So pflegen Sie empfindliche Zähne auf natürliche Weise




Es kann schwierig sein, durch die Ferienzeit zu kommen, ohne Kompromisse in Bezug auf Ihre normalerweise gesunden Essgewohnheiten einzugehen. Ich habe einige Monate lang an ein paar empfindlichen Zähnen gearbeitet und war ziemlich gut in Bezug auf das, was ich esse. Ich habe meinen Plan über die Feiertage nicht eingehalten, aber ich bin immer noch in ziemlich guter Verfassung. Deshalb wollte ich einige meiner Tipps zum Erhalt der Gesundheit und sogar zur Heilung der Zähne, wenn diese empfindlich werden, mitteilen.

Natürlich für empfindliche Zähne sorgen

Ton Zahnpasta

Ich vermeide Xylit, Glycerin, Fluorid und Zucker in meiner Zahnpasta, da diese die Mineralisierungsfähigkeit unserer Zähne beeinträchtigen können. Ich kaufe oder mache meine eigene einfache Zahnpasta aus Ton, da dies die beste Hilfe ist, um die Zähne stark zu halten.










Hund und Katze behandeln Rezepte


Sie können Ihre eigene Zahnpasta auf Tonbasis mit diesem hausgemachten natürlichen Zahnpastarezept herstellen und das Xylitol weglassen, wenn Sie dies wünschen.

Beinwell (Symphytum officinale)

Die Ernährung ist das erste, was Sie ändern müssen, wenn Sie den Anfang einer Höhle haben, aber eine pflanzliche Hilfe auf dem Weg ist immer eine gute Idee. Im vergangenen Jahr hatte ich eine Schwäche auf einem meiner Zähne. Jeden Abend vor dem Schlafengehen kaute ich ein Beinwellblatt und hielt es für mindestens 10-15 Minuten an Ort und Stelle. Innerhalb der Woche hatte sich mein Zahn wieder verhärtet. Beinwell ist reich an Kalzium und kann helfen, eine Hornhaut über einem Knochenbereich zu erzeugen.




Wegerich (Plantago spp.)

Wegerich ist genau das Richtige für Zahnseide, wenn es darum geht, Lebensmittel zu entfernen, die zwischen den Zähnen oder unter dem Zahnfleischrand hängen bleiben. Ich habe einen Zwischenraum zwischen zwei Zähnen, den ich einem Zahnarzt gestattete, mir Unheil zuzufügen. Es ist gerade breit genug, um Lebensmittel zu fangen, und es kann manchmal sehr schmerzhaft sein. Wenn ich weiß, dass etwas unter dem Kaugummi eingeklemmt ist, packe ich einen Kochbananen zwischen Wange und Kaugummi und lasse ihn arbeiten. Ich kaue ein frisches Blatt, wenn ich kann, aber im Winter nehme ich eine Prise des getrockneten Blattes und bedecke es für etwa 5 Minuten mit etwas heißem Wasser. In kürzester Zeit hat der Kochbanane das Problem gelöst, und ich muss nicht herumwühlen und riskieren, an empfindlichem Zahnfleisch zu kratzen. (Hier finden Sie getrocknete Beinwellblätter aus biologischem Anbau.)




Öl ziehen

Das Abziehen von Öl ist eine einfache und jahrhundertealte Methode, um Bakterien von unseren Zähnen zu entfernen. Nur 10 Minuten am Tag mit Sesam-, Oliven- oder Kokosöl Ihrer Wahl wegzuschwimmen, kann eine Menge von Ernährungsfehlern abdecken.




Knochenbrühe

Ohne die Hilfe einer guten Knochenbrühe würde ich keine natürlichen Therapien zur Heilung meiner empfindlichen Zähne ausprobieren. Dies ist nicht nur eine Brühe, sondern wird mit Hilfe einer Säure (Apfelessig) gekocht, um Mineralien aus dem Knochen in die Brühe zu ziehen. Ich trinke mindestens dreimal am Tag eine Tasse davon, wenn ich Probleme mit meinen Zähnen habe. (Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigene hausgemachte Knochenbrühe herstellen.)





pflanzliche Schmerzlinderung


Vitamin C

Ich mag es besonders, wenn Petersilie mir Vitamin C verleiht. Das ist großartig die meiste Zeit des Jahres, wenn ich sie frisch aus dem Garten holen kann. Über die Feiertage gewöhnten wir uns an, einen Löffel Cranberry-Sauce zu trinken. Das Rezept, das ich benutze, kombiniert eine ganze Orange (Schale, Kern und alles) mit den Moosbeeren. Diese Art von Sauce ist reich an Vitamin C mit Bioflavonoiden. Die Sauce wird zu einem Zahn-Supernahrungsmittel, solange Sie nicht viel Zucker hinzufügen. Vitamin C wird nicht oft im selben Satz wie die Knochengesundheit erwähnt, aber es ist unglaublich wichtig, dass wir in der Lage sind, Gewebe zu züchten und zu reparieren, und dazu gehören auch Ihre Zähne!




Haben Sie empfindliche Zähne? Mit welchen natürlichen Methoden pflegen Sie sie? Bitte teilen Sie unten!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.