Selbst gemachte natürliche Zahnpasta-Kinder lieben




Wenn Sie natürliche, persönliche Produkte herstellen möchten, müssen Sie wahrscheinlich einige Familienmitglieder davon überzeugen, Dinge auszuprobieren, die sie nicht mögen. Meine Schwägerin hat kürzlich unser Zahnpulverrezept gemacht und mir mitgeteilt, dass unser Neffe vom Geschmack und der Konsistenz des Produkts so gut wie angewidert war. Ich nahm das als Herausforderung an.

Letztes Jahr habe ich angefangen, meine eigene Version von Earthpaste (eine großartige Handelsmarke für natürliche Zahnpasta) herzustellen. Ihre Paste enthält nur ein paar Zutaten - alles, was ich normalerweise in der Nähe habe - so dass es einfach war, meine eigenen zuzubereiten. In der Vergangenheit hatte ich nur Pfefferminze und Vanille verwendet, um meine Chargen zu würzen. Ich habe es geliebt, habe aber angefangen, meine Sammlung an ätherischen Ölen nach einer kinderfreundlicheren Geschmackskombination zu durchsuchen.



Ich habe mir endlich… süße Orange + Vanille = Orangencreme (genau wie ein Creamsicle®) ausgedacht! Perfekt für Kinder, mit seinem süßen, fruchtigen Geschmack und der cremigen Textur der Paste auf Tonbasis. Sie werden eine Partie für sich selbst machen wollen, denn es ist auch perfekt für Erwachsene!

Was erwartet Sie mit dieser hausgemachten Zahnpasta?

Das Beste an dieser DIY-Paste ist, dass Sie NICHT Fluorid, Natriumlaurylsulfat, künstliche Farbstoffe, künstliche Aromen oder andere Chemikalien und Zusatzstoffe erhalten, die kommerziellen Zahnpasten zugesetzt werden.




Stattdessen erhalten Sie nur natürliche Inhaltsstoffe, die der Mundgesundheit zuträglich sind. Bentonit-Ton ist einer der wichtigsten Bestandteile dieser Paste. Er sorgt für eine schöne glatte Konsistenz und verleiht Ihren Zähnen das, was sie brauchen. Bentonit-Ton enthält viele zahnschonende Mineralien wie Kieselsäure, Kalzium und Magnesium. Es hat auch die Fähigkeit, Giftstoffe im Mund zu binden und zu absorbieren.

Auch wenn es kinderfreundlicher ist, ist diese DIY-Paste möglicherweise noch etwas gewöhnungsbedürftig. Es enthält keine Schaumbildner wie handelsübliche Pasten Sie werden keine Blasen haben beim putzen damit. Sagen Sie Ihren Kindern, das ist eine gute Sache! Es hat auch eine cremefarbene Farbe aufgrund des Tons - nicht das helle Weiß (oder Blau oder Rot), an das Ihre Familie vielleicht gewöhnt ist.

Orange Creamsicle Zahnpasta Rezept

Zutaten

  • ¼ Tasse Bentonit-Tonpulver (finden Sie hier)
  • 2 Teelöffel gentechnikfreies Xylitol (finden Sie hier)
  • ¼ Teelöffel raffiniertes Meersalz (wir verwenden dieses)
  • ½ Tasse gefiltertes Wasser (wir benutzen und lieben diese Filtersysteme)
  • 10 Tropfen ätherisches Öl aus Süßorangen (100% reines EO aus Süßorangen finden Sie hier)
  • 5 Tropfen ätherisches Vanilleöl (100% reines Vanille EO finden Sie hier)

Richtungen

  1. Kombinieren Sie in einer Glas- oder Holzschale Bentonit, Xylit und Meersalz. Hinweis: Bentonit-Ton verliert einige seiner vorteilhaften Eigenschaften, wenn er mit Metall in Berührung kommt. Wählen Sie daher beim Mischen dieser Zahnpasta immer nichtmetallische Schalen und Utensilien.
  2. Gießen Sie eine halbe Tasse Wasser über trockene Zutaten und mischen Sie sie mit einem Plastik-, Gummi- oder Holzgerät, bis eine glatte Paste entsteht. Ätherische Öle hinzufügen und gut mischen.
  3. In ein kleines Glas oder ein Quetschröhrchen mit fest anliegendem Deckel füllen. Gut beschriften.

Benutzen

Wenn Sie es in einem Glas aufbewahren, tauchen Sie einfach eine Zahnbürste in die Zahnpasta und putzen Sie es wie gewohnt. Möglicherweise möchten Sie jedem Familienmitglied sein eigenes Glas zur Verfügung stellen, damit die Keime nicht weitergegeben werden. Diese Quetschtuben sind leicht zu füllen, wenn Sie eine Tube Zahnpasta bevorzugen.







Hinweis: Achten Sie darauf, dass Kinder keine großen Mengen dieser Zahnpasta schlucken, da sie ätherische Öle enthält.


Paneer vs Frischkäse


Variationen

Wenn Orangencreme nicht zu Ihren Vorlieben gehört, können Sie auch mit anderen Geschmacksrichtungen experimentieren. Probieren Sie Pfefferminze, grüne Minze, Zimt oder Vanilleminze. (In einigen Fällen sollten weniger dieser ätherischen Öle verwendet werden, da sie stark sein können.)





Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.