Selbst gemachtes Hamburger-Helfer-Bratpfannen-Abendessen-Rezept




Aufwachsen, Hamburger Helper ™ hat nie wirklich einen Platz auf unserem Tisch gefunden. Aber als ich aufs College ging, fand ich eine Pantry-Wohnung voller praktischer roter Kisten.

Ein-Pfannen-Abendessen sind so ein wunderbares Konzept. Einfach zu machen. Einfache Reinigung. Alles für Ihr Essen ist in einem Gericht vorhanden!



Aber für die längste Zeit dachte ich, dass es aus einer Schachtel kommen muss, um eine „Mahlzeit mit einer Pfanne“ zuzubereiten.

Als ich erfuhr, dass man das Konzept des „Fertiggerichts“ anwenden und hausgemachte Abendessen ohne die Schachtel zubereiten kann, wurde meine Vorstellung von einem einfachen Abendessen unter der Woche für immer geändert!

Warum hausgemachte Hamburger Helper ™ von Grund auf neu machen?

Pasta. Käse. Gewürze. Verwenden wir nicht die gleichen Zutaten wie in der Schachtel?




Nicht ganz.

Ein kurzer Blick auf die Zutatenliste auf der Hamburger Helper ™ -Box zeigt, dass sie so voll mit Add-Ins und synthetischen Zutaten ist, dass sie beängstigend wirkt: künstliche Farbstoffe, gehärtete Öle, MSG, „natürliches Aroma“, Siliziumdioxid, um nur einige zu nennen .


Vorteile der Eisenkrautseife


Sicher, es ist einfach, eine Kiste in eine Pfanne zu werfen. Aber was werfen Sie sonst noch da rein?

Das Zubereiten eigener Fertiggerichte im Stil von Hamburger Helper ™ dauert nicht viel länger als das Entsorgen der Schachtel. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie nur die guten Zutaten erhalten, die Sie möchten. (Und Sie können zusätzliches Gemüse in der Mischung verstecken und sogar Nährstoffbooster einwerfen!)

Wählen Sie Ihr Getreide

Eine weitere großartige Sache bei der Zusammenstellung Ihrer eigenen hausgemachten Hamburger Helper ™ Mahlzeit ist, dass Sie die volle Kontrolle haben.




Anstelle der „angereicherten“ weißen Nudeln, die standardmäßig in den Schachtelmischungen enthalten sind, können Sie bei der Zubereitung Ihrer eigenen Bratpfannenmahlzeit Bio-Vollweizen- oder Extrafaser-Nudeln verwenden.

Oder verwenden Sie glutenfreie Pasta, wenn Ihre Familie es vorzieht.

Oder überspringen Sie die Nudeln alle zusammen und verwenden Sie braunen Reis. Das Essen wird genauso lecker sein!


Grundrezept Salbe


Verstecktes Gemüse und nahrhafte Add-Ins

Bei der Zubereitung unserer Version des hausgemachten Hamburger Helper ™ -Dinners mit Cheeseburger-Makkaroni mag ich es, zusätzliches Gemüse in die Mischung zu werfen, das den Nährwert der Mahlzeit aufblähen lässt.




Da sich mein Mann gerne an die College-Tage erinnert, als er Hamburger Helper ™ genoss, kann ich nicht verrückt werden. Ansonsten wird er freundlich erwähnen: Das Abendessen war gut, aber es war nicht gut ziemlichHamburger Helper™.”

Die Lösung?

Einige fein gewürfelte gelbe Paprikaschoten und Tomaten. (Als ich das erste Mal gelbe Paprikaschoten in die Mischung gab, bemerkte er sie erst in der Mitte seiner Schüssel!)

Ich mag es, gehackten Grünkohl, Erbsen oder anderes grünes Gemüse zusammen mit Rindfleisch und Nudeln in meine Schüssel zu werfen. Aber mein Mann bevorzugt es, sein Grün an der Seite zu haben.

Ein gesünderes Skillet Dinner in jeder Hinsicht

Wir haben über die Kontrolle gesprochen. Wenn Sie die Cheeseburger-Makkaroni-Pfanne selbst zubereiten, haben Sie auch Kontrolle über die Menge an Käse und Milch, die Sie der Mischung hinzufügen.




Ich verwende gerade genug von einer Kombination aus Milch und hausgemachtem Rindfleisch, um die Pasta zuzubereiten, nicht zu viel extra. Auf diese Weise verdicken die Stärken der Nudeln die Sauce, ohne dass ein zusätzliches Verdickungsmittel benötigt wird.

