So reinigen Sie Ihre Toplader-Waschmaschine auf natürliche Weise




Um die Waschmaschine, insbesondere einen Toploader, auf natürliche Weise reinigen zu können, sind wenig mehr als Essig, Backpulver und ein wenig Ellbogenfett erforderlich. Genießen!

So reinigen Sie Ihre Waschmaschine auf natürliche Weise

Erstens beziehen sich diese Anweisungen auf eine Toplader-Waschmaschine. Wenn Sie jedoch einen Frontlader haben, finden Sie hier natürlich Anweisungen zum Reinigen Ihres Frontladers.



Neulich habe ich diese Anfrage erhalten von einem DIY Natural Community Mitglied:

„Ich suche nach einer Möglichkeit, die Affresh-Waschmaschinentabletten herzustellen, oder nach einem Rezept, um meine neue Top-Load-Waschmaschine zu reinigen. Die Tabletten riechen nach Essig und Backpulver. Irgendwelche Ideen wären hilfreich. VIELEN DANK!


lernen, wie man Haare schneidet


Also dachte ich schnell an meine eigene schmutzige Waschmaschine und nutzte diese Gelegenheit, um einen Beitrag zu schreiben, der hoffentlich vielen anderen helfen würde.

Möchten Sie eine saubere Waschmaschine?

Wenn die Idee zu lernen, wie man die Waschmaschine reinigt Hört sich komisch an, lassen Sie uns über einige Gründe sprechen, die hilfreich sein könnten:

  • Einige Waschmaschinen neigen aufgrund ihrer Konstruktion dazu, schlecht zu riechen. HE-Waschmaschinen neigen dazu, Wasser in bestimmten Bestandteilen zu halten, was zu einem Nährboden für Schimmel und Mehltau wird und unangenehme Gerüche verursacht.
  • Bei sauberer Kleidung können Gerüche in der Waschmaschine auftreten.
  • Hartes Wasser führt zu Kalkablagerungen in Bauteilen und Rohren und damit zu einer Verlangsamung des Betriebs. Waschmaschinen und Rohre sind effizienter, wenn Kalk entfernt wird.
  • Sie können in einem feuchten Klima leben. Die konstante Luftfeuchtigkeit verhindert, dass die Waschmaschine zwischen den Ladungen vollständig austrocknet, was zu abgestandenen Gerüchen und Schimmelbefall führt.
  • Oft spritzt Seife und Schmutz auf und hinterlässt Schmutz auf Teilen des Rührwerks und des Waschbehälters, die sich über der Wasserlinie befinden.

Wir brauchten eine gute Reinigung

Meine derzeitige Waschmaschine ist ein normaler (Nicht-HE) Toplader, aber es brauchte auf jeden Fall eine gute Reinigung. Wir sind kürzlich in ein sehr feuchtes Klima gezogen und die Waschmaschine ist ständig feucht.




Streik Nr. 1 eine gut riechende und saubere Waschmaschine zu haben.

Wir leben in einem Mietshaus und die Vormieter haben es erlaubt, dass sich Müll in Teilen der Maschine ansammelt.

Streik Nr. 2.

Als wir vor 7 Monaten eingezogen sind, habe ich nur die Oberfläche der Bruttowaschmaschine gereinigt und das Innere für einen Tag verlassen, an dem ich mehr Energie hatte.

Streik Nr. 3 für dieses schlechte Gerät.

Es ist mir etwas peinlich, aber ich zeige trotzdem Bilder. Zum Glück sende ich das nicht als Rubbellos-Artikel aus. Keine Sorge, die Waschmaschine ist bald sauber!

So reinigen Sie die Waschmaschine natürlich

Ich habe andere Tutorials zum Reinigen von Toploadern gesehen, in den Anweisungen wird jedoch häufig die Verwendung von Bleichmittel empfohlen. Bleichmittel sind nicht nur giftige Reiniger, sondern auch schädlich für Klärgruben, in denen eine bestimmte Menge an Bakterien vorhanden sein muss, um die Substanz abzubauen.

