Selbstgemachtes Shampoo mit Jojobaöl




Dieses hausgemachte Jojoba-Shampoo aus Jojoba-Öl eignet sich hervorragend für trockenes Haar und trockene Kopfhaut und wirkt hervorragend bei Kopfhautekzemen. Wir lieben dieses Rezept in unserem Haus!


wie man Kissen säubert, die nicht gewaschen werden können




Als ich hier auf unserer Farm anfing, Körperpflegeprodukte herzustellen, begann ich wie die meisten Kräuterkundigen mit nativem Olivenöl extra. Schließlich gehen wir alle weiter und experimentieren mit neuen Ölen. Ich habe mich zuerst für leichte Öle wie Traubenkern für schöne Badeanwendungen entschieden, aber erst vor ein paar Jahren bin ich auf Jojoba gestoßen. Es ist sehr beliebt geworden und hat Ähnlichkeit mit dem in unserer Haut vorkommenden Öl (Talg). Es ist ein wunderbares Öl, das in jeder Art von Zubereitung für gealterte oder sehr empfindliche Haut verwendet werden kann.

Als ich heute einen Kräuterführer durchblätterte, stieß ich auf eine Beschreibung des Jojobas (Simmondsia chinensis) Pflanze. Das habe ich bemerkt. Ich weiß, woher Olivenöl kommt, hatte mir aber noch nie Gedanken darüber gemacht, wo Jojoba herkommt.

Geschichte von Jojoba

Es stellt sich heraus, dass die Jojoba-Pflanze eine interessante Vergangenheit hat. Der Jojoba-Strauch wächst im Süden von Arizona und in Kalifornien und im Norden von Mexiko. Es scheint unglaublich winterhart zu sein, auf armen Böden zu leben und einen unglaublich niedrigen Feuchtigkeitsgehalt zu haben. Die Ureinwohner Amerikas, die in der Gegend lebten, gewannen Jojobaöl aus den Samen des Strauchs. Zu diesem Zeitpunkt hätten die Samen wahrscheinlich nicht viel gebracht. Das Öl wurde für Wunden verwendet, um menschliche Haut und Tierhäute für Kleidung zu erweichen.




Da es so schwierig war, viel Öl aus dem Jojobasamen zu gewinnen, war es bis 1970 kein bekanntes Öl. Zu dieser Zeit begannen die Menschen, Pflanzen auszuwählen, die mehr Öl produzierten, und begannen, sie auf kommerziellen Feldern anzupflanzen. Das wirklich Aufregende an Jojoba war perfekt für diesen Moment in der Geschichte.

Wie Jojobaöl die Wale rettete

Bis 1970 verwendete die Welt Pottwalöl als Kraftstoff und Schmiermittel für schwere Maschinen. Wir haben das Öl auch in Margarine, Seife, Kosmetika und sogar Vitaminpräparaten konsumiert. Es wurde weltweit schnell klar, dass wir diese schönen Tiere nicht mehr für unseren Ölbedarf töten konnten, und so begannen wir, nach Alternativen zu suchen. Die meisten pflanzlichen Öle haben sich einfach nicht gestapelt. Ihre ölige Komponente war Glycerin. Jojobaöl hat jedoch einen sehr hohen Rauchpunkt und enthält Fettalkohole, die in ihrer Struktur denen von Tieren ähnlich sind. Diese Fettalkohole waren neu in der Pflanzenwelt und machten es zu einem brauchbaren Ersatz für das Walöl.




Möglicherweise hatte Jojoba eine große Hand bei der Rettung der Pottwale. 1971 wurde der Wal auf die Liste der gefährdeten Arten gesetzt. Die Stimmung und die Begeisterung für die Umwelt sind eine Sache, aber um dieses Tier zu retten, musste unbedingt sichergestellt werden, dass die Industrie das Walöl nicht mehr benötigte.


Frischkäse Definition


Jojobaöl für trockenes Haar und Kopfhaut

Jojobaöl ist weiterhin eine der teureren Optionen. Aus vielen Gründen denke ich, es lohnt sich. Eine der besten Möglichkeiten, Jojoba zu verwenden, ist die Haar- und Kopfhautpflege. Es scheint wirklich, wenn Sie Ekzeme auf der Kopfhaut haben. Hier ist ein hausgemachtes Jojoba-Shampoo-Rezept, das wir in unserem Haus für trockenes Haar und trockene Kopfhaut lieben:




Selbstgemachtes Jojoba Shampoo

Zutaten




  • ¼ Tasse flüssige Kastilienseife (finden Sie hier)
  • ½ Tasse gefiltertes Wasser (DIY Natural empfiehlt diese Wasserfiltersysteme)
  • 2 EL Pfefferminzblatt (hier finden Sie getrocknetes Bio-Pfefferminzblatt)
  • 2 EL Glycerin (hier finden Sie biologisches Gemüseglycerin)
  • ½ TL Jojobaöl (hier finden Sie Bio-Jojobaöl)
  • ½ TL Honig

Richtungen

Einen starken Kräutertee (mit gefiltertem Wasser und 2 EL Pfefferminzblatt) zubereiten und mindestens 20 Minuten ziehen lassen. Sieben und gießen Sie Flüssigkeit in die Flasche Ihrer Wahl. Fügen Sie das Glyzerin, das Jojobaöl und den Honig hinzu. Mit Kastilienseife auffüllen. Gut schütteln. Genießen Sie jetzt einfach Ihr hausgemachtes Jojoba-Shampoo!

Folgen Sie mit dieser hausgemachten Konditionierungsspülung oder einem anderen Conditioner Ihrer Wahl.

Möchtest du nicht dein eigenes machen?

Lieben Sie die Idee eines natürlichen, pflegenden Jojoba-Shampoos, aber möchten Sie nicht Ihr eigenes machen? DIY Natural freut sich bekannt zu geben, dass wir endlich eine Reihe natürlicher Haarprodukte gefunden haben, hinter denen wir stehen können! Schau es dir hier an. Hergestellt aus reinen, pflegenden Inhaltsstoffen, werden Ihre Haare und Ihre Kopfhaut dadurch verwandelt.





Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.