Selbst gemachte Zeichnungs-Salbe mit Banane u. Holzkohle




Nichts ist ärgerlicher als ein Splitter oder ein Bienenstich!

Die Verwendung einer Pinzette oder einer Nadel ist ein Schlag oder ein Fehlschlag, und normalerweise habe ich ein großes Loch in meinem Finger, dessen Heilung Wochen in Anspruch nehmen kann. Wir brauchen eine bessere Lösung!



Selbst gemachte Zeichnungssalbe zur Rettung.

Was ist hausgemachte Zeichnungssalbe?

Zeichnen von Salbe ist genau so, wie es sich anhört. Es ist eine Salbe, eine Komponente aus einem Öl und einem Wachs, die dabei hilft, einen Splitter auf die Hautoberfläche zu bringen oder etwas herauszuziehen. Ich habe Holz- und Metallsplitter entfernt und Bienenstiche mit dieser Methode gelindert.





Mikrowelle Alternative


Hinweis:Wenn Sie allergisch gegen Bienenstiche sind, kann nichts Ihre Medikamente ersetzen, wie z. B. ein EPI-Pen und die Pflege eines Arztes. Wenn Sie von einer Biene gestochen werden und eine schwere Reaktion haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf!

Selbst gemachte Zeichnungssalbe

Beginnen Sie mit einem Kräuteröl

Beginnen Sie mit der Infusion eines leichten Öls Ihrer Wahl. Ich mag süße Mandeln, Traubenkerne, Saflor oder Sonnenblumen. Füllen Sie ein halbes Glas mit einer Mischung aus getrockneten Kochbananen, Beinwell und Ringelblumen. Gleiche Teile sind in Ordnung. Mit Öl bedecken und absetzen lassen. Überprüfen Sie nach einigen Stunden den Ölstand. Wenn die Pflanzen viel davon aufgenommen haben, fügen Sie etwas mehr Öl hinzu, um die Kräuter zu bedecken. Lassen Sie dies für ein paar Wochen an einem sonnigen Ort. Gelegentlich schütteln.







Alternativ können Sie die Öle auch schonend im Wasserbad erhitzen. Eine einfache Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, etwas Wasser zu erhitzen und das unbedeckte Gefäß in das Gefäß abzusenken. Lassen Sie das warme Wasser das Öl langsam erwärmen. Nicht zum Kochen bringen, sondern sanft köcheln lassen. Etwa eine Stunde sollte ausreichen, um genügend Verbindungen aus den Pflanzen zu extrahieren, um ein wirksames Ziehmittel zu erhalten.

Wenn Ihr Öl aufgegossen ist, durch ein feinmaschiges Sieb oder einen Kaffeefilter abseihen. Jetzt sind Sie bereit für das Rezept.

Zutaten

  • ¼ Tasse infundiertes Öl (verwenden Sie die obigen Anweisungen oder sehen Sie sich eine andere einfache Methode an)
  • 1 Esslöffel Sheabutter (Bio-Sheabutter finden Sie hier) (auch hier)
  • 2 Esslöffel Bienenwachspellets / Pastillen (Bio-Bienenwachspellets finden Sie hier) (auch hier)
  • 2 Esslöffel Aktivkohle (Hartholz-Aktivkohlepulver finden Sie hier)
  • 10-15 Tropfen ätherisches Öl wie Lavendel, wahlweise (Hier finden Sie ätherisches Lavendelöl aus biologischem Anbau)

Anleitung

  1. Öl und Wachs in einen Wasserbad geben und erhitzen, bis das Wachs geschmolzen ist.
  2. Fügen Sie die Aktivkohle langsam hinzu. Es ist sehr gut und kann ein Durcheinander verursachen, wenn Sie sich zu schnell bewegen! Rühren, bis alles vermischt ist. Es kommt zu Lufteinschlüssen und Blasen - rühren Sie sich weiter. Fügen Sie optional ätherisches Öl hinzu.
  3. In einen hitzebeständigen Behälter wie ein flaches Glas füllen. Komplett abkühlen lassen und abdecken. Setzen Sie die Abdeckung nicht sofort auf, da sich dadurch Kondenswasser bilden kann, das Ihre Salbe ruinieren kann.
  4. Überprüfen Sie nach dem Abkühlen die Konsistenz. Wenn es zu hart ist und sich nicht leicht verteilen lässt, schmelzen Sie und fügen Sie mehr Öl hinzu. Wenn es zu weich und flüssig ist, schmelzen Sie und fügen Sie mehr Wachs hinzu. Beginnen Sie jeweils mit einem Teelöffel und arbeiten Sie von dort aus. Bienenwachs kann je nach Quelle variieren.

So verwenden Sie Ihre hausgemachte Zeichnungssalbe

Beginnen Sie mit einer gründlichen Reinigung des betroffenen Bereichs. Eine großzügige Menge Ziehsalbe auf einen Verband schöpfen und auf die Wunde auftragen. Es sollte eine großzügige Menge geben, die aber nicht austreten sollte.







Lassen Sie den Verband über Nacht an und überprüfen Sie am Morgen. Wenn der Splitter oben auf der Haut etwas sichtbar ist, ziehen Sie ihn vorsichtig heraus. Wenn nicht, wiederholen Sie den Vorgang erneut. (Ich musste es selbst bei hartnäckigsten Splittern nie mehr als zweimal machen.) Spülen Sie die Stelle gut aus und wenden Sie Heilsalbe an, wie diese Calendula-Heilsalbe.

Das Entfernen von Splittern kann mit einigen Methoden schwierig und schmerzhaft sein. Aber mit Ihrer selbstgemachten Ziehsalbe ist das Entfernen ein Kinderspiel!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.