Hausgemachte Pizza und Sauce Rezept

Wenn der Mond dein Auge wie eine große Pizzatorte trifft ... das ist amore.




Jeden Freitag Abend ist Pizza Nacht bei unserem Haus. Matts Vater hat die Tradition vor langer Zeit begonnen und sie ist geblieben. Früher haben wir Pizza gekauft, heute machen wir unsere eigene. Es spart uns Geld, gibt uns die Kontrolle über die Zutaten und schmeckt besser als alles, was wir kaufen können.


DIY Sonnenbrandcreme




Es ist schwer nicht zu viel essen, wenn Sie Pizza so gut machen!

Da wir viele Versuche mit Pizzakrusten- und Saucenrezepten unternommen haben, wollten wir unsere Erkenntnisse mit Ihnen teilen.

Ich meine, es gibt keinen Grund, warum Sie nicht von all der Pizza profitieren sollten, die wir gegessen haben ... richtig?

Hausgemachte Pizzakruste

Alles beginnt mit einer großen Kruste. Eine unserer beliebtesten Möglichkeiten, Pizzateig zuzubereiten, ist dieses Rezept für einen einfachen Vollweizen-Pizzateig. Wir ändern das Rezept ein wenig und fügen jeweils etwa 1 Teelöffel Basilikum- und Oreganoblätter und etwas mehr Salz hinzu.




Seit dem Kauf des Buches Gesundes Brot in fünf Minuten pro Tag wenden wir jedoch eine viel schnellere Technik für die Herstellung von Pizzateig an. Das Vollkornbrot Meisterrezeptaus dem Buch (zusammen mit mehreren anderen) kann als köstlicher Ersatz verwendet werden, wenn wir den Teig bereits zur Hand haben. Wir ziehen einfach ein großes Stück (so groß wie eine kleine Melone) aus dem Kühlschrank, drücken den Teig auf einen Backstein und streuen ein paar Kräuter darüber. Voila, Pizzakruste.

Egal welche Kruste wir verwenden, wir immer6 Minuten bei 500 ° vorbackenvor dem Hinzufügen von Belägen. Dies schafft eine gute Basis für die Beläge und sichert am Ende eine vollständig gebackene Kruste.

Hausgemachte Pizza-Soße

Mit Ihrer teilweise vorgebackenen Kruste haben Sie die perfekte Leinwand für eine delikate, frische Pizzasauce, die in einem Mixer zusammengewürfelt werden kann. Matt hat dieses köstliche Rezept erfunden, und wir machen es normalerweise in großen Mengen, damit wir ein paar 1-Tasse-Portionen einfrieren können (perfekt für eine Torte).




Auf diese Weise haben wir immer hausgemachte Pizzasauce zur Hand. Einfach auftauen und verwenden. Lecker.

Das Soßenrezept:

  • 1 Liter in Dosen oder frische Tomaten (Bio-Tomaten in Dosen finden Sie hier)
  • 6 Unzen. Dosentomatenpaste (hier finden Sie Bio-Tomatenpaste)
  • 1 TL echtes Meersalz (hier finden Sie raffiniertes Meersalz)
  • 15 Kurbeln frisch gemahlener Pfeffer (etwa ein Teelöffel)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl (hier finden Sie raffiniertes Olivenöl extra vergine)
  • Basilikum, Thymian, Oregano (nach Geschmack)

Mixen Sie alle Zutaten in einem Mixer oder einer Küchenmaschine (wir empfehlen dringend einen Vitamix) und schon ist er gebrauchsfertig!


hausgemachtes festes Haargel


Dieses Rezept reicht für etwa 5 große Pizzen und kann verdoppelt werden, wenn Sie mehr einfrieren möchten.


hausgemachte Hundetücher


Hausgemachte Pizzabeläge

Einige der besten Pizzen werden mit ungewöhnlichen Zutaten hergestellt. Nutze deine Favoriten oder sei abenteuerlustig und experimentiere mit neuen und unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Teilen Sie die Pizza in Abschnitte auf, wenn Sie nicht die gleichen Beläge für den gesamten Kuchen verwenden möchten.




Probieren Sie bei Ihrer nächsten hausgemachten Pizza-Nacht verschiedene Kombinationen dieser Beläge…

Fleisch / Geflügel / Meeresfrüchte: Warum sich nur mit Peperoni begnügen? Mischen Sie die Dinge mit Speck, Schinken, Wurst, Salami, Hühnchen, Chorizo, Sardellen oder Garnelen.

Gemüse und mehr: Fügen Sie einer Pizza mit einer interessanten Auswahl an Gemüse, Früchten oder Kräutern viel Geschmack und Nährstoffe hinzu. Paprika, Peperoni, Bananenpaprika, Brokkoli, grüne oder schwarze Oliven, Champignons, Zwiebeln, Zucchini oder gelber Kürbis, Ananas, Koriander, Auberginen, Tomaten, Artischockenherzen, Spargel oder Spinat hinzufügen.

Käse: Nichts rundet die perfekte Pizza so ab wie die tiefen, cremigen Aromen von Käse. Mozzarella ist immer ein Favorit, aber versuchen Sie es mit Feta, Ziegenkäse, Parmesan, Fontina oder Gouda.

Backen und ruhen Sie Ihren Kuchen

Nachdem Sauce, Belag und Käse hinzugefügt wurden, wird die gesamte Pizza 10-15 Minuten lang bei 425 ° im Ofen gebacken oder bis die Kruste golden ist und der Käse geschmolzen und sprudelnd ist. Lassen Sie Ihre hausgemachte Pizza einige Minuten ruhen, damit Sie sie leichter schneiden, servieren und essen können.




Weitere Tipps für die perfekte hausgemachte Pizza

  • Wenn Sie Peperoni verwenden, kaufen Sie einen ganzen Stick im Delikatessenladen und lassen Sie ihn nach Ihren Wünschen in Scheiben schneiden. Wir bevorzugen die knusprigen Ränder, die Sie beim Backen erhaltensehr dünn geschnitten Peperoni.
  • Die Beläge müssen im Voraus vorbereitet werden, damit die Pizza sofort nach dem Vorbacken der Kruste zubereitet werden kann.
  • Nachdem Sie die Kruste vorgebacken haben, streuen Sie ein wenig Käse auf die Kruste, bevor Sie sie mit der Sauce bestreuen, um eine feuchte Kruste zu vermeiden. Arbeiten Sie schnell, um Soße und Spitzen hinzuzufügen.
  • Restliche Pizzastücke auf einem Backblech oder einem heißen Backstein 10 Minuten bei 350 ° backen, um eine knusprige Kruste und Reste zu erhalten, die manchmal BESSER sind als beim ersten Mal! Mikrowellen-Pizza-Reste erzeugen eine feuchte Kruste - igitt!

Wir häufen unsere Pizzen normalerweise mit frischem Gemüse und Eiweiß an, es ist also ein eigenständiges Gericht. Wenn Sie mehr wollen, können Sie es mit einem frischen Gartensalat und Brotstangen aus Pizzateigresten servieren.




Spielen Sie gerne Pizza? so viel wie wir? Erzählen Sie uns von der Pizzanacht bei Ihnen zu Hause!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.