Selbst gemachtes Bad schmilzt Rezept unter Verwendung des rosa Seesalzes

Diese Pink Himalayan Salt Badeschmelzen wurden vom Valentinstag inspiriert, aber Sie können diese DIY Duschschmelzen zu jeder Jahreszeit herstellen. Sie sind einfach und funktionieren großartig!




Valentinstag ist einer meiner Lieblingsfeiertage! Ich mache sehr gerne Karten, Bastelarbeiten und spezielle Bastelarbeiten für Menschen, die mir so viel bedeuten. Es ist ein großartiger Urlaub, um Freunden, der Familie und anderen wichtigen Personen mitzuteilen, wie wichtig sie sind.

DIY Shower Melts Rezept: für V Day!

Dieses Jahr wollte ich etwas anderes machen. Also fing ich an, an etwas Einzigartiges zu denken, das von Valentinstag inspiriert war. Sofort begann ich an die Farbe Pink zu denken. Das erste, was mir in den Sinn kam: Pinkes Himalaya-Salz.






Rosafarbenes Himalajasalzbad Für Haut

Dieses kleine Juwel ist einfach wunderbar für die Haut. Pinkes Himalaya-Salz wird in den Ausläufern des Himalaya-Gebirges abgebaut. Es unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht vom Speisesalz, vor allem aber, weil es viel mehr nützliche Mineralien enthält. Dieses Salz ist besonders vorteilhaft in Bädern. (Hier erfahren Sie mehr: Alles, was Sie schon immer über Salz wissen wollten.)




Das rosafarbene Himalaya-Salzbad hilft der Haut dabei, Feuchtigkeit zu speichern. Es hilft auch dem Körper, Giftstoffe loszuwerden. Plus, es hat einen so schönen rosa Farbton, der es ideal für DIY-Projekte macht.

Zutaten für eine Himalaya-Salzbadeschmelze

Da ich wusste, dass ich Pink Himalayan Salz verwenden wollte, war es einfach festzustellen, dass ich DIY Duschschmelzen herstellen würde. Sie sind viel einfacher als Badezusätze zu machen! Nur drei Zutaten und weniger als zehn Minuten, und Sie haben eine wunderschöne, schenkbare Himalaya-Salzbadeschmelze.




Um dem rosa Thema zu folgen, griff ich nach ein paar getrockneten Rosenblättern. Um einen verstopften Abfluss zu verhindern, habe ich sie in die Küchenmaschine gegeben, bis sie sehr fein gemahlen waren. Getrocknete Rosen riechen absolut herrlich und haben eine wunderbare Art, ein Bad zu parfümieren. Nicht zu vergessen, Rosen sind reich an Antioxidantien, guten Adstringenzien und wirken feuchtigkeitsspendend auf die Haut.

Um all diese Dinge zusammenzuhalten, fügte ich etwas Kokosöl hinzu. So kann das Bad schmelzen - schmelzen! Kokosnussöl ist auch wunderbar feuchtigkeitsspendend und verleiht der Haut ein natürliches Strahlen.

Diese kleinen DIY-Duschschmelzen sind herrlich duftend, beruhigend und machen Ihre Haut seidig weich. Ich legte 10-20 kleine Schmelzen in Einmachgläser, band sie mit einem hübschen Band zusammen und verteilte sie. Eine andere Idee wäre jedoch, sie in Schokoladenkartons zu präsentieren (obwohl sie sorgfältig als Badeschmelze gekennzeichnet werden!).

Drucken

Rosa Himalaya-Salzbad schmilzt Rezept

Ausbeute 20 kleine Badeschmelzen


extra kohlensäurehaltiges Badebombenrezept


(Ergibt ca. 20 kleine Badeschmelzen, abhängig von der Größe Ihrer Form.)

Zutaten

  • 2 Esslöffel fein gemahlene Rosenblätter (hier finden Sie Bio-Rosenblätter)
  • 8,75 Unzen feines rosa Himalaya-Meersalz (finden Sie es hier)
  • ¼ - ½ Tasse Kokosöl, geschmolzen
  • Silikon-Herzform (so)

Anleitung

  1. Beginnen Sie mit einem feinen Reiben der Rosenblätter in einer Gewürzmühle oder Küchenmaschine. (Oder speichere einen Schritt und finde hier Rosenblütenpulver.)
  2. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel rosa Himalaya-Salz und Rosenblätter.
  3. Umrühren, um zu kombinieren.
  4. Kokosöl schmelzen und unter Rühren langsam einrieseln lassen.
  5. Lassen Sie die Rosenblätter und das Salz vollständig in das Kokosöl eintauchen und hören Sie auf zu gießen. Ich habe zwischen ¼ und ½ Tasse geschmolzenes Kokosöl verwendet.
  6. Schaufelmischung in Formen geben. Ich habe kleine Herzformen verwendet.
  7. Legen Sie die Formen in den Gefrierschrank.
  8. Nach dem Festwerden aus der Form nehmen und an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Benutzen

  • Legen Sie ein oder zwei Himalaya-Salzbäder in ein warmes Bad.
  • Entspannen Sie sich für 10-20 Minuten.
  • Wenn Sie fertig sind, tupfen Sie die Haut mit einem Handtuch trocken und lassen Sie etwas Kokosöl zurück.
  • Lassen Sie die Wanne ab, solange das Wasser noch warm ist.

Variationen über Pink Himalaya-Salzbad schmilzt

Dieses Rezept kann mit Ihren Lieblingsbotanika besonders angefertigt werden. Kein Fan von Rosenblättern? Versuchen Sie es stattdessen mit Lavendelknospen! Willst du ein erdigeres Aroma? Probieren Sie getrocknete Rosmarin- oder Kamillenblüten.







Haben Sie Pink Himalayan Salt Badeschmelzen hergestellt oder auf andere Weise verwendet? Lass uns wissen.

Willst du mehr DIY Geschenke zum Valentinstag? Schauen Sie sich diese Projekte an:

  • Sinnliches DIY-Massageöl: Perfekt für den Valentinstag
  • Ideen für einen grünen & nachhaltigen DIY Valentinstag
  • Natürliche Gelatine Desserts zum Valentinstag
  • Wie man einen DIY Valentinstag hat
  • Ein natürliches selbst gemachtes heilendes Lippenbalsam-Rezept

Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.