Selbst gemachte Porenstreifen für die DIY Mitesserentfernung





Creaclip Sally Beauty


Diese hausgemachten DIY Porenstreifen machen Ihre Mitesserentfernung viel günstiger! Alles, was Sie brauchen, ist ein bisschen Gelatine, Milch und ätherisches Öl. Kinderleicht!



Ich muss zugeben, dass ich im Sommer dazu neige, Dinge loszulassen. Ich dusche täglich, vergesse aber ein paar Mal pro Woche, mein Gesicht zu peelen. Ich bin am Ende des Tages so müde, dass ich manchmal einfach ins Bett falle. Nach ein paar Wochen steige ich wieder auf den Zug, bevor meine Haut schrecklich aussieht.

Eines der Dinge, mit denen ich mein Gesicht gerne behandle, sind DIY-Porenstreifen, um unschöne Mitesser zu beseitigen.

Selbstgemachte DIY Porenstreifen

Ich habe die kommerziellen Porenstreifen verwendet, die auf dem Markt sind, und sie funktionieren gut. Sie werden allerdings teuer und ich bin mir nicht sicher, was in ihnen steckt. Hier finden Sie ein kostengünstiges Tutorial für DIY-Porenstreifen, mit dem Sie Mitesser entfernen können.





Couchtisch mit Glasplatte


Verfahren

1. Waschen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser. Dadurch werden Schmutz und überschüssiges Öl entfernt und Poren geöffnet.




2. Mischen Sie eine Mischung aus etwa einem Esslöffel geschmackloser Gelatine, einem Esslöffel Milch (Sie können Vollmilch, Magermilch, Mandelmilch, Soja oder Ziegenmilch verwenden) und einem Tropfen ätherischem Lavendelöl. Über einem Wasserbad erwärmen, bis es warm, aber nicht heiß ist. Es ist einfach, dies auf diese Weise zu steuern.


wie man Haare natürlich aufhellt


3. Wenn es warm und gründlich gemischt ist, verteilen Sie die DIY-Porenstreifenmischung auf Ihrem Gesicht und vermeiden Sie dabei Augen, Nase und Mund. Sie können bis zu den Öffnungen gehen, aber nicht hineinbekommen.

4. 15-20 Minuten trocknen lassen. Je nach Dicke kann es länger dauern. Es wird sich langsam richtig eng anfühlen.

5. Wenn die DIY-Porenstreifenmaske trocken ist, ziehen Sie sie von der Seite oder von unten ab. Arbeiten Sie sich langsam nach oben und ziehen Sie sich vom Gesicht weg.

6. Spülen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser ab, um eventuelle Rückstände zu entfernen und die Poren zu schließen.

7. Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme oder eine dünne Schicht Traubenkernöl auf. Traubenkernöl kommt den natürlichen Ölen Ihrer Haut nahe und fühlt sich gut an. Es ist auch günstig! Sie können auch ein aufgegossenes Öl wie Calendula verwenden. Erfahren Sie, wie Sie Aufgussöl oder hausgemachtes Johanniskrautöl herstellen. Sie können auch kolloidales Silbergel als antibakterielles Mittel ausprobieren.

Zusätzliche Bemerkungen

Diese hausgemachten DIY-Porenstreifen sind nicht reizend und einfach, ganz zu schweigen von preiswert. Es kann ungefähr einmal pro Woche oder zweimal durchgeführt werden, wenn Sie übermäßige Mitesser haben. Wenn Sie zu Akne neigen, sollten Sie das ätherische Teebaumöl probieren. Versuchen Sie für empfindliche Haut Kamille ätherisches Öl.





Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.