Hausgemachte Weihnachtsgeschenkkörbe

Urlaubsstress? Nein Danke…

Ich werde den Gesichtsausdruck meiner Mutter in dem Jahr, in dem ich ihr sagte, dass wir Weihnachten auslassen, nie vergessen. Matt und ich konnten unsere regulären 4 Weihnachtsfeiern in diesem Jahr einfach nicht bewältigen, also blieben wir einfach zu Hause und hatten unsere eigene. Seitdem habe ich gelernt, den Urlaubsstress durch selbstgemachte Geschenke zu überwinden. Die meisten unserer Familienmitglieder sind damit einverstanden, den Austausch von Geschenken für Erwachsene auszulassen, um sich auf die Kinder zu konzentrieren, aber Matt und ich lieben es, selbstgemachte Geschenkkörbe für alle unsere Eltern zu schaffen.








hausgemachte Wurmkästen


Warum Geschenkkörbe verschenken?

Wenn Sie jemals einen Korb voller Leckereien erhalten haben, wissen Sie, wie viel Spaß es macht, auf der Empfangsseite zu sein. Abwechslung ist die Würze des Lebens, oder? Besonders wenn die Artikel im Warenkorb farbenfroh, übersichtlich und auf den Geschmack des Empfängers zugeschnitten sind, ist der Warenkorb mit Sicherheit ein Hit.






Es ist praktisch, einen Korb mit einer Vielzahl von Artikeln zu verschenken, wenn Sie sich nicht sicher sind, welches EIN perfektes Geschenk jemanden begeistern wird. Ihre Chancen zu geben etwas Sie mögen es besser, wenn sie mehrere Gegenstände geben.

Durch das Zusammenstellen einiger Artikel in einem Geschenkkorb können Sie auch Geld sparen. Wenn Sie essbare Gegenstände einschließen, machen Sie Leckereien mit Zutaten, die Sie zur Hand haben. Wenn Sie ein anderes Talent wie Nähen, Stricken, Kerzenbasteln oder Malen haben, kann dies mit geringen Materialkosten verbunden sein, aber Sie können trotzdem großartige Geschenke für wenig Geld herstellen.

Wenn Sie mehrere Geschenkkörbe herstellen, können Artikel in loser Schüttung hergestellt werden. Dann können kleine Mengen jedes Artikels für jeden Korb aufgeteilt werden. Es ist nicht notwendig, große Mengen von Dingen in einem selbstgemachten Geschenkkorb zu verschenken - betrachten Sie es als eine Auswahl einiger lustiger Dinge.

Wenn Ihre Geschenkkörbe mit viel Liebe, Fürsorge und Kreativität zusammengestellt wurden, werden sich Freunde und Familie darauf freuen, in Zukunft mehr zu bekommen. Matt und ich haben unseren Eltern in den letzten Jahren Geschenkkörbe geschenkt, und wir bekommen häufig Anfragen nach Artikeln, die sie für die kommenden Weihnachten gerne noch einmal in ihren Körben sehen würden. (Mein Schwiegervater bringt mir häufig leere Behälter aus früheren Geschenkkörben zum „Nachfüllen“.)

Richtlinien zum Zusammenstellen von Geschenkkörben

Es gibt keine Regeln. Ein Geschenkkorb muss sich nicht in einem tatsächlichen Korb befinden. Verwenden Sie den unteren Teil eines Schuhkastens, der mit hübschem Papier bedeckt ist. Verwenden Sie eine große Schüssel aus dem Dollar-Laden und stecken Sie die Gegenstände in Seidenpapier, um sie auf ansprechende Weise abzusetzen. Verwenden Sie eine flache wiederverwendbare Tragetasche oder einen hübschen Plastikkorb mit einer großen Schleife um die Griffe. Ich liebe es, Gegenstände in einen Behälter zu geben, den die Leute tatsächlich wieder benutzen können.




Präsentation ist alles! Nun, nicht alles, aber ein strategisches Arrangement kann dazu beitragen, dass kleine Gegenstände ansprechender aussehen. Ich fülle den Boden meines Behälters immer mit wiederverwendetem Seidenpapier und stelle sicher, dass die oberste Schicht hübsch und bunt ist. Ordnen Sie den Warenkorb so an, dass jeder Artikel sichtbar ist, und legen Sie kleinere Artikel vorrangig nach vorne oder oben.


