Wie man eine natürliche hausgemachte Ekzem-Creme macht




Wir stellen hausgemachte Ekzemcreme her, weil die Hersteller von im Laden gekauften Ekzemcremes mit Petroleum beginnen, das trotz Marketing-Behauptungen nicht gut für die Haut ist!

Meine jüngste Tochter hatte den größten Teil ihres Lebens Ekzeme. Es ist kein schrecklicher Fall. Es ist hauptsächlich auf ihre Beine beschränkt und sie hat noch nie eine Infektion davon bekommen. Trotzdem tut es mir immer ein bisschen weh, die roten, juckenden Ekzemflecken an ihren Schenkeln und hinter ihren Knien zu sehen.



Sommer gibt ihr eine leichte Erleichterung. Die feuchte Luft trocknet ihre Haut nicht so schlecht aus wie das trockene, kühle Wetter, das wir im Herbst und Winter erleben werden. Da wir uns seit genug Jahren damit befassen, dass ich mir jetzt ihrer Muster bewusst bin, bemühe ich mich besonders, ihr Ekzem in den Griff zu bekommen, bevor der Winter kommt.

Ideen zur Kontrolle von Ekzemen

Zusammen mit unserer hausgemachten Ekzemcreme (Rezept unten) haben wir einige Maßnahmen ergriffen, um ihr Ekzem zu kontrollieren:




  • Reduzierung der Badefrequenz (besonders im Winter, wenn sie nicht so viel draußen spielt)
  • Sie auf eine milchfreie Diät zu bringen (dies ist unglaublich hilfreich, obwohl mit Gras gefütterte Milchprodukte weitaus besser sind als herkömmliche)
  • Auf harte Seifen verzichten (hier lernst du, deine eigene Seife herzustellen)
  • Wir stellen unser eigenes mildes Waschmittel her
  • Sie schläft in langen Hosen, um nächtliche Kratzer zu vermeiden
  • Halten ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt

Um ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, haben wir fast jede Lotion ausprobiert, die wir finden konnten. Trotz all der Produkte, die wir verwendet haben, habe ich noch nie eine Ekzemcreme gefunden, die etwas anderes bewirkt, als ihr ein etwas weicheres Ekzem zuzufügen. Viele im Laden gekaufte Neurodermitis-Cremes basieren auf Erdöl, was bedeutet, dass sie nicht umweltfreundlich und nicht so gut für die Haut sind wie ihre Marketing-Behauptungen. (Das wussten Sie wahrscheinlich schon, aber wenn Sie mehr lesen möchten, lesen Sie diesen Artikel.) Es gibt umweltfreundlichere Produkte, aber ich habe sie auch nie für besonders effektiv befunden.

In diesem Jahr habe ich die im Laden gekauften Marken aufgegeben und stelle meine eigene hausgemachte Ekzemcreme für sie her. Ich kann natürliche pflanzliche Zutaten verwenden (mit Ausnahme des Honigs) und habe auch eine effektivere Lotion.

Erwähne @diynatural oder tagge es mit #diynatural!

Selbst gemachte Ekzem-Creme-Bestandteile

Shea Butter

Sheabutter ist ein Fett, das aus der Nuss des Sheabaums gewonnen wird. Es ist unglaublich feuchtigkeitsspendend und hat heilende Eigenschaften, so dass es bei der mit Ekzemen verbundenen trockenen Haut hilft.







Kokosnussöl

Kokosöl enthält auch viele gute Fette und ist eine weitere Feuchtigkeitscreme. Es ist auch voller Vitamin E!




Honig

Honig spendet Feuchtigkeit und wirkt antibakteriell. Zwei für eins!




Lavendel ätherisches Öl

Das ätherische Lavendelöl riecht hervorragend, hat aber auch beruhigende und heilende Eigenschaften für die Haut.




Ätherisches Teebaumöl

Das ätherische Öl des Teebaums verhindert, dass die häufig auftretenden Infektionen beim Ekzem kratzen.




Das Endprodukt

Wenn Sie mit Ihrer hausgemachten Ekzemcreme fertig sind, sollten Sie eine weiche, cremige Lotion verwenden, die nach Lavendel und Sheabutter riecht. Es sieht auch genauso aus wie Buttercreme-Zuckerguss, schmeckt aber bei Cupcakes nicht annähernd so gut.




Ich hoffe, es funktioniert bei Ihnen genauso gut wie bei uns!


Muttertagsbrief Ideen


Möchten Sie mehr Hilfe bei Ekzemen?

Unsere Freundin Emily bei Holistic Squid hat ein fantastisches eBook mit dem Titel The Eczema Cure geschrieben, in dem es darum geht, Ekzeme von innen nach außen zu heilen. Sie ist eine ganzheitliche Heilpraktikerin, die erfolgreich das Ekzem ihrer eigenen Tochter geheilt hat. Sie können mehr über ihr eBook erfahren und es hier bekommen.





Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.