Gesundheitliche Vorteile von Moringa und Verwendungsmöglichkeiten des Baumes




Ah, die erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile von Moringa!

Als ich in Florida lebte, trat ich einem seltenen Obstclub bei. Wir waren eine Gruppe von Menschen, die alle möglichen ungewöhnlichen Früchte und auch Gemüse anbauten. Für eines unserer monatlichen Treffen besuchten wir eine Einrichtung namens ECHO oder die Environmental Concerns for Hunger Organization. Sie sind eine weltweite Gruppe, die sich dafür einsetzt, Bauern zu helfen und Wege zu finden, hungrige Nationen zu ernähren, einschließlich unserer. Auf dieser Reise lernten wir den Moringa-Baum kennen.



Was ist Moringa?

Moringa ist eine Baumart, die im Himalaya und in Indien wächst. Es wird derzeit in tropischen und subtropischen Regionen auf der ganzen Welt angebaut. Es gibt viele Unterarten, aber die wichtigste ist Moringa oleifera. Es ist ein schnell wachsender, dürretoleranter Baum, der auf der ganzen Welt verbreitet ist. In der Tat ist der gesamte Baum in gewissem Maße nützlich.




Nutzen für die Gesundheit von Moringa

Kurz gesagt, es gibt viele gesundheitliche Vorteile von Moringa und aus verschiedenen Teilen der Pflanze.




Hier sind nur einige der gesundheitlichen Vorteile:

  • Die Wurzeln können als Aroma wie Meerrettich verwendet werden
  • Die jungen Samenkapseln und Blätter werden als Gemüse verwendet
  • Öl kann aus den Samen gewonnen und für Biodiesel verwendet werden
  • Das gleiche Öl kann auf die Haut und Haare oder in hausgemachten Seifen verwendet werden
  • Die Samenkuchen, die nach dem Auspressen des Öls übrig bleiben, können zur Reinigung von Wasser verwendet werden
  • Die Blätter sind proteinreich, fettarm und voller Nährstoffe wie Eisen und Kalium
  • Eine durchschnittliche Portion enthält bis zu 92% des täglichen Bedarfs an Vitamin B6, 55% Vitamin B2 und 47% Vitamin A
  • Die Samen können roh oder gedämpft wie Gemüse gegessen oder geröstet und wie Nüsse verwendet werden
  • Die Samen enthalten viel Vitamin C
  • Reife Samen enthalten bis zu 40% Öl und können wie oben beschrieben verwendet werden
  • Die Blätter und Stängel können auch als Viehfutter verwendet werden

Kann ich Moringa anbauen?

Ja! Samen und Moringabäume finden Sie hier im Internet. Die Samen keimen nach ungefähr 12 Tagen und wachsen ziemlich schnell. In gemäßigten Klimazonen können Sie sie im Sommer im Freien anbauen und im Herbst aufnehmen. Sie können sie auch als einjährig behandeln und sie mit dem ersten harten Frost sterben lassen. In Gebieten mit einer USDA-Winterhärte von 9 bis 10 (z. B. Südflorida) können Sie diese höchstwahrscheinlich das ganze Jahr über anbauen. Ich hatte einige im Sommer hier in North Carolina (Zone 6b / 7a), aber sie leben nicht nach dem ersten Einfrieren. Ich habe jetzt eine, die ich aufgenommen habe und es scheint ziemlich glücklich zu sein.




Wenn Sie Moringa möchten, aber keine eigenen anbauen möchten, finden Sie hier getrocknetes Bio-Moringablatt.

Wie kann ich das Öl verwenden?

Kürzlich wurde mir Moringa-Samenöl geschenkt. Da ich ein Seifenhersteller bin, machte ich mich daran, herauszufinden, wie man es benutzt. Ich habe gelernt, dass es, obwohl es wenig riecht, aufgrund seiner vielen gesundheitlichen Vorteile hervorragend als Zusatz zu Seifen oder Lotionen geeignet ist.




  • Es enthält viele Antioxidantien, die der Hautalterung vorbeugen
  • Es kann verwendet werden, um Akne oder andere Hautprobleme zu bekämpfen
  • Es hilft, Kratzer und Kratzer zu heilen
  • Es hilft, Verbrennungen zu heilen
  • Es hilft, das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen
  • Es kann bei der Bekämpfung von Schuppen wirksam sein
  • Es kann helfen, den Blutdruck zu senken
  • Es kann bei der Entspannung helfen und den Schlaf herbeiführen
  • Es kann helfen, den Blutzucker auszugleichen
  • Es hat keine bekannten Nebenwirkungen und kann sicher angewendet werden

Verwenden Sie zum Hinzufügen zu Seife oder Lotion etwa 5% oder ähnliches wie bei einem ätherischen Öl. Wenn das Seifenrezept, das Sie verwenden, ungefähr 16 Unzen hat, würden Sie ungefähr verwenden. 75 Unzen Moringa Samenöl. Vielleicht möchten Sie damit experimentieren, um herauszufinden, welches Verhältnis für Sie am besten geeignet ist.

Wenn Sie mit Moringa-Samenöl experimentieren möchten, können Sie es hier online finden.

Weitere Moringa-Fakten

Moringa wird in Ländern der Dritten Welt angebaut, um zur Bekämpfung des Hungers beizutragen. Aufgrund seines schnell wachsenden Charakters und seiner hervorragenden Verwendbarkeit kann es in Gebieten angebaut werden, in denen andere Nahrungsmittelpflanzen häufig versagen. Wo Wasser knapp ist, muss man erst anfangen und dann ist es dürretolerant. Die Blätter enthalten Aminosäuren und können als Proteinquelle verwendet werden. Es hilft auch stillenden Müttern bei der Stillzeit.




Hier in Nordamerika, wo es nicht so weit verbreitet ist, ist es schwerer zu finden. Ich habe das Öl online gefunden und in meinem örtlichen Reformhaus gibt es Tee (Organic India Tulsi Tea with Moringa) und andere Nahrungsergänzungsmittel. In den letzten Wochen habe ich mehr davon gesehen als in den letzten Jahren.


echte hausgemachte Gesichtsbehandlungen


Hast du es mit Moringa versucht? Lassen Sie uns wissen, was Sie denken!

Referenzen und Ressourcen

  • 30 Erstaunliche Vorteile von Moringa Plant für Haut, Haar und Gesundheit
  • Moringa oleifera auf Wikipedia
  • MoringaTreeOfLife.com
  • Was 1000 Moringa-Bäume in Burkina Faso können von ECHOnet.org

Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.