Für Käse verwende ich am liebsten geriebenen, extra scharfen Cheddar-Käse, weil ein bisschen so viel Geschmack bedeutet.

Und da ich keine Tonne Käse verwende, ist ein wenig Kurkuma perfekt, um die gelbe Farbe zu erhalten, die die Augen denken lässt, dass dort viel Käse ist. (Wir essen zuerst mit unseren Augen!) Und Sie erhalten die zusätzlichen Vorteile von Kurkuma!

Werden Sie kreativ mit Ihrem hausgemachten Hamburger Helper ™

Da es sich bei vielen der Hamburger Helper ™ -Boxenmischungen um Variationen des gleichen Cheesy Pasta-Themas handelt, können Sie mit meinem folgenden Rezept kreativ werden und das Bratpfannenessen an die Lieblingsversion Ihrer Familie anpassen.




  • Fügen Sie Speck dem Rindfleisch für Speck-Cheeseburger hinzu
  • Probieren Sie hausgemachtes Taco-Gewürz für Cheesy Enchilada
  • Fügen Sie etwas Ricotta, Parmesan und Mozzarella für Four Cheese hinzu
  • Probieren Sie das hausgemachte Ranchgewürz für Cheesy Ranch Burger
  • Für Cheesy Italian Beef etwas Basilikum, Tomatenmark und Parmesan hinzufügen
  • Fügen Sie etwas Chilipulver für Chili-Makkaroni hinzu
  • Probieren Sie ein wenig Blauschimmelkäse für einen etwas intensiveren Käse-Pop
  • Verändern Sie Ihre Nudelformen (im Ernst, die meisten ihrer Schachtelmischungen sind die gleiche käsige Basis mit verschiedenen Nudeln)

Selbstgemachtes Hamburger Helper ™ Rezept

Prep: 5 min | Kochzeit: 25 min | Portionen: 5




Zutaten

  • 1 Pfund mageres Hackfleisch (90% mager)
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • ½ gelbe Paprika, gewürfelt
  • 1 große Tomate, gewürfelt (ca. 1 Tasse)
  • 1 Teelöffel Senfpulver (hier finden Sie biologisches Senfpulver)
  • 1 Teelöffel Paprika (Bio-Paprika finden Sie hier)
  • 1 Teelöffel Salz (hier finden Sie raffiniertes Meersalz)
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer (hier finden Sie biologische schwarze Pfefferkörner)
  • ¼ Teelöffel Kurkuma (Bio-Kurkuma finden Sie hier)
  • Prise Muskatnuss (Bio-Muskatnuss finden Sie hier)
  • 1½ Tassen Milch
  • 1½ Tassen Rinderbrühe (wir verwenden hausgemachte Rinderbrühe mit sehr wenig Salz)
  • 2 Tassen ungekochte Makkaroni-Nudeln (8 oz)
  • 1 Tasse extra scharfer Cheddar-Käse, zerkleinert

Anleitung

  1. In einer großen Pfanne mit hohen Seiten das Rindfleisch bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Paprika hinzufügen. Weiter kochen, bis die Zwiebeln weich geworden sind, 3-5 Minuten.
  2. Tomatenwürfel und Gewürze unterrühren. Fügen Sie die Milch, Rinderbrühe und Nudeln hinzu. Gut mischen und die Mischung zum Kochen bringen. Unbedeckt 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis die Nudeln weich sind und der größte Teil der Flüssigkeit aufgenommen wurde. (Überprüfen Sie das Gericht gelegentlich, um sicherzustellen, dass genügend Flüssigkeit vorhanden ist. Geben Sie etwas Wasser oder mehr Rinderbrühe hinzu, wenn es zu trocken aussieht.)
  3. Den Käse einrühren. Probieren Sie das Gericht, um sicherzustellen, dass die Pasta nach Ihren Wünschen zubereitet wird, und stellen Sie das Salz wie gewünscht ein.
  4. Lassen Sie das Gericht 5 Minuten stehen, damit die Nudeln zusätzliche Feuchtigkeit aufnehmen können.
  5. Mit einem Salat oder anderem grünen Gemüse servieren. (Brokkoli oder Erbsen passen hervorragend zum Käse in diesem Gericht!)

Wenn Sie dieses Rezept machen, Teilen Sie uns unbedingt Ihre Meinung mit!





Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.