DIY Müllabfuhr Reiniger


Manchmal ist es schön, einzelne Gegenstände in durchsichtigen Beuteln oder Behältern zu präsentieren. Sie können farbigen Tüll um kleine Dinge wickeln und oben mit einem Band versammeln. Etiketten können eine nette Geste sein und helfen, den Geschenken ein wenig mehr Personalisierung zu verleihen. Gerne geben wir den Artikeln in unseren Geschenkkörben lustige Namen und bringen Klebeetiketten an oder binden kleine Papieretiketten mit Bändern oder Drahtgirlanden auf.

Denken Sie an Ihre Empfänger. Wenn sie Süßigkeiten lieben, schließen Sie einige essbare Leckereien ein. Wenn sie gerade umgezogen sind, geben Sie etwas Praktisches, das sie in ihrem neuen Zuhause verwenden können. Wenn der Empfänger einen stressigen Lebensstil hat, stellen Sie einen Spa-Korb mit verwöhnenden Artikeln zusammen. Wenn er / sie ein Kind ist, füllen Sie den Korb mit kindgerechten Gegenständen.

Mix-n-Match

Normalerweise füllen Matt und ich Geschenkkörbe mit lustigen Projekten und Leckereien, die wir im vergangenen Jahr gerne gemacht, gegessen oder verwendet haben. Normalerweise wählen wir zwischen 2 und 4 Artikeln für Körbe, aber tun, was Ihnen gefällt! Hier ist eine Liste möglicher Elemente, die einbezogen werden können, und Möglichkeiten, sie zu präsentieren:




  • hausgemachtes Müsli - in eine kleine durchsichtige Tüte oder einen kleinen Weihnachtseimer mit Deckel geschöpft
  • hausgemachte Kekse - in einem durchsichtigen Beutel oder Behälter
  • Zimt geröstete Mandeln - in einem Glas oder einem kleinen klaren Beutel
  • mit Schokolade überzogen ALLES - Brezeln, Kirschen, Erdnüsse usw. in transparenten Beuteln oder Gläsern
  • Keksmischung in einem Glas - attraktiv in ein Einmachglas geschichtet, mit Backanweisungen
  • hausgemachter Vanilleextrakt - mit farbigem Tüll umwickelt und oben mit einem glitzernden Band zusammengebunden
  • handgemachte Seifen - in durchsichtiger Plastikfolie mit einem Band umwickelt (Sofern Sie nicht bereits wissen, wie das geht, empfehlen wir den Kauf auf einem Bauernmarkt oder bei örtlichen Seifenherstellern.)
  • handgestricktes ALLES - Geschirrtücher, Schals, Topflappen usw.
  • hausgemachte Stoffservietten - wählen Sie ein festliches Material und bündeln Sie ein Set mit einem dicken Band
  • hausgemachte Körperpeelings - in einem kleinen Glas mit einem hübschen Löffel und Etikett
  • hausgemachte Badebomben - Stapel 3 oder 4 in einem durchsichtigen Beutel mit Band und Etikett
  • hausgemachte Waschseife - in einem durchsichtigen Plastikbehälter (Dies war ein HIT für unsere Familien, obwohl es für einen Geschenkkorb seltsam klingt!)
  • hausgemachter Spielteig - für die Kleinen machen Sie ein paar Farben in separaten Plastikbehältern
  • hausgemachter Lippenbalsam - in kleinen Dosen mit Etiketten
  • handgemachte Ornamente - verziert und datiert
  • personalisierte Briefe / Karten - Verwenden Sie hübsche stationäre oder handgemachte Karten, um dem Empfänger mitzuteilen, warum er für Sie etwas Besonderes ist
  • handgefertigte Kerzen - mit einem dicken Band umwickelt

Verwenden Sie diese Liste als Ausgangspunkt für Ideen. Denken Sie daran, kreativ zu sein undhabe Spaß stellen Sie Ihre eigenen ursprünglichen Körbe her.

Trainieren Sie in diesem Jahr Ihre Kreativität

Nutzen Sie diesen Artikel als Anregung, um in diesem Jahr persönliche Geschenke für Ihre Lieben zu machen. Die Zeit, die Sie mit der Ausübung Ihrer Kreativität verbringen, ist lohnender als ein paar Geschäfte zu durchstreifen, in der Hoffnung, unter den Haufen unpersönlicher, billiger Geschenke etwas zu finden, das sie mögen. Sie werden sicherlich von der Zeit berührt sein und dachten, Sie würden sie in ihre personalisierten Geschenkkörbe legen.




Es ist großartig, ihre Reaktionen beim Öffnen zu beobachten!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.