So reinigen Sie Ihre Frontlader-Waschmaschine auf natürliche Weise




Erfahren Sie, wie Sie die Frontlader-Waschanlage auf natürliche Weise reinigen. Regelmäßige, einfache Reinigung verbessert die Leistung und verlängert die Lebensdauer Ihrer Frontlader-Waschmaschine!

Meine alte Toplader-Waschmaschine

Lassen Sie mich eine Geschichte über meine alte Waschmaschine erzählen.






Es war eine alte weiße Toplader-Handwaschmaschine. Ich habe viel Wäsche in dieser alten Maschine gewaschen. Wie die Arbeitskleidung meines Mannes und alle neugeborenen Kleidungsstücke meiner beiden Kinder. Es hat auch alle anderen Teile unseres Vier-Personen-Haushalts gesäubert.

Während Betsy in ihrem Beitrag erklärt, wie man eine Toplader-Waschmaschine reinigt, habe ich immer den Deckel meiner Waschmaschine offen gehalten. Ich wollte, dass es auslüftet, um die Wahrscheinlichkeit von Schimmel und Mehltau zu verringern. In unserem neuen Haus habe ich diese Angewohnheit beibehalten, obwohl unsere Waschmaschine und unser Trockner in der Garage standen.

Eines Tages beim Entladen der Waschmaschine fühlte ich unten eine sehr weiche Babysocke. Ich konnte es nicht sehen, aber ich erinnere mich, dass ich dachte, es sei noch weicher als sonst. Also schaute ich gut hin, als ich es hochzog und es war keine Socke.Es war eine kleine, tote, feuchte Maus!

Sie können sich vorstellen, wie es geschrien hat! Es ist eine Sache, eine tote Maus am Boden Ihrer Waschmaschine zu finden. Es ist eine andere Sache zu erkennen, dass Sie es gedrückt habenin deiner Hand. Also habe ich die Wäsche erneut gewaschen und einen Reinigungszyklus für die Waschmaschine durchgeführt. Und ich schrubbte fast meine Finger bis zum Knochen und wusch mir die Hände.


Alternative zur Mikrowelle


Meine neue Frontlader Waschmaschine

Ich habe es geschafft, die Begegnung zu überleben und habe es nicht noch einmal erlebt! Aber als meine Schwester und mein Schwager uns anboten, uns eine neuere, hocheffiziente Frontlader-Waschmaschine zu geben, waren wir begeistert. Es gibt viele Gründe, eine Frontladermaschine zu verwenden, aber für mich ist meine Lieblingssache eine so gut wie nicht vorhandene Chance, versehentlich eine tote Maus aus dem Inneren heraus zu greifen!




Wir haben unsere neue Maschine seit fast einem Jahr und wie alle Geräte muss ich sie sauber halten. Es war einfacher, den Schmutz in meiner Topladermaschine zu ignorieren, weil ich ihn nicht sehen konnte, aber mit meiner HE-Waschmaschine fällt er auf.

Hier sind einige Tipps zum Reinigen und Frischhalten einer Frontlader-Waschmaschine:


Spielzeug mit Essig reinigen


So reinigen Sie die Frontlader-Waschmaschine

Lieferungen

  • 2 Tassen weißer Essig
  • 1/3 Tasse Backpulver
  • Peroxid (optional)
  • Putzlappen
  • alte Zahnbürste (optional)

Ihre HE-Waschmaschine hat wahrscheinlich eine Reinigungseinstellung, aber bevor Sie überhaupt damit beginnen, müssen Sie einige Detailarbeiten durchführen. Die Dichtungen an der Vorderseite der Maschine (normalerweise grau und gummiartig) sind berüchtigt dafür, Schimmel zu züchten. Mir ist auch aufgefallen, dass sie in der Regel ein Magnet für Haare sind, insbesondere für Tierhaare. Die Leute, die die Waschmaschine hatten, bevor wir sie hatten, hatten ein paar Katzen, und es steckten viele Katzenhaare in der Dichtung, als wir sie zum ersten Mal bekamen.




Ich habe die Dichtung durch Sprühen gereinigt Essig in die Falten und rieb sie dann mit einem Putzlappen ab, auf den ich zuerst Backpulver auftrug. Das Backpulver macht es etwas abrasiver und reagiert mit dem Essig, sobald er mit der zu reinigenden Oberfläche in Kontakt kommt. Unsere Dichtung hatte noch nie die Chance, viel Schimmel oder Mehltau anzubauen, aber in diesem Fall würde ich nach dem Backpulver und dem Essig Peroxid auftragen. Peroxid tötet Schimmel. Alternativ können Sie die Innenseite der Dichtung mit einer alten Zahnbürste schrubben. (Peroxid ist auch der beste Weg, um Ihre Zahnbürste zu reinigen!)

Stellen Sie nach dem Reinigen der Dichtung sicher, dass die Tür auch gut abgewischt ist.

Wenn Sie bereit sind, den Reinigungszyklus auszuführen, sprengen Sie 1/3 Tasse Backpulver in die Trommel der Maschine. Dies ist nur ein zusätzlicher Geruchsbekämpfungsschub. Gießen Sie zwei Tassen weißen Essig in den Waschmittelbehälter und drehen Sie das Einstellrad Ihrer Maschine auf den Reinigungszyklus. Der Zyklus sollte zwischen einer und anderthalb Stunden dauern.


Zuckerwürfel Peeling Rezept


Tipps, um die Frontlader-Waschmaschine sauber zu halten

Stellen Sie sicher, dass Sie die Tür immer offen lassen.Außer natürlich, wenn Sie Wäsche waschen. Dies ist für Frontlader noch wichtiger als für Toplader, da diese schnell stinken. Jedes Mal, wenn ich die Tür zu meiner Maschine geschlossen habe, habe ich es bereut, als ich die Tür wieder öffnete.




Lass deine Kleidung nicht sitzen. Ich gebe zu, ich hatte die schlechte Angewohnheit, meine Kleidung nach dem Waschen ein paar Stunden in der Waschmaschine stehen zu lassen. Es war nie ein Problem mit meiner alten Maschine, aber mit meiner HE-Maschine bekommen die Klamotten schnell diesen seltsamen Geruch. Am besten entfernen Sie die Kleidung sofort nach dem Waschen.

Wischen Sie Ihre Maschine regelmäßig aus. Sie möchten nicht oft Zeit oder Ressourcen für eine vollständige Reinigung Ihres Geräts aufwenden, aber wenn Sie es kurz mit einem trockenen Handtuch abwischen, nachdem Sie die Wäsche für den Tag fertiggestellt haben, bleibt es viel frisch länger.

Halten Sie die Außenseite der Maschine sauber.Ich sage es Ihnen, weil ich mich selbst daran erinnern muss. Zwischen dem Trocknerstaub und Waschmittelresten kann meine Waschmaschine ziemlich schnell brutto werden. Ich habe die Außenseite der Maschine gereinigt, während der Reinigungszyklus lief, und ich bin so glücklich, eine Waschmaschine zu haben, die nicht mit Staub bedeckt ist.

Reinigen Sie jetzt Ihre Waschmaschine!

Jetzt können Sie eine Frontlader-Waschmaschine reinigen! Also, worauf wartest Du?




Was sind Ihre Tipps zum Reinigen einer Frontlader-Waschmaschine?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.