Selbstgemachtes Desinfektionsspray: Spielzeug natürlich reinigen




Ein hausgemachtes Desinfektionsspray!

Bevor ich Kinder hatte, war ich Vorschullehrer. Es war einer meiner Lieblingsjobs, weil ich den ganzen Tag mit einer wunderbaren Gruppe von Kindern unterrichten und spielen konnte.




Es gab nur einen Nachteil: die Keime.



Vorschulen sind bekannt dafür, dass sie voller Keime sind, und das aus gutem Grund. Stellen Sie sich einen Raum vor, in dem jede Woche über 60 verschiedene Kinder mit verschiedenen Keimen aus ihrer Familie, von Spielplätzen und von überall her vorbeikommen.

Stellen Sie sich nun alle Keime vor, die sich auf Spielzeug, Teppichen, Tischen, Anziehsachen und anderen Oberflächen ansammeln. Das sind viele Keime!

Gemäß den Richtlinien für die Kinderbetreuung musste ich mindestens einmal pro Woche alle Spielsachen im Zimmer desinfizieren. Es war definitiv der am wenigsten geliebte Teil meines Jobs. Beim Desinfizieren sammelte ich einen 5-Gallonen-Eimer, der mit einer 1: 4-Mischung aus Bleichmittel und Wasser gefüllt war, und tauchte alle Spielsachen und Oberflächen in meinem Vorschulraum ein oder besprühte sie. Ich konnte die Fenster nicht öffnen, daher war der Raum voller Bleichdämpfe. Außerdem würden alle Spielsachen nach der Reinigung tagelang nach Bleiche riechen.

Unnötig zu erwähnen, dass ich als Mutter eine bessere Lösung für die Reinigung der Spielsachen meiner Kinder finden wollte. Es ist erstaunlich, wie schnell unsere Familie Spielzeug ansammelt und wie schnell sie verschmutzt!

Methoden zur natürlichen Reinigung von Spielzeug

Wir versuchen, Bleichmittel in unserer Wohnung zu vermeiden, da die Dämpfe und Chemikalien unserer Gesundheit schaden können. Stattdessen verwenden wir hauptsächlich natürliche Reiniger wie weißen Essig, um Keime loszuwerden. Es gibt drei Methoden, mit denen ich unser Spielzeug sauber mache. Ich desinfiziere sie in kochendem Wasser, in der Spülmaschine oder mache mein eigenes Desinfektionsspray. Jede Methode funktioniert für verschiedene Arten von Spielzeug. Im Folgenden zeige ich Ihnen, wie und warum.




Desinfizieren Sie Spielzeug in der Spülmaschine

Dies ist eine der einfachsten Methoden zum Reinigen von Spielzeug! Wenn Ihre Spülmaschine über eine Desinfektionsfunktion verfügt, können Sie leicht Keime wegspülen.




Die Methode:Legen Sie einfach Spielzeug in einen Spülbehälter oder eine Wäschetasche auf den oberen Rost des Geschirrspülers. Im normalen Desinfektionszyklus mit einer kleinen Menge natürlichem Geschirrspülmittel waschen. (Hier können Sie lernen, wie Sie Ihr eigenes Geschirrspülmittel selbst herstellen)

Diese Methode funktioniert für: Nicht elektronisches Hartplastikspielzeug (hitzebeständig), Actionfiguren, Spielzeugautos (hitzebeständiger Kunststoff oder Metall) usw.

Spielzeug kochen

Wenn Sie keine Desinfektionsoption für Ihren Geschirrspüler haben, können einige Spielsachen gekocht werden. Kochen ist ideal für Spielzeug, das mit dem Mund des Babys in Berührung kommt, da es kein Reinigungsmittel benötigt. Diese Methode gilt hauptsächlich für Spielzeug, das beim Erhitzen keine giftigen Chemikalien austritt. Weiches Plastikspielzeug kann aus diesem Grund oft nicht gekocht werden.





was ist ein csa


Überprüfen Sie auf der Rückseite der Schachtel oder auf dem Etikett Ihres Spielzeugs, ob sie gekocht werden können. Die meisten Spielzeuge geben die eine oder andere Richtung an.

Die Methode:1-2 Liter Wasser in einem großen Suppentopf zum Kochen bringen. Hitze abstellen. Tauchen Sie Spielzeug für 5 Minuten und entfernen Sie dann vorsichtig mit einem Utensil (ich benutze eine Salatzange). Zum Lufttrocknen auf ein Kühlregal legen.

Diese Methode funktioniert für: Schnuller, Hartplastikspielzeug, Silikonspielzeug, Babyflaschen

DIY Desinfektionsspray

Dieses hausgemachte Desinfektionsspray verwende ich für die tägliche Reinigung und Desinfektion. Wir haben viele Kinderspielzeuge, deshalb habe ich eine große Flasche zur Hand. Es ist natürlich und sicher, macht aber trotzdem einen tollen Job beim Reinigen von Spielzeug und vielem mehr.




DIY Desinfektionsspray:

  • 1 Tasse destillierter weißer Essig
  • 1 Tasse destilliertes Wasser
  • 30 Tropfen ätherisches Lavendelöl (hier finden Sie reinen Bio-Lavendel EO)

Alle Zutaten in einer großen Sprühflasche vermengen.

Die Methode:Sprühen Sie die Spielzeuge großzügig ein und lassen Sie die Mischung 1-2 Minuten einwirken. Mit einem feuchten Tuch abwischen. Lassen Sie Spielzeug an der Luft trocknen.

Diese Methode funktioniert für: Alle Spielzeuge, die es vertragen, mit Wasser besprüht zu werden. Bei elektronischem Spielzeug sprühe ich zuerst ein Tuch mit dem Desinfektionsspray ein und wische dann das Spielzeug ab.

Was ist Ihre Lieblingsmethode zum Reinigen von Spielzeug ohne scharfe Reinigungsmittel? Bitte teilen Sie in den Kommentaren unten!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.