Hausgemachte Französisch (Catalina) Salat Dressing Rezept




Dieses hausgemachte französische Dressing-Rezept ist köstlich und sehr einfach zuzubereiten. Es ist großartig für Taco-Salate und ich liebe es, es für Salate zu verwenden, die frisch aus meinem Garten kommen!

Natürlich liebe ich es, Salate mit frischen Produkten aus meinem Garten zuzubereiten. Und was gibt es Schöneres auf einem Salat als hausgemachtes Dressing? Da Catalina French Dressing einer meiner Favoriten ist und es so einfach zuzubereiten ist, mache ich dieses hausgemachte französische Dressing-Rezept!



Die meisten Leute nennen Catalina French Dressing French Dressing, also nennen wir es so. Dies ist jedoch ein Catalina French Dressing Rezept! Wikipedia gibt ein wenig mehr Klarheit über die möglichen Unterschiede, auf die sich niemand einigen kann:

„French Dressing“ ist im Allgemeinen hellorange und cremig, während „Catalina French Dressing“ im Allgemeinen hellrot und weniger cremig ist. (1)

Spitze: Wenn du mehr Ranch Dressing magst, schau in unseren hausgemachte Ranch Dressing Rezept.

Erwähne @diynatural oder tagge es mit #diynatural!

Tipps zum Dressing Zutaten

Tomatenmark

Sie können jede Tomatenpaste verwenden, da sie sehr dick ist und zur Textur beiträgt. Tomatensaft hat zu viel Feuchtigkeit. Wenn Sie etwas verwenden möchten, das Sie haben, kochen Sie es, bis es dick ist. Einige hausgemachte französische Dressing-Rezepte enthalten Tomaten, andere nicht.







Süßstoff

Sie benötigen etwas Zucker für die Texturintegrität, können jedoch einen alternativen Süßstoff wie Stevia oder Mönchfrüchte verwenden. Wenn Sie sich für die Verwendung eines anderen Süßungsmittels entscheiden, beginnen Sie mit viel weniger und geben Sie dann mehr nach Geschmack hinzu. Die meisten alternativen Süßstoffe sind um ein Vielfaches süßer als Zucker.




Essig

Sie können jede Art von Essig verwenden, aber hausgemachter Apfelessig ist das Beste. Es fügt einen wirklich scharfen Reißverschluss hinzu, den Sie mit keinem anderen Essig bekommen können.





Lavendel Vanille ätherisches Öl


Zwiebeln

Zwiebeln, wie Essig, sind auch in einem hausgemachten französischen Dressing-Rezept subjektiv. Süße Zwiebeln tragen zur Süße dieses Dressings bei, aber Sie können jede Art verwenden, die Sie mögen. Versuchen Sie Schalotten für einen milderen Geschmack oder weiße Zwiebeln für einen schärferen Geschmack.




Knoblauch

Hier wird gerösteter Knoblauch wegen seines nussigen, milden Geschmacks ausgewählt. Wenn Sie mehr von einem scharfen Knoblauchgeschmack bevorzugen, können Sie rohen Knoblauch verwenden.




Paprika

Paprika ist ein milder roter Pfeffer, der Hitze haben kann oder nicht, abhängig davon, welchen Sie verwenden.




Worcestersauce

Die Worcestershire-Sauce fügt eine herzhafte Umami-Note hinzu, die den Geschmack dieses hausgemachten französischen Dressing-Rezepts abrundet.




Öl

Öl hilft beim Aufbau des Körpers. Ohne Öl wird Ihr Dressing dünn und flüssig. Wählen Sie ein Öl, das Sie mögen, aber stellen Sie sicher, dass es bei Raumtemperatur flüssig ist. Flüssiges oder fraktioniertes Kokosöl bleibt die ganze Zeit flüssig. Wenn Sie ein Öl verwenden, das geschmolzen werden muss, wird Ihr Dressing fettig und klobig, wenn es kühlt.




Gewürze

Salz und Pfeffer tragen dazu bei, die Aromen der übrigen Zutaten hervorzuheben. Sie können auch andere Zutaten wie Knoblauchpulver oder Cayennepfefferpulver für ein wenig Hitze hinzufügen, wenn Sie möchten.




Wie dieses hausgemachte französische Dressing-Rezept sind die meisten hausgemachten Dressings sehr einfach zuzubereiten. Hast du jemals deine eigenen Dressings gemacht?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.