Hausgemachte Leckereien für Hunde, Katzen, Ziegen und Hühner!




Ich liebe meine Haustiere!


DIY Schmuck Reiniger




Ich habe zwei Hunde, eine Katze, zwei Ziegen und vier Hühner. Ich füttere sie mit einer ausgewogenen biologischen Ernährung, aber manchmal, wenn sie besonders gut sind, gebe ich ihnen gerne einen Leckerbissen. Ich habe über alle möglichen Dinge gelesen, die Tiernahrung und Leckereien hinzugefügt werden, die sie nicht benötigen und sollten, also habe ich mich vorgenommen, meine eigenen zu machen.

Selbst gemachte Hundefestlichkeiten

Hier ist ein einfaches Rezept für Hundefestlichkeiten. Sie benötigen nur sehr wenig Zeit und können an die Geschmacksnerven Ihres Hundes angepasst werden.




  • 1 Tasse Erdnussbutter
  • 1 ½ Tassen Mehl (ich verwende Bio-Vollkornweizen)
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • ¾ Tasse Wasser (kann auch Mandelmilch oder Olivenöl verwenden)
  • 1 Esslöffel Melasse
  • ¼ Tasse Haferflocken

Alles mischen und wenn sich ein Teig bildet, gut kneten. Auf ½ Zoll Dicke ausrollen und mit einem Ausstecher ausschneiden. Ich habe einen knochenförmigen verwendet (finden Sie sie hier). 20 Minuten bei 350 ° backen. Über Nacht abkühlen lassen und in einem luftdichten Gefäß aufbewahren.


Kräutertrockengestelle


Variationen: Fügen Sie ½ Tasse zerkleinerte Karotten, ½ Tasse ungesüßtes Apfelmus oder ¼ Tasse gekochten, gehackten Speck hinzu. Ihr Hund wird Sie dafür lieben!

Hausgemachte Katzenleckereien

Katzen sind etwas pingeliger und mögen Dinge wie Erdnussbutter oder Melasse nicht. Für sie haben wir etwas anderes.




Katzenminze-Leckereien

  • 1 ½ Tassen Mehl (ich verwende Vollkornweizen)
  • 1 ½ Teelöffel getrocknete Katzenminze (finden Sie hier)
  • ⅓ Tasse Milchpulver (ich verwende Ziegenmilch)
  • ½ Tasse Wasser (Sie können auch rekonstituierte oder konservierte Ziegenmilch verwenden)
  • 2 Esslöffel Kokosöl (oder Olivenöl oder ein anderes Öl)
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Ei

Mischen, bis der Teig eine Kugel bildet. Kneten Sie und rollen Sie zu ¼ Zoll dick aus. In kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Bei 350 ° 10-15 Minuten backen. Kühlen Sie ab und lagern Sie in einem luftdichten Glas.




Lachs Katze behandelt

  • 1 Dose Lachs mit der Flüssigkeit
  • 1 Tasse gekochter Reis
  • 1 Esslöffel geschmolzenes Kokosöl (oder ein anderes Öl Ihrer Wahl)
  • ¼ Tasse gehackte Petersilie

Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. In kleine Bällchen rollen und einfrieren. Nehmen Sie es für 3 Tage genug heraus, da es bei gekühlter Lagerung ungefähr so ​​lange hält.




Hausgemachte Ziegenleckereien

Meine Ziegen lieben diese. Die Karotten können mit Rosinen, Äpfeln, Bananen oder Zucchini ausgetauscht werden. Wenn Sie eine andere Zutat mit mehr Wasser verwenden, müssen Sie möglicherweise die Menge der Melasse verringern.




  • ½ Tasse Haferflocken
  • ½ Tasse Getreide (ich habe Hafer und Gerste verwendet)
  • ½ Tasse Weizenkeime
  • 2 Tassen Rosinen Müsli, zerdrückt
  • 4 Karotten, gerieben
  • 1 Tasse Melasse
  • ½ Tasse Apfelmus oder Bananenpüree

Alles vermischen und kleine Kekse formen. Bei 325 ° C etwa 25 Minuten backen. Pass gut auf, diese können leicht brennen! Kühl und luftdicht aufbewahren.

Hausgemachte Hühnchen-Leckereien

Welches Huhn mag keine Würmer? Dieses Rezept enthält viel Nahrung und einige lustige Zutaten.




  • ½ Tasse trockene, zerbrochene Spaghetti-Nudeln (diese sehen in den fertigen Leckereien wie Würmer aus)
  • ½ Tasse trockener Reis
  • ½ Tasse gepresste Heuwürfel (hier zu finden)
  • 2-3 zerkleinerte Eierschalen
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1 Tasse gehackter Apfel, Birne oder Karotten und Erbsen

Alle trockenen Zutaten in einer großen hitzebeständigen Schüssel mischen. Gießen Sie kochendes Wasser darüber und mischen Sie. Einige Stunden ruhen lassen, damit die Flüssigkeit aufgesaugt und das Wasser abkühlen kann. Es kocht die Nudeln und den Reis genug für Ihre Mädchen (und Kerle auch!). Nach dem Abkühlen mit Mehlwürmern bestreuen und servieren. Meine Mädchen lieben die Spaghetti-Würmer und streiten sich sogar darum. Ich gebe ihnen nicht zu viel auf einmal, nur als gelegentliche Belohnung. Sie sind nicht verrückt nach Erbsen und Karotten, aber sie bekommen einen Teil der Nährstoffe von ihnen und die Ziegen werden den Rest aufräumen.


ätherische Öle für Hundeohren


Zusätzliche Bemerkungen

Sie können die Ziegenleckerbissen auch für Lamas, Pferde und Kühe verwenden. Sie lieben den süßen Geschmack und bekommen auch etwas Nahrung. Truthähne und Guineas gehen auch verrückt über die Hühnchen-Treat Wurm -Mischung.




Haben Sie schon einmal Ihre eigenen Leckereien für Ihr (e) Tier (e) gemacht? Welche Zutaten haben Sie verwendet? Wie haben sie Ihren Tieren gefallen?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.