Mit den folgenden Anweisungen können Sie Schimmel abtöten, Gerüche fernhalten und Ihre Waschmaschine nur mit natürlichen Zutaten reinigen. Dieser Prozess ist sicher für Klärgruben und sicher für alle Waschmaschinenkomponenten!

Für dieses Projekt werden zwei gemeinsame Haushaltszutaten benötigt. Weißer Essig und Backpulver zur Rettung! DasEssigdesinfiziert und hilft dabei, Schimmel und Pilze abzutöten. (1) Der Säuregehalt des Essigs hilft auch dabei, Seifenreste in der Waschwanne aufzulösen und Kalkablagerungen in Rohren aufzulösen (wenn Sie hartes Wasser haben). DasBacksodareinigt Seifenschaum und desodoriert bei SWS (Stinky Washer Syndrom).

Schritte zum Reinigen Ihrer Waschmaschine




1. Stellen Sie Ihre Waschmaschine zum Laufen ein heißes Wasser mit dem größte Lasteinstellung. Fügen Sie keine Kleidung oder Reinigungsmittel hinzu.Hinzufügen 3-4 Tassen weißer Essig zum Wasser und lassen Sie die Maschine für eine Minute rühren, um den Essig aufzunehmen.

2. Füge ungefähr hinzu½ Tasse Backpulver. Lassen Sie die Maschine erneut laufen, um das Backpulver zu mischen. Stoppen Sie die Waschmaschine an dieser Stelle und lassen Sie das Wasser 30 Minuten bis 1 Stunde lang ruhen.

3. Während das heiße Wasser, der Essig und das Backpulver den Schmutz und die Gerüche durchdringen, verwenden Sie ein sauberes Tuch, das in das Essigwasser getaucht ist, um Ihre Waschmaschine abzuwischen. Achten Sie auf den oberen Teil der Waschmaschine, die Knöpfe, den oberen Teil des Waschbehälters und auf etwaige Spender für Bleichmittel oder Weichspüler. (Ich musste eine alte Zahnbürste herausputzen, um den ganzen Schmutz, der sich in meiner Waschmaschine befand, detailliert darzustellen! Das!)


hausgemachte Zahnpasta für Kinder


4. Warten Sie, bis das Wasser abläuft. Wenn Ihre Waschmaschine dies zulässt, drehen Sie den Knopf, damit die Wanne abläuft während Spinnen. Dies hilft beim Reinigen von gelöster Gunkel, indem Essigwasser durch die Löcher des Waschbehälters gedrückt wird. Wenn Ihre Waschmaschine dies nicht zulässt, starten Sie jetzt einen weiteren Heißwaschgang und lassen Sie ihn vollständig durchlaufen.

5. Der Schaum am oberen Rand des Waschbehälters wischte sich an dieser Stelle sehr leicht mit einem Schwamm ab. (Denken Sie daran, dass das Wasser diesen Teil nicht erreicht und daher möglicherweise etwas mehr Aufmerksamkeit benötigt.)

Natürlich saubere Waschmaschine. Yay!

Ich wusste, dass meine Waschmaschine schlecht roch, aber nach der Reinigung roch meine gesamte Waschküche völlig anders! Anscheinend war ich nur an den abgestandenen Geruch gewöhnt.

Wenn Ihre Top-Load-Waschmaschine anfällig für Schimmel, Mehltau oder Gerüche ist, Halten Sie den Deckel nach Gebrauch offen. Reinigen Sie Ihre Waschmaschine nach dieser Methode alle paar Monate oder nach Bedarf.

Beachten Sie auch hier, dass diese Anweisungen nur für eine Toploader-Waschmaschine gelten. Wenn Sie einen Frontlader haben, finden Sie hier natürlich eine Anleitung zur Reinigung Ihres Frontladers.

Jetzt, da Sie wissen, wie man eine Waschmaschine auf natürliche Weise reinigt, teilen Sie dies mit Ihren Freunden und Ihrer Familie!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.