paprika-Flocken (Bio-Paprika-Flocken finden Sie hier)
  • 1 EL Kardamompads, ganz (Bio-Kardamompads finden Sie hier)
  • 5 Lorbeerblätter, zerkleinert (hier finden Sie Bio-Lorbeerblätter)
  • ½ Hand frischer Ingwer, in Scheiben geschnitten (ca. ⅓ Pfund)
  • 1 Zimtstange, zerkleinert (Bio-Zimtstangen finden Sie hier)

Sole

  • 1 Gallone gefiltertes Wasser (hier finden Sie hochwertige Wasserfiltersysteme)
  • 2 Tassen Himalayan Pink Salt, grob gemahlen (finden Sie hier)
  • ¼ Tasse rosa Härtungssalz ODER 1-2 EL Rübenwurzelpulver (Härtungssalz hier oder Rübenwurzelpulver hier)
    • Weitere Informationen finden Sie unter „Einige Tipps“
  • ½ Tasse Bio-Rohrzucker (hier zu finden)
  • 3 EL derGewürzmischung (über)

Fleisch

  • 1 Rinderbrust, ca. 5 Pfund

Koch Anleitung

  1. Mach das Gewürzmischung. Alle Gewürze (außer Ingwer) in einer Pfanne nur ein paar Minuten rösten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ventilator eingeschaltet oder die Fenster geöffnet sind, da die Dämpfe bei Überhitzung sehr stark sein können. Lassen Sie es abkühlen, während Sie den nächsten Schritt tun.
  2. Kombinieren Sie alle Zutaten für die Sole. Zum Kochen bringen, dann köcheln lassen, bis sich der gesamte Zucker und das Salz aufgelöst haben. Kühlen Sie ab, dann kühlen Sie bis sehr kalt.
  3. Legen Sie das Bruststück in eine große 9 × 13-Pfanne oder eine größere Pfanne, falls erforderlich. Verwenden Sie ausreichend Salzlösung, um das Bruststück vollständig abzudecken. Dies kann die gesamte Gallone sein, kann aber je nach Fleischstück mehr oder weniger sein. Das Fleisch möchte vielleicht schwimmen. Wenn dies der Fall ist, füllen Sie ein sauberes Glas mit Wasser und stellen Sie es auf das Bruststück. Je nach Größe des Bruststücks benötigen Sie möglicherweise mehr als ein Glas.
  4. Abdecken und 5-7 Tage in den Kühlschrank stellen. Drehen Sie es jeden Tag um, um sicherzustellen, dass die Sole nach allen Seiten gelangt.
  5. Wenn das Bruststück vollständig ausgehärtet ist (nicht länger als 7 Tage), ist es Zeit, es zu kochen. Gut abspülen und in einen Suppentopf oder eine andere große Pfanne geben. Mit klarem Wasser und 1 Esslöffel Wasser bedecken Gewürzmischungaus dem Rezept. Entweder köcheln lassen oder 2-3 Stunden bei niedriger Temperatur backen oder bis sie gar sind. Es sollte sich leicht mit einer Gabel auseinander ziehen lassen.

Einige Tipps…

Das Pökelsalz ist als Pökelmittel nicht unbedingt erforderlich, da Sie das Fleisch kochen, aber es hilft, diese kühle rosa Farbe zu erzeugen. Ohne es wird Ihr Fleisch ein mattes Grau sein. Sie werden jedoch feststellen, dass die meisten rosafarbenen Härtungssalze einen roten Farbstoff enthalten. Wenn Sie das Pökelsalz auslassen möchten, können Sie 1-2 Esslöffel Rübenwurzelpulver verwenden, um das Fleisch hellrosa zu färben.







Sie können fast jede Art von Zucker verwenden. Sie können auch Stevia verwenden, da die Süße nur zum Würzen und nicht zum tatsächlichen Härten dient. Auch hier wird das Fleisch gekocht und nicht im Freien gehärtet.


Kann man Vanilleextrakt in einen Diffusor geben?


Jede Art von Salz wird funktionieren. Passen Sie einfach Ihr Rezept an, wenn Sie ein fein gemahlenes Salz verwenden. etwa die Hälfte davon verbrauchen. Sie können auch einen Teil des Salzes weglassen und Sojasauce verwenden. Salz ist für die Aushärtung unerlässlich und muss in irgendeiner Form verwendet werden. Wenn Sie später nicht mehr so ​​salzig schmecken möchten, können Sie das Wasser während des Garvorgangs ändern und einen Teil des endgültigen Salzes entfernen.

Corned Beef ist wirklich einfach! Hast du es jemals von Grund auf neu gemacht?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.